Morgens ist immer Stress

  • Themenstarter Mayamba
  • Beginndatum
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
  • #21
Das ist eine gute Idee. Aber achte darauf, dass der andere auch ca. 6 Monate alt ist. Lieber etwas älter (bis ca. 8/9 Monate) als jünger. Und er sollte gut sozialisiert sein. Also andere Katzen kennen und mögen.

Achte auch darauf, dass die beiden charakterlich gut zusammenpassen. Versuche Deinen Kleinen einzuschätzen, was Spieltrieb, Raufereien etc. betreffen und schaue nach einem ähnlichen Katertier. Evtl. auch hier im Forum bei den Notfellen.

http://www.katzen-forum.net/wohnungskatzen-not/

Viel Glück! :)
 
Werbung:
Lenny+Danny

Lenny+Danny

Forenprofi
Mitglied seit
18. Mai 2012
Beiträge
9.450
Alter
55
Ort
Nähe Frankfurt
  • #22
Ich werde mal vorschlagen, dass wir noch einen jungen Kater dazu nehmen und dann mal weiter schauen. Wenn wir ihn weggeben müssen, weil die beiden anderen sich zu unwohl fühlen, kann man das auch im Doppelpack und dann gehts ihm bis dahin wenigstens gut. Und dann gibts ja auch wenigstens eine gute Chance darauf, dass sich was ändert.

Das ist eine gute Idee.
Aber bitte keinen Kater mit 12 oder 16 Wochen dazu, sondern eher so 6-8 Monate.
Schau mal hier im Forum unter Notfellchen, da findest du bestimmt ein passendes Gegenstück, da werden die Katzen von den Pflegestellen auch
recht gut beschrieben.
 
M

Mayamba

Benutzer
Mitglied seit
18. November 2014
Beiträge
52
  • #23
Nene um Gottes Willen kein so kleines Purzelchen mehr. :D
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
20
Aufrufe
7K
lucyjaeger2002
L
Sammy2012
Antworten
24
Aufrufe
2K
Sammy2012
Sammy2012
M
Antworten
38
Aufrufe
915
minna e
minna e
Parmesan
Antworten
3
Aufrufe
888
Inge59
I
Antworten
4
Aufrufe
733
yellowkitty
Y

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben