Ich bräuchte Hilfe mit Hailey

S

Schnuffi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 August 2008
Beiträge
11
Alter
28
Ort
Walsrode
Hallo,

ich habe seit gestern meine kleine Hailey aber leider ist sie sehr scheu, lässt sich nicht anfassen auf den Arm nehmen etc. und stubenrein ist sie auch nicht nun meine Frage habt ihr vielleicht Tipps wie ich ihr beibringen kann auf ihr Katzenklo zu gehen? Ich habe hier schon Beiträge dadrüber gelesen aber da steht oft man soll die Katze immer und immer wieder ins Katzenklo setzten aber meine lässt sich ja nicht anfassen :(

Ich bitte um Hilfe und danke schonmal für eure Antworten :rolleyes:
 
Werbung:
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
4.098
Alter
39
Ort
Lebach im Saarland
Hallo Schnuffi,

wie alt ist denn Deine Mieze?

Dass sie sich gleich am ersten Tag nicht anfassen lässt, ist völlig normal. Für sie ist ja nicht nur die Umgebung, sondern einfach ALLES neu, auch Du (nehme ich mal an ;)). Sie muss sich erst eingewöhnen und ihre Verunsicherung ablegen können.

Sie weiß aber, wo ihr Klo steht?
 
S

Schnuffi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 August 2008
Beiträge
11
Alter
28
Ort
Walsrode
ich weiß nicht genau wie alt sie ist jedenfalls noch ziemlich jung und das klo habe ich ihr gleich als erstes gezeigt.
 
birgitdoll

birgitdoll

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.667
Hallo
tu mal etwas von der Pfütze ins Klo.
Du kannst das mit einer Spritze aufziehen.
Oder wenn ein Häufchen daneben geht
einfach reintun, damit sie es riecht.

Wenn sie von klein auf "wild" war,
kennt sie vielleicht kein Streu.
Dann nimm etwas Erde aus dem Garten,
und misch langsam immer mehr Streu drunter
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Hallo Schnuffi,

ich denke das das Verhalten deiner Miez nicht ungewöhnlich ist.

Für die Kleine ist es ja eine ganz fremde Situation.
Sie kennt die Umgebung nicht und dich wahrscheinlich auch
nicht so wirklich.

Da ist es völlig normal das sie sich erst mal versteckt und nicht so
anfassen läßt.

Lass der Kleinen einfach die Zeit die sie braucht um sich an alles zu gewöhnen.

Da ist, so schwer es auch vielleicht fällt, Geduld angesagt.

Und setz sie zwischendurch immer mal wieder auf Klöchen.
Wenn sie was gemacht hat, dann kräftig loben.

Ich wünsch dir viel Erfolg
 
S

Schnuffi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 August 2008
Beiträge
11
Alter
28
Ort
Walsrode
ah okay dankeschön :) habt ihr noch tipps wie ich sie handzahm kriege? am besten mit leckerlies oder?
 
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
4.648
Alter
36
Ort
NRW
ah okay dankeschön :) habt ihr noch tipps wie ich sie handzahm kriege? am besten mit leckerlies oder?

Geduld Gedulg Geduld haben.
zu nichts drängen, nicht hochheben und streicheln wenn sie nicht will.
leckerlis anbieten aber nicht aufzwängen, wenn sie mag auch aus der hand sonst erstmal auf den boden legen.
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Geduld Gedulg Geduld.
leckerlis anbieten aber nicht aufzwängen, wenn sie mag auch aus der hand sonst erstmal auf den boden legen.


Genau so,
Bitte nichts erzwingen wollen.
Die Kleine wird schon von ganz alleine auf dich zukommen,
nur bitte nicht bedrängen
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Ähnliche Themen

4 5 6
Antworten
103
Aufrufe
10K
Jessica.
Antworten
75
Aufrufe
2K
Antworten
23
Aufrufe
8K
Solaria
2
Antworten
33
Aufrufe
6K
bluesue71
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben