Katze Nr. 4 darf einziehen und was kosten 4 Katzen?

  • Themenstarter Fanny
  • Beginndatum
  • Stichworte
    katzen leo mann namen
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #21
Habt ihr schonmal Katzen sabbern sehen, wenn man sie krault? Ist das normal, sowas kenne ich garnicht.:confused:
Steffie

:D Ja hab ich . Maggie tröpfelt dann der Sabber aus der Schnute vor lauter Streicheleinheiten;) :)
 
Werbung:
Fanny

Fanny

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
507
Ort
Bremen
  • #22
Oh ich dachte schon es wäre nicht normal sowas. :oops: kenne ich ja von unseren nciht wirklich.

bei dem kleinen Kerl lief nämlich den einen tag richtig der sabber runter. Fühlte sich wohl zu wohl bei mir, als ich ihn gekrault hatte.

Ich glaube meinen Mann sollte ich das nicht erzählen mit den 50€ pro Katze, der überlegt es sich dann glatt nochmal. Ist schließlich der hauptverdiener hier.

So nun muss der kleine Mann nur noch wieder kommen und dann schauen wir masl was draus wird.



Steffie
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #23
Fanny, das freut mich aber jetzt!
Und die Impfung könntest Du ruhig auf 1,5 Jahre verlagern vom Rhythmus her1
Das sagte mir zumindest meine TÄ....."Das kann ich 100%ig sagen"

MIr würde auch Django für ihn gefallen.....

Und ich habe folgende Rechnung:
Das erste Jahr, bis soweit Alles läuft, pro Katze 200 Euro;

dann mein tatsächlicher Verbrauch: ca 30 Euro pro Katze wenn keine außergewöhnlichen Tierarztkosten erforderlich sind!
(DM Katzenstreu, hochwertige Fütterung über die bekannten I-netshops.... etc)

lg Heidi
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #24
Ich glaube meinen Mann sollte ich das nicht erzählen mit den 50€ pro Katze, der überlegt es sich dann glatt nochmal. Ist schließlich der hauptverdiener hier.
Steffie

:D Steffie - Männer dürfen alles essen - aber nicht alles wissen!!!!:D
 
Fanny

Fanny

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
507
Ort
Bremen
  • #25
Fanny, das freut mich aber jetzt!
Und die Impfung könntest Du ruhig auf 1,5 Jahre verlagern vom Rhythmus her1
Das sagte mir zumindest meine TÄ....."Das kann ich 100%ig sagen"

lg Heidi

Das haben wir bei Leo jetzt auch so gemacht, denn ihn konnte man nicht vorher impfen.
Ich denke den jkleinen kerl wird es auch freuen, ich hoffe nur er kommt heute abend auch wieder, nachdem Stefan ihn gestern zwei mal verscheucht hat. Aber ich denke er ist hartneckig und so kommt er bestimmt wieder.

Maggi hat gesagt.:
Steffie - Männer dürfen alles essen - aber nicht alles wissen!!!!


So sehe ich das auch. :D
 
E

Ela

Gast
  • #26
Hi Steffie

Na, isser wieder aufgetaucht ? Was gibt´s Neues ?
 
Fanny

Fanny

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
507
Ort
Bremen
  • #27
Moentan komme ich in der Woche nicht mehr ins Forum, zumindest nur selten. Mache eine BVB Maßnahme und die beansprucht mich doch total.

Aber nun mal was neues zu Kater Nr. 4. Wir haben ihn erstmal Benny genannt. Er hört nur noch nciht drauf, von daher müssen wir sehen ob es bei dem Namen bleibt.

Ja er kam wieder und das jett jeden morgen und jeden Abend zu bestimmten Uhrzeiten, außer es regnet sehr dolle, dann kommt er nícht. Er frisst bei uns eine komplette Dose leer am Tag, ich denke er geht nicht mehr nach Hause.
Er frisst sein Futter auch bei uns im Eohnzimmer und danach durchstöbert er unsere Wohnung und makiert :eek: unser Wohnzimmer. Deswegen hat er für morgen Abend auch einen Kastrationstermin bekommen, er wird morgen entbömmelt. Es wird Zeit. Ich hoffe nur, dass er heute Abedn wieder kommt, denn es regnet heir ziemlich. Ich wollte ihn dann später ins Bad bis morgen Abend sperren. Spätestens morgen früh um 6 Uhr muss er heir sein. Nur da er heute morgen zu spät kam, als wir schon im Auto saßen, war er nicht da. Befürchte das er sonst morgen vielelciht auch nciht kommt oder wie auch immer und dann können wir ihn nicht kastrieren lassen. Von daher lieber schon heute Abend vor sorgen.
Mit unseren anderen dreien versteht er sich spitze, die unterhalten sich richtig. Er fängt an und Mausi oder Mia antworten. das hört sich an. Auch wenn ich ihm meine Hand hinhalte gurrt er mich erst an und dann gibt er Köpfchen. Er lässt sicha uch kraulen von mir, total süß.

So das war das neuste von benny, morgen Abend gibt es die aktuellen berichte oder spätestens am Samstag, je nachdem wann er wieder heir ist vom TA dann.



LG Steffie
 
E

Ela

Gast
  • #28
Hui, dann bin ich ja gespannt, ob er rechtzeitig zum TA-Besuch nach Hause kommt ;)

Aber irgendwie komisch, dass er NICHT kommt, wenns regnet, oder ? Ich hätte eher gedacht, dann kommt er erstrecht....
 
Fanny

Fanny

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
507
Ort
Bremen
  • #29
Hallo Ela.

Ich denke er wird sich in irgendeiner Scheune verkriechen. Drinnen war er so ja noch nie richtig gewesen, nur zum futtern und dann meistens bald wieder raus.

ja er ist gestern Abend noch aufgekreuzt. Mia hat ihn angelockt und auf einmal stand er da vor der Tür. Oh ich glaube er hat es bitterlich bereut hier rein gekommen zu sein, es war ein Theater die Nacht und auch heute morgen. Er hat uns unsere gardine abgehängt und sie komplett abegerissen vom Hacken, naja nu kaufen wir einen neuen Hacken und dann mal abwarten.

Wir sind heute beide eher wieder gekommen, da mein Mann hohes Fieber hat und dadurch konnte Benny schon um 15 Uhr zur kastration. Um 17:30 uhr kann ich ihn abholen fahren. Auf der fahrt zum TA hat er sich schon fast aus der Box befreit gehabt, der hat doch glatt die hacken von der Box auf bekommen.:eek: Er hat auch sowas von randaliert da drinnen.
naja beim TA war er super lieb und hat sich von seiner Schockoladenseite gezeigt. Er bekam schon gleich die Beteubungsspritze, ich habe ihn festegehalten und gekrault bevor er in die Box gehuscht ist.
Sie untersducht ihn dann noch gleich, ob sonst alles ok ist. ich ahbe nur gesehen das der Kerl Durchfall hat. Entweder duch den Stress oder vom Futter draußen oder einen Infekt.... Kann allles sein. naja sagen werde ich es ihr später nochmal.

So und nu bin ich schon ganz hibbelig ob alles gut geht.



LG Steffie
 
E

Ela

Gast
  • #30
Na, hat er alles gut überstanden ? Wie geht es ihm ?
 
Fanny

Fanny

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
507
Ort
Bremen
  • #31
ja er hat alles gut überstanden. Er futtert schon die vierte Schüssel NaFu. Torkeln tut er auch nciht mehr und er schreit das er raus möchte. Er macht hier all die anderen Katzen verrückt. Ich denke wenn alles gut geht werde ich ihn irgendwann ab 22 Uhr raus lassen. Er ist ja ein wiklder und kennt es nciht drinnen zu sein. Von daher hat er es schon ganz gut gemacht. Bin gerade an Handtücher noch waschen, die stinken erbärmlich von seinem strengen Katerurin. Aber naja es hört ja bald auf. ich hoffe nur, dass der süße wieder kommt. Nicht das er jetzt genug von uns hat. Flohmittel hat er auch schon bekommen und in drei Tagen folgt die Wurmkur, sollte er wieder kommen. Streicheln und schmusen tut er mit mir. Kann aber auzch bedeuten, lass mich bitte endlich raus.
ich weiß es nicht, ich kann nur hoffen und beten.
Ich habe vorhin nur gemerkt das er etwas überfordert war mit dem Futterangebot hier und den ganzen Näpfen. Er hat nciht geschnallt das er hier einen eigenen Napf hat und deswegen nciht schlingen braucht. Er hat es genossen und vor allem schaute er nicht schlecht das ich noch mal nachfgefülölt hatte, als Leo noch nciht satt war, da Benny ihm alles weggefuttert hatte. Er prügelt sich hier schon fast um den Napf mit Leo. :)
Er kann es echt nicht glauben, soviel Angebote hier.

Oh man wenn ihr ihn sehen könntet, er freut sich eigentlich das man sich um ihn kümmert.
Eben hat er mir auf einen Karton gepinkelt, er wußte nicht das man aufs Kaklo hier geht. :rolleyes:
Muss er noch lernen, obwohl sein großes Geschäft hat er im Kaklo gemacht, nur dieses kleine nicht. habe ihn eben nochmal schnell rein gesetzt und die Pappe verbrenne ich mal eben im Ofen.


Steffie
 
Werbung:
E

Ela

Gast
  • #32
Ich denke, wenn er öfter kommt und auch drin ist, wird er sich schon an die ganzen "Vorschriften" :D gewöhnen und zu schätzen wissen.

Ich hoff mal, dass er regelmäßig kommt

Schön, dass er die Kastra gut überstanden hat.
 
Fanny

Fanny

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
507
Ort
Bremen
  • #33
Hallo Ela.

Ja regelmäßig kommt er nun, nur an die Vorschriften hält er sich nicht. ER pinkelt mir ins Schlafzimmer und makiert noch fröhliech weiter. Nur das Wohnzimmer scheint er zu verschonen, vielleci ht hat er kapiert das er es dort nicht darf. Es bringt auch nix wenn ich ihn aufs Kaklo setz, dann schleckt er mir nur die Hände ab, so nach dem Motto ich habe dich doch lieb.
Er ist auch ganz schön schwer geworden,. wir müssen nun aufpassen das er nicht zu dick wird, hat eine Kuhle bekommen. Er hat imemr noch Angst nicht satt zu werden, bisher brauchten wir keine festen Futterzeiten, aber mit ihm müssen wir wohl welche einführen, so wie ich die Sache sehe.
Leider kann ich keine Bilder einstellen von ihm da ImageShack spinnt heute.

Wenn es nach Benny ginge, würde er auch nicht mehr raus gehen, er ist viel lieber nachts bei uns und schläft dann. Sobald ich die Tür aufmache dreht er mir den Rücken zu und verlässt den Raum. Nur ich kann ihn nachts so nciht drinnen behalten, er geht ja nciht aufs Kaklo. Ich habe es heute nacht versucht und um 4 hat er mir ins Schlafzimmer gepinkelt, zwar nicht viel aber imemrhin. habe ihn dann gleich aufs Kaklo gesetzt, aber er hat es nicht kapiert was ich von ihm wollte. Anschließend habe ich ihn vopr die Tür gesetzt, er wollte gleich wieder rein wollte nciht draußen bleiben. Mir zerreißt es das herz wenn ich das sehe, da ich den kleinen schon ins herz geschlossen habe. Aber was soll ich machen??????? Ich weiß nicht mehr weiter, ich setze ihn immer wieder drauf und das jeden Tag. Aber er kapiert es nicht.



Steffie
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #34
Liebe Steffie,
mach doch mal einen eigenen Thread zu diesem Thema auf!
Die SpezialistInnen unter uns haben vielleicht noch eine Idee?
Sonst denke ich, dass es sinnvoll sein könnte eine Tierverhaltensfrau/mann einzuschalten......
lg Heidi
 

Ähnliche Themen

P
Antworten
7
Aufrufe
5K
Philsschatzi
P
L
2
Antworten
26
Aufrufe
1K
Agila

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben