Farbe der BKH

  • Themenstarter LyaLio
  • Beginndatum
  • Stichworte
    bkh farbe
  • #21
Das Tier oben ist eine silver-tabby-Point, gut zu erkennen an den blauen Augen, die eine erstaunlich gute reine Farbe haben.
Silber+ Tabby+ Point will man eigentlich nicht so gern haben, da die Tiere am Körper sehr schnell nachdunkeln, weil das Inhibitor-Gen für silber die Farbe in die Haarspitzen drängt, d.h. man hat sehr schnell eine feudelfarbenes Tier mit blauen Augen.
Fragt mich mal, mir ist das bei ticked-tabbys in point passiert.
Man steht vor dem Wurf und fragt sich: "Was bitte schön wird das mal?" 🤣
 
A

Werbung

  • #22
Ach irgendwann, wenn jeder irgendwelche Lookalikes oder Rassekatzen hat (weil Rasse=Klasse), werden diese dann langweilig, weil sie nichts mehr besonderes sind. Dann sehnen sich die Menschen nach den schicken Bauernhofkatzen von früher 🙈
Und dann gibt es sicher fleißige Züchter, die auf diesen Zug aufspringen um auch diesen Markt zu befriedigen und versprechen, ganz besonders gesunde Exemplare der "EHK vom Urtyp" zu züchten.
Ja, da ist eine große Logik drin und ich kann mir das Szenario ganz gut vorstellen.
 
  • Like
Reaktionen: Cap&Cake
  • #23
Ja, da ist eine große Logik drin und ich kann mir das Szenario ganz gut vorstellen.
Jo, ich mag wirklich alle Katzen, auch die kuhfarbenen, denn ich habe ja selbst eine.
Aber schwarze BKH sind echt der Hammer. Eine Freundin von mir, auch eine ehemalige Züchterin, hat eine Seniorin in schwarz mit knallorangenen Augen.
Vor dem Tier geht man echt in die Knie, sie ist anbetungswürdig, diese wunderschöne Katze😻
Ich frage mal nach einem Bild.
 
  • Like
Reaktionen: Echolot
  • #24
Jo, ich mag wirklich alle Katzen, auch die kuhfarbenen, denn ich habe ja selbst eine.
Aber schwarze BKH sind echt der Hammer. Eine Freundin von mir, auch eine ehemalige Züchterin, hat eine Seniorin in schwarz mit knallorangenen Augen.
Vor dem Tier geht man echt in die Knie, sie ist anbetungswürdig, diese wunderschöne Katze😻
Ich frage mal nach einem Bild.
Ja, schwarz mit orangen Augen sieht sicher schön aus; die meisten schwarzen Hauskatzen haben wohl doch eher grüne Augen.

Diese hier finde ich auch originell:

47628467ya.jpg


(Das war eine sehr alte, ehemals schwarze Katze. Sommerrufismus.)
 
  • Love
  • Like
Reaktionen: Black Perser und Pitufa
  • #25
Ja, schwarz mit orangen Augen sieht sicher schön aus; die meisten schwarzen Hauskatzen haben wohl doch eher grüne Augen.

Meiner hat gelbe 🥰
Grün würde ihm aber sicher auch gut stehen.

KAT-3927.jpeg
 
  • Love
Reaktionen: sweettrudi, Mellanlara, Mel-e und 2 weitere
Werbung:
  • #27
Ja, schwarz mit orangen Augen sieht sicher schön aus; die meisten schwarzen Hauskatzen haben wohl doch eher grüne Augen.
Meine hat orange Augen 😍 Je nach Tagesverfassung oder Licht kann sich das aber auch in Gelb bis fast grün ändern. Aber ich liebe es so 😍
 
  • #28
Meine hat orange Augen 😍 Je nach Tagesverfassung oder Licht kann sich das aber auch in Gelb bis fast grün ändern. Aber ich liebe es so 😍
Dieses Phänomen kenne ich auch, daß man nicht sagen kann, welche Augenfarbe das wirklich ist, weil die je nach Licht variiert.
Olja ihre Augen hatten frühe einen deutlicheren Blaustich, jetzt wirken sie grüner. Und Ramses hatte auch eine Augenfarbe, die ich tausend mal am Tag nicht genau beschreiben konnte, weil sie immer anders aussah.

Ich glaube, bei schwarzen BKH ist gelb bis orange Vorschrift und grün nicht zulässig? Bin da aber nicht sicher.
 
  • #29
Und dann gibt es sicher fleißige Züchter, die auf diesen Zug aufspringen um auch diesen Markt zu befriedigen und versprechen, ganz besonders gesunde Exemplare der "EHK vom Urtyp" zu züchten.

Nennt sich dann EKH (oder ähnlich), auf die Idee ist man bereits in den 70er Jahren gekommen.
 
  • #30
  • Like
Reaktionen: Rickie
  • #31
Dieses Phänomen kenne ich auch, daß man nicht sagen kann, welche Augenfarbe das wirklich ist, weil die je nach Licht variiert.
Jaaa! Außerdem ändert sich die Augenfarbe bei Allan bspw. auch noch. Obwohl schon vier. Sie waren sehr hellgelb zu Beginn und jetzt bekommt er innen um die Pupille einen deutlichen Grünstich. Edgars waren auch erst genau so gelb, werden jetzt insgesamt etwas grünlich. Es ist bei beiden irgendwie weder gelb noch grün im Moment 🤷‍♀️
 
Werbung:
  • #32
Jaaa! Außerdem ändert sich die Augenfarbe bei Allan bspw. auch noch. Obwohl schon vier. Sie waren sehr hellgelb zu Beginn und jetzt bekommt er innen um die Pupille einen deutlichen Grünstich. Edgars waren auch erst genau so gelb, werden jetzt insgesamt etwas grünlich. Es ist bei beiden irgendwie weder gelb noch grün im Moment 🤷‍♀️
Scheint also ein verbreitetes Phänomen zu sein.
Olja war ca 7, als sie zu uns kam und jetzt ca 16.
 
  • #33
  • Like
Reaktionen: TiKa und Cap&Cake
  • #34
IMG_9953.jpeg

Kiwis Augen würde ich wohl Bernstein nennen. Peach’s Augen sind relativ ähnlich aber je nach Licht kommt bei ihr etwas mehr olivgrün durch.
IMG_9954.jpeg
 
  • Love
Reaktionen: Rickie und Mel-e

Ähnliche Themen

G
5 6 7
Antworten
138
Aufrufe
8K
GoldenShaded67
G
D
Antworten
20
Aufrufe
5K
Rickie
Rickie
FindusLuna
BKH
Antworten
10
Aufrufe
3K
FindusLuna
FindusLuna
BKHFrage
2 3 4
Antworten
70
Aufrufe
5K
Lirumlarum
Lirumlarum
Katrin89
Antworten
176
Aufrufe
65K
Fruchtzwerg
Fruchtzwerg

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben