Die xte Frage nach dem richtigen Streu...

Jenni

Jenni

Benutzer
Mitglied seit
5. Juli 2009
Beiträge
89
Alter
39
Ort
Essen
  • #21
Also ich kann auch ebenfalls bestens das Premieur Excellent von Fressnapf empfehlen, welches man auch ohne Babypuder Duft bekommen kann. Diese Erfahrung habe ich nach einer Augenreizung eines meiner Jungs gemacht.

Und dieses Streu empfinde ich wirklich als geruchsarm, super klumpend und auf jeden Fall sehr ergiebig.
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #22
Der synthetische Duftstoff 'Babypuder' ist sowieso nicht für die Katzen drin, sondern reine 'Kosmetik' für Katzenhalter.
Ich halte es nicht nur für überflüssig, sondern wie alle synthetischen Aromen für bedenklich, sie haben alle Allergiepotential.

Zugvogel
 
G

gruen

Forenprofi
Mitglied seit
26. Dezember 2009
Beiträge
1.536
  • #23
Zum Beispiel das CBÖP wird hier gern sehr gelobt - die Katzen und ich kommen damit gar nicht so ganz zurecht. Bei uns stank es, war einfach nur krümelig und staubig, die Klumpen waren so lala und von Geruchsbindung konnte keine Rede sein. Vielleicht hatte ich auch einfach die "Montagsproduktion" abbekommen, man weiß ja nie ;)

Ging mir genauso, CBÖP ging hier gaaaar nicht. Zur Zeit nehme ich Green Cat und Biokats Micro. Mit GC bin ich sehr zufrieden, nur die Klumpen zerfallen ab und an in Einzelteile. Dafür ist es aber federleicht (noch leichter als CBÖP), sehr günstig (bei Schlecker gibt es 12 Liter für 4,99€) und es riecht super (Mais?).

BK Micro ist so lala. Mein Mädel mag Bentonitstreu lieber, ansonsten würde ich nur noch Green Cat nehmen... die Klumpen finde ich beim Micro etwas 'schmierig', aber dafür staubt es kaum. Ich hatte vorher das feine Klumpstreu von Schlecker, was richtig toll klumpt, aber staubig ist ohne Ende ...irgendwo muss man wohl immer Abstriche machen. :(
 
shantira

shantira

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
4.212
Ort
BaWü
  • #24
Ja, ich glaube, das perfekte Streu gibt es nicht... ;)

Den Babypudergeruch finde ich nicht so toll, aber ich bin bereit, ihn in Kauf zu nehmen, wenn der Rest der Streu "passt" - und der Duft sehr dezent ist. So wie beim Classy Cat ist es das absolute Maximum an Geruch - das Premiere hatte ich im unten im Flur im Katzenklo und hab es zwei Stockwerke höher in meinem Arbeitszimmer noch gerochen, absolutes NoGo für mich. Beim Classy riecht sehr dezent und wenn frisch reingepischert wurde etwas stärker, aber noch immer auszuhalten. Beim Tigerino hab ich vorhin das erste mal gerochen, daß Babypuder dran ist - frisch reingepischert und da hat es etwas gerochen, von der Intensität etwa so stark wie das Classy Cat wenns trocken ist.

Ich hätte hier noch ne Liste mit mindestens zehn Streus, die ich gerne testen würde, aber warum eigentlich, wenn ich doch jetzt zwei Streus habe, mit denen ich soweit zufrieden bin - ich bin es auch irgendwie Leid, dauernd was Neues zu haben.
Deswegen wärs auch so schön, wenn das Tigerino lange hält - dann hab ich ein Streu, das gut und günstig ist und das die Katzen mögen und das mich kein Vermögen kostet. Eben etwas, auf das ich immer wieder zurückkommen könnte, wenn ich in nem halben Jahr oder so mal wieder was ausprobieren mag.
 
Santulan

Santulan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. April 2010
Beiträge
354
Ort
Saarland
  • #25
Ich werde mir mal das Streu von Schlecker besorgen.
Habe es jetzt geschafft in 8 Tagen 7,5kg Streu zu verbrauchen :D war fit & fun, richtig günstiges, aber auch richtig mieses Zeug. Es zerfällt, es stinkt schnell trotz mehrmals täglichem säubern. Vielleicht bin ich auch einfach zu empfindlich, meine Katze nicht, aber ich mag das nicht wenn es riecht.
 
shantira

shantira

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
4.212
Ort
BaWü
  • #26
Ich werde mir mal das Streu von Schlecker besorgen.
Habe es jetzt geschafft in 8 Tagen 7,5kg Streu zu verbrauchen :D war fit & fun, richtig günstiges, aber auch richtig mieses Zeug. Es zerfällt, es stinkt schnell trotz mehrmals täglichem säubern. Vielleicht bin ich auch einfach zu empfindlich, meine Katze nicht, aber ich mag das nicht wenn es riecht.

*grins* Hätteste mal vorher gefragt - das hätte ich Dir auch sagen können.

Ne, ganz im Ernst, ich kann sowohl das Tigerino Canada wie auch das Classy Cat nur empfehlen und ich hab mich bei beiden so weit aus dem Fenster gelehnt, daß meine Erstbestellung jeweils vier Säcke umfasste. :cool:
Und ich habe es bei beiden Streus keine Sekunde bereut.

Das fit+fun hab ich auch ziemlich lange benutzt. Es riecht nicht so dolle, ist richtig, man muß jede Woche Klo komplett leeren und auch sonst isses naja... Aber bei fünf Euro für 20kg hab ich immer nen Sack hierstehen, für Notfälle jedweder Art... und die Gartentoi.
Wir versuchen gerade, die Katzen dazu zu bringen, nur in eine bestimmte Ecke im Garten zu machen und haben dort die fit+fun-Streu mit Sand und Erde gemischt aufgeschüttet und bisher wurde nirgendwo anders gegraben.... (und gesch****)
 
Zuletzt bearbeitet:
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5. September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
  • #27
Ich nehme nur fit & fun und bin damit sowas von gut bedient. Vorher hatte ich das für 5€ / 30kg, war aber nur ein Angebot. Das war okay. Von dem jetzigen bin ich total begeistert. 5€ für 20kg : dagegen kann man garnichts sagen.
Stinken tut es überhaupt nicht, (es ist eher Geruchsneutral, was auch an meinem Kaklo liegen kann??), es staubt nicht, es klumpt super und hält sehr lange. Ich mach das Kaklo 2x täglich sauber. Was will man mehr?
Ich persönlich finde die meisten Streus völlig überteuert für die wenige Leistung in meinen Augen (Catsan z.B) und von i-welchen übertriebenen "Babypuderstreus" halte ich mich nach mehreren Fehlkäufen ohnehin lieber fern. Anfangs dachte ich immer: gutes Streu muss seinen Preis haben. Inzwischen denk ich da ganz anders drüber. Wir sind mit Fit & Fun sehr gut bedient.
 
shantira

shantira

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
4.212
Ort
BaWü
  • #28
Ich nehme nur fit & fun und bin damit sowas von gut bedient. Vorher hatte ich das für 5€ / 30kg, war aber nur ein Angebot. Das war okay. Von dem jetzigen bin ich total begeistert. 5€ für 20kg : dagegen kann man garnichts sagen.
Stinken tut es überhaupt nicht, (es ist eher Geruchsneutral, was auch an meinem Kaklo liegen kann??), es staubt nicht, es klumpt super und hält sehr lange. Ich mach das Kaklo 2x täglich sauber. Was will man mehr?
Ich persönlich finde die meisten Streus völlig überteuert für die wenige Leistung in meinen Augen (Catsan z.B) und von i-welchen übertriebenen "Babypuderstreus" halte ich mich nach mehreren Fehlkäufen ohnehin lieber fern. Anfangs dachte ich immer: gutes Streu muss seinen Preis haben. Inzwischen denk ich da ganz anders drüber. Wir sind mit Fit & Fun sehr gut bedient.

Was mich an der Streu am meisten stört ist der Abfall. Ich hab Mörtelkübel als Katzenklo, da hält das Streu schon auch mal sechs Wochen drin, solange es nicht "weggepieselt" wird.
Seit ich das Classy Cat und das Tigerino Canada verwende, ist das Abfallvolumen um etwa dreiviertel gesunken. Wir haben hier sehr knapp bemessene Tonnen, die alle zwei Wochen geleert werden - ich hab mindestens alle vier Wochen einen zusätzlichen Sack kaufen müssen, weil die Müllabfuhr "normale" Säcke nicht mitnehmen darf, sondern nur die schon mit Gebühr belegten. (macht mindestens fünf Euro jeden Monat)
Dazu dann der wirklich hohe Verbrauch - ich hatte 80 Euro für die Streu ausgegeben, jeweils vier Säcke, davon hab ich die Hälfte noch hier und die Streu ist seit zwei Monaten im Klo. In der Zeit hätte ich, auch aufgrund der Größe der Katzentois schon zwei bis drei Komplettwechsel gehabt (jeweils vier komplette Säcke) und hätte ebensoviel nachschütten müssen. Acht Säcke fit+fun kosten also genausoviel wie die Streu, die ich jetzt habe - und es riecht deutlich besser als mit dem fit+fun, ich habe weniger Arbeit mit den Katzenklos und die Katzen finden die neue Streu einfach klasse.

Für uns gibts, außer im Garten (oder sollte ich mal Giardien haben), keine fit+fun-Streu mehr.
 
Santulan

Santulan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. April 2010
Beiträge
354
Ort
Saarland
  • #29
Habe mir heute GreenCat 12l für 4,99€ besorgt bei Schlecker. Auf den ersten Blick machts einen guten eindruck, mal sehen wie Pebbles es findet.;)
 
W

Wattebausch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. März 2010
Beiträge
937
  • #30
Also ich kann auch ebenfalls bestens das Premieur Excellent von Fressnapf empfehlen, welches man auch ohne Babypuder Duft bekommen kann. Diese Erfahrung habe ich nach einer Augenreizung eines meiner Jungs gemacht.

Und dieses Streu empfinde ich wirklich als geruchsarm, super klumpend und auf jeden Fall sehr ergiebig.

genau das haben wir auch, ich find's prima! ich mag den babypuder-duft nicht - es ist ja nicht nur so, dass die streu danach riecht, sondern auch die katzen selber, weil sie darin rumlaufen, sich dann mit den pfötchen putzen und dadurch ihren tausendmal besseren eigengeruch verlieren bzw. wird der übertüncht von diesem blöden babypuderzeug. neee, also ohne diese duftmarke ist das für uns aber das ideale streu.
 
shantira

shantira

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
4.212
Ort
BaWü
  • #31
genau das haben wir auch, ich find's prima! ich mag den babypuder-duft nicht - es ist ja nicht nur so, dass die streu danach riecht, sondern auch die katzen selber, weil sie darin rumlaufen, sich dann mit den pfötchen putzen und dadurch ihren tausendmal besseren eigengeruch verlieren bzw. wird der übertüncht von diesem blöden babypuderzeug. neee, also ohne diese duftmarke ist das für uns aber das ideale streu.

Es gibt doch auch das Premiere sensitiv. Hast Du das schonmal probiert?
Soll laut FN etwa das gleiche sein, wie das Premiere excellent, nur eben ohne Duft.

Mir persönlich sagen beide nicht zu, weil sie bei meinen Katzen nicht die Ergebnisse erzielen, die ich mir erhoffe.
 
Werbung:
W

Wattebausch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. März 2010
Beiträge
937
  • #32
ja, genau das meinte ich ja, das ohne babypuderduft, das haben wir!
 
Santulan

Santulan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. April 2010
Beiträge
354
Ort
Saarland
  • #33
Green Cat 12L 4,99 (Schlecker, KAUFLAND)

kann ich nur empfehlen.
+ saubt nicht
+ 100% ökologisch aus Mais-getreide-Granulat
+ sanft zu den Pfoten1
+ übers klo entsorgbar
+ top geruchsbindung
+ wurde schnell angenommen
+ klumpend

was negatives finde ich gerade nicht! :) Bin ziemlich begeistert! Leider ist unser Verbrauch recht hoch, da Miezi viel pinkelt, aber umso mehr beeindruckt mich, das es garnicht riecht - Klasse!
 
W

wolfiernst

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23. Februar 2010
Beiträge
2
  • #34
Problem Katzenstreu

Kennst Du denn schon das Katzenstreu Simplicity for Livestage herbal. mit diesem kanadischen Klumbstreu habe ich nach einigen Mißerfolgen sehr gute Erfahrung gemacht.
Unsere Katze geht gerne auf ihr Örtchen, es riecht dezent nach Kräutern und es klumpt ganz toll. Laut Beschreibung enthält es Natriumbikarbonat um den Geruch zu reduzieren. Also die ganze Familie ist damit sehr zufrieden, wir brauchen wenig da nur die Klumpen entnommen werden und die Kosten stimmen auch noch, ich habe für 15 kg 11,90 € bezahlt.
Viele Grüße ( ich bin neu hier und muss noch dazu lernen, aber es macht Spaß)
 
shantira

shantira

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
4.212
Ort
BaWü
  • #35
Kennst Du denn schon das Katzenstreu Simplicity for Livestage herbal. mit diesem kanadischen Klumbstreu habe ich nach einigen Mißerfolgen sehr gute Erfahrung gemacht.
Unsere Katze geht gerne auf ihr Örtchen, es riecht dezent nach Kräutern und es klumpt ganz toll. Laut Beschreibung enthält es Natriumbikarbonat um den Geruch zu reduzieren. Also die ganze Familie ist damit sehr zufrieden, wir brauchen wenig da nur die Klumpen entnommen werden und die Kosten stimmen auch noch, ich habe für 15 kg 11,90 € bezahlt.
Viele Grüße ( ich bin neu hier und muss noch dazu lernen, aber es macht Spaß)

Wo gibt es das Streu denn?
Momentan bin ich mit meinem sehr zufrieden, aber das kann sich ja auch noch ändern - ich sag nur "Sommer" und "Dachgeschoss". Kräuterduft macht mich zwar auch skeptisch, aber ich würde mir das dennoch gerne mal ansehen.

Das GreenCat würde mich ja auch interessieren, aber ich war in zwei Schlecker-Filialen und dort wird es nicht geführt :-( und Kaufland hab ich nicht in der Nähe...
 
G

gruen

Forenprofi
Mitglied seit
26. Dezember 2009
Beiträge
1.536
  • #36
Das GreenCat würde mich ja auch interessieren, aber ich war in zwei Schlecker-Filialen und dort wird es nicht geführt :-( und Kaufland hab ich nicht in der Nähe...

Du kannst es auch online bestellen, kommt halt noch etwas Porto dazu... mein Schlecker hat momentan auch keins mehr *grummel*
Ich nutze GC jetzt seit ca. 5-6 Wochen und bin bis auf ein paar Kleinigkeiten sehr zufrieden.
 
shantira

shantira

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
4.212
Ort
BaWü
  • #37
Du kannst es auch online bestellen, kommt halt noch etwas Porto dazu... mein Schlecker hat momentan auch keins mehr *grummel*
Ich nutze GC jetzt seit ca. 5-6 Wochen und bin bis auf ein paar Kleinigkeiten sehr zufrieden.

Aber ist das online nicht viel teurer als im Laden? (meine das gelesen zu haben)
Naja, erstmal werde ich bei dem momentanen Streu bleiben, denn zufrieden bin ich ja damit und ich hab da auch noch ordentlich davon da. Und vom Multifit ultra comfort hab ich auch noch da, das wollte ich auch erst noch aufbrauchen, auch wenn ich es nicht so wirklich toll finde...
 
G

gruen

Forenprofi
Mitglied seit
26. Dezember 2009
Beiträge
1.536
  • #38
shantira

shantira

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
4.212
Ort
BaWü
  • #39
Nicht mehr :) ...seit kurzem gibt es auch online 12 Liter für 4,99€.

Gut, dann halte ich mir das mal im Hinterkopf, denn das, was ich hier drüber gelesen habe, klingt wirklich gut.
Nur wenn ich jetzt das vierte Streu anschleppe und lagern muß/will, dann bekomme ich noch richtig Ärger mit meinem Freund, der ohnehin schon der Meinung ist, daß viel zuviel Katzenstreu bei uns rumsteht :oops:
 
W

wolfiernst

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23. Februar 2010
Beiträge
2
  • #40
Wo gibt es das Streu denn?
Momentan bin ich mit meinem sehr zufrieden, aber das kann sich ja auch noch ändern - ich sag nur "Sommer" und "Dachgeschoss". Kräuterduft macht mich zwar auch skeptisch, aber ich würde mir das dennoch gerne mal ansehen.

Das GreenCat würde mich ja auch interessieren, aber ich war in zwei Schlecker-Filialen und dort wird es nicht geführt :-( und Kaufland hab ich nicht in der Nähe...

Hallo, ich habe diese Streu in einem kleinen Laden bei Giessen gekauft. Ich glaube der hat auch einen Internetshop in dem man bestellen kann. Wenn ich es richtig im Kopfe habe ist der Name futtersorte. ich kann es ja beim nächsten Einkauf mal fragen.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

shao
Antworten
36
Aufrufe
17K
cowgirl84
cowgirl84
N
Antworten
3
Aufrufe
3K
N
S
Antworten
16
Aufrufe
5K
C
E
Antworten
19
Aufrufe
4K
Hexe173
H

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben