Katzen drehen durch?

HimbeerVanille

HimbeerVanille

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 September 2012
Beiträge
155
Ort
Halle
Hallo,
meine zwei beiden - Maya und Mila - 4 bzw 3 1/2 Monate alt, sind die liebsten Kätzchen überhaupt. Schnurren, schmusen und kuscheln sich an mich.

Mein Freund war jetzt 2 Wochen auf Lehrgang - kaum ist er wieder da, drehen sie völlig durch. Kratzen ihn, beißen (am liebsten nachts in seine Zehen), lassen sich von ihm nicht mehr anfassen und vorallem ärgern MICH xD

Warum kommen die plötzlich mit meinem Freund nicht mehr klar? Bevor er auf Lehrgang war, war alles gut.

Geht das wieder weg? Das ist gerade ein wenig anstrengend :D
Oder anders gefragt, was kann ich machen?
Sonst hat sich nichts geändert, nur, dass er wieder da ist.
 
Werbung:
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10 März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
Hört sich für mich ganz normal an - in dem Alter haben sie langsam ihre Rüpelphase.

Lass ihn mal das Futter machen, Leckerlie geben etc. Aber er soll sie nicht zu irgendwas zwigen. Lasst sie von allein auf euch zukommen.
Dann wird das schon wieder.
 
HimbeerVanille

HimbeerVanille

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 September 2012
Beiträge
155
Ort
Halle
Okay :)
ISt halt nur auffällig gewesen, dass es genau dann anfängt, wenn er wieder daheim ist ^^ Aber wir probieren es mal aus :)
 
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17 Juli 2012
Beiträge
6.958
Das klingt für mich auch eher nach "Rüpelphase". In die Zehen beissen klingt für mich sehr danach. Wenn sie dich nachts auch ärgern, dann wollen sie wohl Aufmerksamkeit oder Futter. Hat sich vielleicht irgendein Ritual eingeschlichen bei euch wenn sie nachts wach wurden? Wieviel spielt ihr mit ihnen bzw. wie sehr powert ihr sie aus? Wann werden sie in der Nacht wach?
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10 März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
Wie gesagt, versuchts mal mit "Bestechung" ;)
Und dann berichte hier weiter :)
 
Polaroid

Polaroid

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 August 2011
Beiträge
311
Alter
33
Ort
Duisburg
Das klingt nach ziemlich normalen Halbstarken ;)
Leckerchen sind ne gute Idee, auch solltet ihr drauf achten, dass ihr nicht mit Händen und Füßen mit Ihnen spielt (sonst ist die Zwicklust bzgl. Zehen usw. größer). Und gerade jetzt wollen die Würmchen viel beschäftigt und bespielt werden! :p

Macht euch keine Sorgen, das klingt wie gesagt ganz normal! Viel Spaß mit den zwei Rabauken. :)
 
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17 Juli 2012
Beiträge
6.958
Also wenn sie nachts randalieren und dafür noch ein Leckerlie bekommen, dann viel Spass in Zukunft :wow:

Ansonsten denke ich auch mehr mit den Kleinen spielen, besonders vorm schlafen gehen richtig auspowern. Die Störung des nachts komplett ignorieren. Und nicht mit den Händen raufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10 März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
Also wenn sie nachts randalieren und dafür noch ein Leckerlie bekommen, dann viel Spass in Zukunft :wow:

Ansonsten denke ich auch mehr mit den Kleinen spielen, besonders vorm schlafen gehen richtig auspowern. Die Störung des nachts komplett ignorieren. Und nicht mit den Händen raufen.


So wars ja nicht gemeint ;)
 
K

Kastallia

Forenprofi
Mitglied seit
12 Juni 2012
Beiträge
1.033
Ort
Niedersachsen
Für mich klingt das auch alles ganz normal. Meine zwei sind nun 6 Monate und haben meine nackten Zehen für sich entdeckt. Wenn ich Socken anhabe sind meine Füße total uninteressant, aber wehe ich bin barfuß...:eek::rolleyes:
Ich versuch auch schon immer die Füße still zu halten und nicht zu zappeln, aber das ist echt schwer, wenn kleine Katzenzähnchen an den Zehen rumknabbern und einen so schier zu Tode kitzeln. :D
 
HimbeerVanille

HimbeerVanille

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 September 2012
Beiträge
155
Ort
Halle
  • #10
Also, die beiden schlafen vormittags. Nachmittags (wenn ich von der Arbeit komme) wird die Angel rausgeholt und gut 30-45 Minuten gespielt. Danach haben die beiden Hunger und dann legen sie sich wieder hin, meistens in meine Nähe und möchten gestreichelt werden :)
Wenn sie wieder wach sind, toben die beiden durch die Wohnung spielen fangen und verstecken. Dann kommen beide nache iniger Zeit wieder zu mir und zuppeln an meinem Hosenbein - da weiß ich, dass die beiden wieder spielen möchten --> meistens bringen sie dann gleich ihren Ball mit.

Abends, wenn ich ins Bett gehe, toben die beiden noch eine gute halbe Stunde durch das Wohnzimmer und kommen dann zu mir. Während mein Freund weg war, haben sie sich dann auf seine Betthälfte gelegt und sind nach ein paar Streicheleinheiten wieder verschwunden.
Jetzt wo er da ist, kommen sie nachts immer mal wieder und zwicken ihn in die rausguckenden Zehen ^^
Schlafen tun die beiden da wo sie wollen. Meistens auf dem Sofa, aber auch auf dem Schreibtischstuhl oder auf meinem Kopfkissen (bekomme ich nachts ja nicht mit, wenn sie sich dahin legen:p - haben sie gut durchschaut)
Morgens, spätestens um 5.30 Uhr kommt Mila (die kleinere) schnurrt an meinem Ohr und stupst mich an der Wange an --> bis ich wach bin und Futter mache xD Also denke ich mal, dass sie nachts nicht hungrig sind?

Zwicken sie meinen Freund, weil sie das Bett gerne selbst nutzen möchten? oO
 
Zuletzt bearbeitet:
Dangerous

Dangerous

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 August 2011
Beiträge
206
Ort
RLP
  • #11
Kommt mir bekannt vor, das "Zehen beißen" :D Klein Ziva findet es auch immernoch mit ihren 1.5 Jahren "spannend" irgendwas, was sich unter der Decke bewegt, z.B. ein Fuß, zu jagen :rolleyes:

Hab mir zum Auspowern so ne Angel mit "Lederstrimen" geholt :D Ja kann man wohl als Peitsche betiteln :D gibt's bei Zooplus oder den Geschäften die Katzenfutter haben (Fressnapf hat bei uns nur so blöde mit "Papier"). Da werden sie täglich mehrmals mit ausgepowert... fangen sie, drehen sich im Kreis, wenn sie nur das Geräusch hören xD

Ach so ja, die Angeln mit Leder kosten nicht die welt 2-3€ ;)
 
Werbung:
K

Kastallia

Forenprofi
Mitglied seit
12 Juni 2012
Beiträge
1.033
Ort
Niedersachsen
  • #12
Oh ja auf die stehen meine auch total und zwar beide. Das ist auch eher außergewöhnlich. Mein Simba hat nämlich oftmals wenig Lust auf Spielangeln.
Eine weitere bei beiden beliebte Angel ist die Billigversion vom Da Bird.
 
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17 Juli 2012
Beiträge
6.958
  • #13
Jetzt wo er da ist, kommen sie nachts immer mal wieder und zwicken ihn in die rausguckenden Zehen ^^

Morgens, spätestens um 5.30 Uhr kommt Mila (die kleinere) schnurrt an meinem Ohr und stupst mich an der Wange an --> bis ich wach bin und Futter mache xD Also denke ich mal, dass sie nachts nicht hungrig sind?

Zwicken sie meinen Freund, weil sie das Bett gerne selbst nutzen möchten? oO

Also ich gehe davon aus das ihnen in diesen Momentan einfach langweilig ist. Sie werden irgendwann wach und dann wird mal rumgeschaut ob sich nicht was ergibt. Wenn ihr darauf reagiert und es sozusagen "Action" gibt ist das toll für die Beiden. Wenn das regelmäßig klappt, kann es gut passieren, dass sie auch regelmäßig vorbeischauen. Rauft dein Freund sonst mit ihnen vielleicht etwas?

Versucht einfach abends NOCH MEHR auszupowern, das Zimmer/die Wohnung dunkler zu halten und das Verhalten nachts zu ignorieren (dabei hilft es vielleicht die Zehen unter der Decke zu lassen oder übergangsweise Socken anzuziehen).

Tagsüber hingegen wenn sie an die Füße oder Hände gehen um zu beißen, dann "Au" sagen, den Fuß oder die Hand wegziehen (nicht zu schnell) und dann wenn sie trotzdem nicht aufhören wortlos den Raum verlassen.
 
HimbeerVanille

HimbeerVanille

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 September 2012
Beiträge
155
Ort
Halle
  • #14
Rauft dein Freund sonst mit ihnen vielleicht etwas?

Ab und an, ja ^^ Wenn er gerade seine 5 Minuten hat :D
Also reagieren tut er nachts eigtl nicht wirklich, außer dass er aufschreit und seine Füße einzieht. Ich werde ihm mal den Tipp mit den Socken geben :)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
1
Aufrufe
590
gisisami
G
Antworten
6
Aufrufe
2K
sandrini
S
Antworten
2
Aufrufe
2K
Liane
Antworten
1
Aufrufe
1K
A (nett)
A (nett)
Antworten
2
Aufrufe
305
Zwiebelbonbon
Z
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben