Maine Coon

  • Themenstarter Hexe173
  • Beginndatum
  • Stichworte
    coon coonie katzenhaarallergie maine maine coon
JuliaChristin

JuliaChristin

Benutzer
Mitglied seit
1 Januar 2020
Beiträge
53
Ich warte aktuell auf die Rückmeldung meiner Tierärztin. Kann’s kaum abwarten mein Fellkind wieder zuhause zu haben ..

Der Baghira liebt meinen Sohn und umgekehrt. Er liegt grundsätzlich bei ihm im Zimmer auf dem Bett oder auf seinem Teppich 😄 Er reibt sein Köpfchen an Masons Gesicht ❤
 

Anhänge

kymaha

kymaha

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2010
Beiträge
6.029
Ort
Hamburg
Guten Morgen ihr Lieben
Habe lange nichts von mir hören lassen. Es war viel los bei uns in den letzten Wochen/Monaten.
Baghira und Minou sind schön gewachsen und mittlerweile schon 7 Monate alt. Die beiden sind beim Spielen teilweise sehr lebhaft und es macht so viel Spaß denen dabei zuzuschauen 😂
Gestern stand die Kastration an und Minou macht mir sichtlich Sorgen ..
ich habe bisher Noch nie eine Katze gehabt. Die Kater waren nach der Kastration immer schnell fit
Minou aber nicht. Liegt natürlich an der Bauch-OP
Aber gestern Abend ,als ich dicke Bluttropfen entdeckt habe ,musste ich Sie Notfallmäßig in die Praxis fahren wo sie über Nacht blieb weil sie sich die Fäden gezogen hat ... sie hat so stark geblutet und mir ist das Herz fast stehen geblieben..
Es kamen halt keine weiteren Informationen bzgl zum Schutz der Wunde wie z.b eine Art Body den man anziehen könnte.
nun bin ich schlauer und werde versuchen einen herzustellen den ich ihr anziehen kann ,wenn sie in der Praxis nicht schon einen anbekommen hat. Ich weiß nicht genau wann ich Minou abholen kann ...
vllt hat hier jemand einen Tipp für mich bzgl eines Bodys ?!
ich wäre sehr dankbar ❤
Ach herrje , was für eine Aufregung . Ich spende dir mal einen Beruhigungsdrücker. Ich hab auch für den Fall der Fälle einen Babybody liegen , aber eigentlich sollte ein Tierarzt sowas im Sortiment haben , oder zumindest einen Kragen . Genau diese Aufregung ist der Grund , warum ich alle meine Tiere frühkastrieren lassen hab , das wurde immer noch beim Züchter erledigt und ich hatte nie sorgen damit und die Kleinen stecken es auch viel besser weg
 
kymaha

kymaha

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2010
Beiträge
6.029
Ort
Hamburg
Ich warte aktuell auf die Rückmeldung meiner Tierärztin. Kann’s kaum abwarten mein Fellkind wieder zuhause zu haben ..
Denk dran , wenn du sie abholst , das du sie mit einem Handtuch oder ähnlichem abreibst , damit sie wieder nach zuhause riecht .Nicht das da auch noch Streß reinkommt . Die Züchterin von Wilma hat immer Vanillepuddingpulver genommen , dann musst du natürlich beide einreiben
 
kymaha

kymaha

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2010
Beiträge
6.029
Ort
Hamburg
Toni guckt mal rein
109096944_350359239299860_3845039473178706671_n.jpg
 
JuliaChristin

JuliaChristin

Benutzer
Mitglied seit
1 Januar 2020
Beiträge
53
Denk dran , wenn du sie abholst , das du sie mit einem Handtuch oder ähnlichem abreibst , damit sie wieder nach zuhause riecht .Nicht das da auch noch Streß reinkommt . Die Züchterin von Wilma hat immer Vanillepuddingpulver genommen , dann musst du natürlich beide einreiben
Ich nehme extra ihre Kuscheldecke mit. Gestern war zum Glück alles locker. Baghira hat versucht sie zum Spielen zu animieren .. aber als er gemerkt hat ,dass die einfach so platt war hat er angefangen sie sauber zu machen und war ganz ruhig.

habe heute vormittag mit der Ärztin telefoniert und geschrieben. Ihr geht es soweit gut und ist auch ruhig. Aber die Naht hat sie sich nicht aufgerissen. Sie hatte eine Blutung zwischen Magen und Milz..
Sie meinte vllt ist die irgendwo runtergefallen oder hat sich gestoßen. Ich befürchte eher ,dass es vom ständigen rauf und runterspringen von der Couch kam ?! Aber ich finde es auch schwierig einer Katze das zu unterbinden ...
ich muss Minou auf jeden Fall bis heute Abend in der Praxis lassen zur Beobachtung.
 
JuliaChristin

JuliaChristin

Benutzer
Mitglied seit
1 Januar 2020
Beiträge
53
Ach die arme , ich hab meine bei Narkosen und Co immer eingeknastet , bis sie wieder fit waren .Sicher ist sicher.
ja das würde ich beim nächsten mal auch so handhaben. Habe sie nun abgeholt und sie mauzte mich an als sie mich gesehen hat 😭❤
Sie hat schon gefressen bei der Ärztin und ist vorhin sofort auf die Toilette gegangen. Sie hat nun einen Body an und sie fand es sehr umständlich damit auf die Toilette zu gehen und hat ihren Hintern immer über den Boden geschliffen.
Es geht ihr aber soweit wirklich gut und ist fitter als gestern. Sie hat sich unter unser Bett zurückgezogen und lasse sie nun in Ruhe 😊
 
JuliaChristin

JuliaChristin

Benutzer
Mitglied seit
1 Januar 2020
Beiträge
53
Wie lange wollte ich ihr den Body anlassen ? Ich musste ihr den Body vom TA ausziehen weil der voller Urin war .. sie konnte nicht richtig pipi machen.
habe dann einen aus nem alten Shirt zugeschnitten und ihr den ganz Vorsichtig angezogen.
Habe unten so ausgeschnitten ,dass sie auf die Toilette gehen kann. Das große Geschäft bleibt dennoch oft am Popo im fell hängen weshalb ich oft hinterhergehe und vorsichtig ihren popo sauber mache.
 
MillieMia

MillieMia

Forenprofi
Mitglied seit
11 November 2014
Beiträge
1.766
Ort
Buxtehude - Carlow
http://www.artgerechtes-katzenleben...nsbody-schnell-selbst-machen-ohne-naehen/1097

diesen Body benutze ich für meine Fellnasen, der Jersey sollte aber etwas fester sein und nicht in alle richtunge stretchen. ansobnsten kann man dafür gut ein altes Tshirt nehmen.

achte darauf das es zwischen den >Beinen min 5 cm Platz ist und plane ein satz Bindebändchen mehr ein.

alles gute für deine Minou, wahrscheilich wirst du den Body bis zum >Fäden ziehen anlassen müssen, einen zweiten zum Wechseln kann ich nur empfehlen.

Tierarzt und Tierklinnik waren bei mir von meinem Body immer sehr begeistert.

@ Kymaha, der Schöne Tony :love:
 
JuliaChristin

JuliaChristin

Benutzer
Mitglied seit
1 Januar 2020
Beiträge
53
http://www.artgerechtes-katzenleben...nsbody-schnell-selbst-machen-ohne-naehen/1097

diesen Body benutze ich für meine Fellnasen, der Jersey sollte aber etwas fester sein und nicht in alle richtunge stretchen. ansobnsten kann man dafür gut ein altes Tshirt nehmen.

achte darauf das es zwischen den >Beinen min 5 cm Platz ist und plane ein satz Bindebändchen mehr ein.

alles gute für deine Minou, wahrscheilich wirst du den Body bis zum >Fäden ziehen anlassen müssen, einen zweiten zum Wechseln kann ich nur empfehlen.

Tierarzt und Tierklinnik waren bei mir von meinem Body immer sehr begeistert.

@ Kymaha, der Schöne Tony :love:
Ich habe bereits einen aus nem alten Shirt gebastelt 😄 der ging bisher.
aber habe vorhin aus meiner Stoffkiste einen Jersey genommen den ich nicht mehr vernähe und einen anderen quasi gebastelt damit der mal gewechselt wird. Denn bei dem den sie jetzt anhat ist an der Stelle der Narbe ein wenig Wundsekret am Stoff gekommen und wollte den jetzt mal austauschen. Termin zum Ziehen der Fäden haben wir nun am Freitag.
habe mir mal die Narbe angeschaut.. die geht über den ganzen Bauch bis zum Brustkorb .. war etwas geschockt ,dass die doch so groß ist.
 
MillieMia

MillieMia

Forenprofi
Mitglied seit
11 November 2014
Beiträge
1.766
Ort
Buxtehude - Carlow
Ich habe bereits einen aus nem alten Shirt gebastelt 😄 der ging bisher.
aber habe vorhin aus meiner Stoffkiste einen Jersey genommen den ich nicht mehr vernähe und einen anderen quasi gebastelt damit der mal gewechselt wird. Denn bei dem den sie jetzt anhat ist an der Stelle der Narbe ein wenig Wundsekret am Stoff gekommen und wollte den jetzt mal austauschen. Termin zum Ziehen der Fäden haben wir nun am Freitag.
habe mir mal die Narbe angeschaut.. die geht über den ganzen Bauch bis zum Brustkorb .. war etwas geschockt ,dass die doch so groß ist.
Bei Olivias Kastration bildete sich am 3 Tag ein Ei großer Ball, ich bin dann auch ganz schnell zur Tierärztin meiner Freundin, da die Ultraschall hat, die hat sie auch sofort operiert, es war zum Glück nur Wundwasser das durch eine kleine Lücke in der inneren Naht ausgetreten war.
die Narbe die sie danach hatte, war kein Vergleich zu dieser winzigen Kastrationsnarbe.
aber da wächst ja Fell drüber :)

die Hauptsache ist doch das es ihr jetzt gut geht
 
JuliaChristin

JuliaChristin

Benutzer
Mitglied seit
1 Januar 2020
Beiträge
53
Bei Olivias Kastration bildete sich am 3 Tag ein Ei großer Ball, ich bin dann auch ganz schnell zur Tierärztin meiner Freundin, da die Ultraschall hat, die hat sie auch sofort operiert, es war zum Glück nur Wundwasser das durch eine kleine Lücke in der inneren Naht ausgetreten war.
die Narbe die sie danach hatte, war kein Vergleich zu dieser winzigen Kastrationsnarbe.
aber da wächst ja Fell drüber :)

die Hauptsache ist doch das es ihr jetzt gut geht
Ich bin ja immer fleißig am nähen .. aber bei dem Body stelle ich mich doof an 😂😂 schön ist anders .. aber erfüllt seinen Zweck.
Das Ei an der Naht hat Sie auch. Aber habe schon angerufen und ist wohl normal.
Ich glaube Sie merkt ,wie sehr ich mich um sie kümmere und genießt das ❤
D77AE3CB-08D9-40FD-BEE9-A4E4C8EEE1CA.jpeg
 
MillieMia

MillieMia

Forenprofi
Mitglied seit
11 November 2014
Beiträge
1.766
Ort
Buxtehude - Carlow
ach göttchen :love:

hier Olivia mit dem Body den dann ein Jahr später Aramis bei seiner Hüft OP anbekommen hat
und er guckt so dusselig



 
MillieMia

MillieMia

Forenprofi
Mitglied seit
11 November 2014
Beiträge
1.766
Ort
Buxtehude - Carlow
😁
Dann viel Glück.
Mögen die beiden sich denn jetzt wieder?
 
JuliaChristin

JuliaChristin

Benutzer
Mitglied seit
1 Januar 2020
Beiträge
53
😁
Dann viel Glück.
Mögen die beiden sich denn jetzt wieder?
Ja da ist alles wieder super 😊 er hat sie geputzt und mittlerweile spielen die beiden wieder miteinander. Aber noch nicht so grob wie vorher ..
sie traut sich auch schon wieder auf den Kratzbaum 😊8683335D-E02D-49BB-87D0-F78623EB8292.jpeg
 
MillieMia

MillieMia

Forenprofi
Mitglied seit
11 November 2014
Beiträge
1.766
Ort
Buxtehude - Carlow
ja kenn ich, zieh den einen Body an und sie tun so als können sie nichts mehr.
 
MillieMia

MillieMia

Forenprofi
Mitglied seit
11 November 2014
Beiträge
1.766
Ort
Buxtehude - Carlow
das freut mich
 
PebblesundPaul

PebblesundPaul

Forenprofi
Mitglied seit
22 August 2016
Beiträge
2.152
Hallo ihr Lieben,
Dann möchte ich mich auch mal als Neu-Maine-Coon-Dosi outen :grin:
Vader-Walpurga (Rufname ist momentan Walter :cool:) ist Ende Mai bei uns eingezogen. Mein Traum war ja schon immer eine schwarze Maine Coon, auch wenn der Anlass für einen neuen Mitbewohner eher traurig war.

Naja, unsere neue Mitbewohnerin wurde dann doch nicht ganz schwarz... auch wenn man es erst auf den zweiten Blick erkennt, ist Walpurga eine Kuhkatze (Zwar sehr wenig weiß, aber es ist da:grin:)

Momentan besteht Walpurga gefühlt nur aus Pinseln, riesigen Ohren, einem gefühlt meterlangem Schwanz, sehr viel Persönlichkeit und den seltsamsten Schlafpositionen, die ich je gesehen habe. Als Gesichtsgrimassen-Königin macht sie Pebbles heute schon ordentlich Konkurrenz:verschmitzt:

Liebe Grüße!
















 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben