Hilfe - Flöhe!!!

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Nadine75

Nadine75

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 September 2007
Beiträge
135
Hallo,
mein kleines Katerchen, welches ich am Samstag bekommen habe, hat Flöhe!
Nun habe ich ihm heute Morgen um 8 Uhr schon Frontline ins Genick gespritzt. So langsam sieht man die Flöhe auch schon abfallen.
Hatte es gestern Abend entdeckt und habe Kimba deshalb auch diese Nacht nicht bei uns schlafen lassen.:(
Seit gestern Abend ist er nun in der Küche, denn im Wohnzimmer habe ich ja noch die Kaninchen!:eek: Habe nun Panik, dass die Flöhe auch zu den Kaninchen übergesprungen sind und deshalb vorsorglich ein Flohspray bei ihnen gesprüht und auch die Käfige komplett gesäubert. Ebenso habe ich unsere Polstermöbel gesaugt, die Matratze gesaugt und das Bett neu bezogen. Alle Klamotten, die wir in den letzten 3 Tagen getragen haben, waren auch schon in der Waschmaschine.
Nun meine Fragen:
Habt Ihr eine Ahnung, ob Katzenflöhe auch auf die Kaninchen übertragbar sind? Bzw. auf uns Menschen?
Welche Erfahrungen habt Ihr mit Frontline? Wie lange dauert es, bis alle Flöhe abgetötet sind? Wann darf ich Kimba wieder ins Bett und ins Wohnzimmer lassen?
Ich traue mich kaum, mit ihm zu kuscheln, denn ständig sehe ich die Flöhe im Fell wuseln...:eek: Mich juckt es auch schon überall...:eek:
Heute Abend möchte ich dann noch die Küche aufwischen, denn die Flöhe fallen ja momentan noch.
Wäre schön, wenn Ihr mir helfen könntet.:confused:
 
E

Ela

Gast
Wir hatten auch schon Flöhe. Von so Umgebungsspray halte ich persönlich nichts, da es die Tiere ja trotzdem einatmen.

Ob Flöhe auf Kaninchen springen ? Keine Ahnung - da würd ich den TA fragen, ob man die Kaninchen vorsichtshalber behandeln kann

Wir haben zusätzlich zu dem Mittel noch jeden Tag mit dem Flohkamm gekämmt. Alles gewaschen, jeden Tag gesaugt usw. Wir haben die Flöhe recht schnell los bekommen

Auf uns Menschen sind die Flöhe damals nicht
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
Oh je - das ist mir auch immer ein Graus :rolleyes: Ich drücke die Daumen dass Ihr die Viecher schnell wieder los seit....

Wegen des Kaninchen da gibt es extra Mittel ! muss also auch mit behandelt werden ;)
 
Nadine75

Nadine75

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 September 2007
Beiträge
135
Oh je - das ist mir auch immer ein Graus :rolleyes: Ich drücke die Daumen dass Ihr die Viecher schnell wieder los seit....

Wegen des Kaninchen da gibt es extra Mittel ! muss also auch mit behandelt werden ;)
Ja, denn für Kaninchen kann Frontline tödlich sein.
Aber ich habe hier ein ökologisches Spray gegen versch. Parasiten.
Kann ich damit auch die Polstermöbel behandeln?
Heute Nacht sollte ich Kimba wohl noch nicht ins Bett holen, oder?
Bzw. heute auch nicht ins Wohnzimmer lassen?
 
E

Ela

Gast
Also meine Katzen durften trotz Flöhe überall hin
 
Nadine75

Nadine75

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 September 2007
Beiträge
135
E

Ela

Gast
Du weisst aber schon, dass Flöhe rumhüpfen ?
 
Nadine75

Nadine75

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 September 2007
Beiträge
135
Du weisst aber schon, dass Flöhe rumhüpfen ?
Ja, aber ich habe doch nun mit Frontline behandelt und die Flöhe sterben so langsam ab. Aus diesem Grund halte ich Kimba ja vom Wohnzimmer und den Kaninchen fern und habe die Kaninchen und deren Käfige vorsorglich mit einem entsprechenden Anti-Floh-Spray eingesprüht!:eek:
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Hallo Nadine,

sei bitte auch bei deinem Katerchen mehr als vorsichtig im Umgang mit diesem Flohkiller! Ich persönlich lehne Frontline strikt ab, da es auf der Grundlage von zweifelhaften Nervengiften arbeitet, die nicht nur die Flöhe töten, sondern im Verdacht stehen, bei Mensch und Tier (Langzeit)Schäden hervorzurufen.

In 3 Wochen wird eine Nachbehandlung nötig. Bitte besorge dir besser Program von der Firma Novartis. Das gibt es als Suspension (über das Futter) in der Apotheke. Außerdem gibt es Program-Spritzen, die der TA deinem Kleinen halbjährlich gibt, so dass du vor neuen Flohattaken wirkungsvoll geschützt bist. Erkundige dich aber bitte vorher beim TA, ob er mit Program arbeitet, nicht dass dein Weg umsonst ist und der Kleine wieder mit Gift malträtiert wird. Notfalls telefoniere mit mehreren TÄ, bis du einen gefunden hast, der es verwendet.

PS: Es gibt fast auch nur gefährliche Flohsprays. Hoffentlich geht alles gut...
 
Themen-Ersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Hilfe Flöhe Parasiten 69
Juli_1 Flohbefall – reicht das? Hilfe! Parasiten 7
M Hilfe! Flöhe sitzen auf Katze fest Parasiten 16
C Unerwünschte Gäste: Flöhe, Hilfe! Parasiten 69
A Hilfe, Hauskatzen haben Flöhe! :(((( Parasiten 5
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben