Fisch

  • Themenstarter lines
  • Beginndatum
L

lines

Gast
Hallo zusammen,

ich brauche mal einen Rat, vielleicht könnt ihr mir helfen.

Bis vor zwei Jahren war die Ernährung meiner beiden Kater (7) kein Thema. Dann hab ich mich von meinem Ex getrennt und er wollte schlauer sein :rolleyes: und hat alles mögliche an Dosen etc. gekauft. Die Folge: vor gut einer Woche sind sie bei mir eingezogen und essen so gut wie gar kein NaFu mehr :eek: Egal was, ich kann es wegwerfen.

Einzige Ausnahme: FISCH (und Tatar)

Nun die Frage: Wie oft bzw. in welcher Menge ist Fisch ok? Ich meine z.B. Almo Lachs oder frische Shrimps etc.

Jetzt fange ich wieder da an, wo ich vor ein paar Jahren schon mal war (und unendlich viele Dosen verschenkt habe) :rolleyes: Echt MÄNNER :stumm:
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2014
Beiträge
8.288
Ort
Dortmund
hallo,
meinst du Fischkatzenfutter oder einfach so Fisch und der wird dann roh oder gekocht gefüttert?
 
L

lines

Gast
Zuletzt bearbeitet:
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2014
Beiträge
8.288
Ort
Dortmund
den rohen Fisch würde ich kochen und dann nach und nach weglassen. Kann aber auch hin und wieder gekocht als Leckerlie gefüttert werden. Ausgewogene Katzennahrung mit Fisch, da sehe ich kein Problem.

Tatar ist auch kein Problem wenn du es mit den nötigen Inhaltsstoffen vermischt.

Das schaust du viellecht mal unter Barfen nach.
 
L

lines

Gast
Danke.


Normal haben sie 2x die Woche rohes Fleisch bekommen, da braucht man ja nicht supplementieren.

Ich möchte sie natürlich wieder zu der Ernährung bekommen, die sie "damals" auch hatten. Bis dahin aber keinen Fehler machen. Irgendwie habe ich im Hinterkopf, dass zuviel Fisch nicht gut sei... genau weiß ich es aber nicht mehr....
 
Nisha

Nisha

Forenprofi
Mitglied seit
6. August 2012
Beiträge
7.756
Ort
Osnabrück
Hahaha, wie unterschiedlich die Katzingers doch sind. Hier wird Fisch gehasst. Noch nicht mal Thunfisch geht hier.

Almo nature ist kein Alleinfutter ;)
 
L

lines

Gast
Hahaha, wie unterschiedlich die Katzingers doch sind. Hier wird Fisch gehasst. Noch nicht mal Thunfisch geht hier.

Almo nature ist kein Alleinfutter ;)

Ich weiß ;)

Sie futtern zusätzlich ausgiebig TroFu im Moment (und NEIN, jetzt bitte keine Diskussion über das böse TroFu), aber das soll natürlich nicht so bleiben.
 
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2014
Beiträge
8.288
Ort
Dortmund
meine stehen jetzt als Babys schon auf Fisch. Kittenfutter gibt es zum Glück auch mit Fisch.
Auf Geflügel stehen sie nicht so sehr.

Ich versuche auch alles um sie ja gesund zu ernähren. Trockenfutter gibt es bei uns nichtmal als Leckerlie.

Lieber lasse ich sie mal mit einen Stück Fleisch kämpfen. Da geht die Post ab.
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26. August 2007
Beiträge
26.989
Hallo lines :),

mischen klappt auch nicht? Klar ist der Anteil an Fisch bzw. Futter mit Fisch erst mal höher, aber das kannst du ja langsam reduzieren.
Ich vermute, dass du Thiaminase im Hinterkopf hast, beim Verfüttern von zu viel Fisch?!
 
L

lines

Gast
  • #10
Huhu engel,

Thiaminasewasfürnzeug? :eek: Irgendwie, dass die Fettsäuren nicht richtig abgebaut werden können meine ich....
 
L

lines

Gast
  • #11
Mischen ist natürlich echt mal ne Idee!!!
 
Werbung:
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26. August 2007
Beiträge
26.989
  • #12
Huhu engel,

Thiaminasewasfürnzeug? :eek: Irgendwie, dass die Fettsäuren nicht richtig abgebaut werden können meine ich....

Guck mal bei Tante google. ;) Zumindest ich hatte das noch im Hinterkopf.

Jo...also mischen wäre ein Versuch wert. Du bekommst die beiden sicher wieder dazu, dass sie NaFu auch ohne Fisch wieder lecker finden. :)
 
L

lines

Gast
  • #13
Frag mich echt, warum ich auf das Mischen nicht selbst gekommen bin :rolleyes: Klassische Form von Brett-vorm-Kopf :oops:
 

Ähnliche Themen

D
2 3 4
Antworten
69
Aufrufe
6K
Maiglöckchen
Maiglöckchen
Kittekat7
Antworten
14
Aufrufe
3K
philjosyhenry
philjosyhenry
G
Antworten
1
Aufrufe
3K
glasengel
G
Gipsylady
Antworten
36
Aufrufe
4K
C
C
Antworten
25
Aufrufe
926
OKHmum
O

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben