ich weiss nicht weiter...

  • Themenstarter Ecke77
  • Beginndatum
  • #41
Mein herzliches Beileid und viel Kraft ­čĽ»´ŞĆ
Komme gut ├╝ber die Regenbogenbr├╝cke ­čîł Digge ­čîł
 
A

Werbung

  • #42
Mein Beileid. ­čĽ»´ŞĆ­čîł
 
  • #43
Es tut mir so leid! Ich muss gerade weinen um Dich, um Digge und um alle, die ich schon gehen lassen musste.
 
  • #44
Herzliches Beileid :cry:

142969004_248136803391193_6947894828302092384_o.jpg
 
  • #45
Mein herzliches Beileid, es tut weh, sehr weh wenn man ein geliebtes Wesen gehen lassen muss.

Trotzdem hast du aus Liebe zu Digge richtig entschieden.

Alles Gute und viel Kraft f├╝r dich.

Digge komm gut ├╝ber die Br├╝cke, jetzt geht es dir wieder gut.
 
  • #46
Von mir auch ganz herzliches Beileid.
Diese Entscheidung fordert Mut und Liebe , wir haben die Verantwortung f├╝r unsere geliebten Tiere ├╝bernommen, und Du hast das Richtige aus Liebe getan. ­čśą

Komm gut r├╝ber Digge ­čîł und gr├╝├če alle meine Katzies dort dr├╝ben.
LG Karin
 
  • #47
ich danke euch allen f├╝r die lieben gr├╝├če und den lieben zuspruch, es tut gut von gleichgesinnten so liebe worte zu h├Âren.

ich f├╝hl mich gerade einfach nur leer und verloren...

von der einschl├Ąferung werde ich noch sicher wochenlang albtr├Ąume haben... die erste spritze tat meiner diggen soooooo weh, sie hat aufgeschrien und gefaucht und mich in den finger gebissen... und dann musste sie noch kotzen...
ich komm auf diese erinnerung gar nicht klar, ich versuch mich an die sch├Ânen zeiten zu erinnern, aber es kommt einfach immer dieser horror ungewollt hoch
 
  • #48
Das ist sehr belastend, das kenne ich. Meinem Felix ist bei der Euthanasie auch noch kurz ├╝bel geworden, manchen wird bei einer Narkose schlecht denke ich-wie bei Menschen. Aber das sind nur ein paar Sekunden, dann kommt der sanfte Schlaf......
 
  • #49
Tanja, du musst Geduld mit dir selber haben; nat├╝rlich ist der j├╝ngste und letzte Eindruck der, der jetzt am meisten nachwirkt, aber wesentlich in Digges Dasein war doch ihr gesamtes Leben bei dir, und das war gl├╝cklich. Schlie├člich werden all diese sch├Ânen Erinnerungen ├╝berwiegen, und irgendwann kannst du wieder mit einem L├Ącheln an sie denken. H├Ątte nur jede Katze so ein Leben, wie es Digge bei dir gehabt hat.
 
  • Like
Reaktionen: Anjaa_ und Oskar_Alfons
  • #50
Wie traurig, liebe @Ecke77.
Es tut mir sehr leid. Ich lasse dir unbekannterweise stille Gr├╝├če da.
 
  • #51
Es tut mir sehr leid f├╝r dich, es wird dauern, aber denk an die vielen sch├Ânen Momente mit deiner Digge
 
Werbung:
  • #52
Liebe Ecke77
Ich weine mit dir, mein herzliches Beileid f├╝r deinen schweren Verlust ­čśöÔŁĄ´ŞĆ
Du hast das Richtige getan f├╝r deine kleine Maus und vergiss nicht, dass sie nie weg ist, sie ist immer bei dir im Herzen ÔŁĄ´ŞĆ
Ich schicke Dir ganz viel Kraft und eine liebe Umarmung­čÖĆ­čĆ╗
 
  • #53
vielen, vielen lieben Dank an alle f├╝r den tollen Zuspruch. Ich f├╝hl mich momentan einfach noch nicht in der Lage auf einzelne Posts einzugehen, hab aber alles gelesen, ihr seid toll.

Mir geht es kein St├╝ck besser, eher im Gegenteil. Nach den ersten 24 Stunden unter Schock, realisiere ich langsam das es auf der einen Seite ein Fehler war, auf der anderen Seite w├Ąre es ein Fehler gewesen es nicht zu tun. Ich spreche davon meine Digge nach der 2. Spritze nochmal auf den Arm zu nehmen.
Jeder der das auch gemacht hat weiss sicher wovon ich rede...
Ich komm gar nicht darauf klar, dass dieses kleine, schlaffe Wesen dessen Kopf auf der Seite baumelt hochzunehmen und "richtig" aufn Arm zu positionieren damit ich noch ein letztes mal mit ihr kuscheln kann...
Dieses Gef├╝hl, diese Bilder, dieses Wissen das das mal meine geliebte starke, gesunde Digge war l├Ąsst mich nicht los, ich f├╝hl mich wie in einem Albtraum und kann nicht aufwachen.
Auf der einen Seite denke ich das es ein Fehler war, weil ich absolut nicht damit klar komme, auf der anderen Seite war es richtig, da ich so noch ein letztes mal eine halbe Stunde ganz in Ruhe allein im Zimmer Abschied nehmen konnte und sie letztendlich in ihre Lieblingsdecke einwickeln konnte und sie so der Tier├Ąrztin ├╝bergeben habe...
 
  • #54
All das zu lesen, ruft in mir so viel Erinnerungen wieder hoch. Egal, wie lange es her ist, es tut immer noch weh.
Immer wenn ich dachte es nicht ertragen zu k├Ânnen, habe ich mir gesagt, das steht euch zu. Jede einzelne Tr├Ąne, jede Minute Schmerz habt ihr verdient f├╝r all das Gl├╝ck, das ihr mir vorher geschenkt habt.
 
  • Like
Reaktionen: Tina&Feli und Mocmari
  • #55
All das zu lesen, ruft in mir so viel Erinnerungen wieder hoch. Egal, wie lange es her ist, es tut immer noch weh.
Immer wenn ich dachte es nicht ertragen zu k├Ânnen, habe ich mir gesagt, das steht euch zu. Jede einzelne Tr├Ąne, jede Minute Schmerz habt ihr verdient f├╝r all das Gl├╝ck, das ihr mir vorher geschenkt habt.
Sch├Âner k├Ânnte man es nicht sagen. (y)
 
  • #56
Nat├╝rlich geht es Dir nicht besser, so schnell geht das nicht.
Digge hat 20 Jahre erreicht, ein hohes Alter f├╝r eine Katze. Also hat sie Dich viele Jahre begleitet, die lassen sich nicht einfach mal so eben wegwischen.
Auf der einen Seite denke ich das es ein Fehler war, weil ich absolut nicht damit klar komme, auf der anderen Seite war es richtig, da ich so noch ein letztes mal eine halbe Stunde ganz in Ruhe allein im Zimmer Abschied nehmen konnte und sie letztendlich in ihre Lieblingsdecke einwickeln konnte und sie so der Tier├Ąrztin ├╝bergeben habe...
Es ist toll, da├č die Praxis Dir diese Zeit erm├Âglicht hat. :)
Ich glaube, es war richtig. Du hattest so die Chance, einfach noch ein Mal ganz bei ihr zu sein.

M├Âglicherweise geht es Dir noch mal richtig schlecht, wenn sie nach Hause kommt. Aber dann wird es in sehr kleinen Schritten ertr├Ąglicher. Trauer braucht einfach Zeit.
 
  • #57
Mach dir bitte keine Vorw├╝rfe, du hast alles so gemacht, wie es in diesem Moment f├╝r dich wichtig und richtig war. Im Nachhinein, ja da sind wir immer alle schlauer, aber in dem Moment war es einfach so, und deshalb war es auch gut so.


Ich w├╝nsche dir, dass dein gro├čer Schmerz nachl├Ąsst und du irgendwann mit einem kleinen L├Ącheln an deinen Schatz denken kannst und f├╝hlst, dass sie immer bei dir ist, in deinem Herzen und in deiner Seele.
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
6
Aufrufe
2K
Petra-01
Petra-01
R.L
Antworten
0
Aufrufe
387
R.L
R.L
A
Antworten
1
Aufrufe
560
rlm
rlm
Peanut186
Antworten
5
Aufrufe
5K
Max Hase
M
P
Antworten
41
Aufrufe
14K
LucaAlexis
LucaAlexis

├ťber uns

Seit 2006 stehen dir in unserem gro├čen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notf├Ąllen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verf├╝gung und unterst├╝tzen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschl├Ągen.
Zur├╝ck
Oben