CNI/ANI schlechte Blutwerte, brauche Rat und Hilfe!

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
MoeC

MoeC

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. September 2018
Beiträge
131
Ort
Weisel
  • #121
Desweiteren hält sie nix von mirtazapin, aber das Rezept bekomme ich nachher, weil Helge nicht mehr so alt wird und man nichts falschmachen kann....so sagte sie. 😥😥😥😥😥

Das ist ja mal eine bodenlose Frechheit, so mit dir zu reden... Da geht mir doch glatt die Hutschnur hoch! :eek:
Ich habe den kompletten Thread heute gelesen. Leider habe ich von all dem keine Ahnung, aber ich drücke Helge alle Daumen ganz fest und dir wünsche ich ganz viel Kraft! Du machst das toll und Helge kann froh sein, dich an seiner Seite zu wissen :pink-heart:

Am Ende wird alles gut. Und ist noch nicht alles gut, dann ist es nicht das Ende.
Toi, toi, toi!
 
Werbung:
P

pimigri

Benutzer
Mitglied seit
8. September 2018
Beiträge
55
  • #122
Das ist ja mal eine bodenlose Frechheit, so mit dir zu reden... Da geht mir doch glatt die Hutschnur hoch! :eek:
Ich habe den kompletten Thread heute gelesen. Leider habe ich von all dem keine Ahnung, aber ich drücke Helge alle Daumen ganz fest und dir wünsche ich ganz viel Kraft! Du machst das toll und Helge kann froh sein, dich an seiner Seite zu wissen :pink-heart:

Am Ende wird alles gut. Und ist noch nicht alles gut, dann ist es nicht das Ende.
Toi, toi, toi!
Vielen lieben Dank ❤️❤️❤️
 
L

little-cat

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2012
Beiträge
3.593
  • #123
Unglaublich wieder eine TÄ die man überbord werfen sollte.

Als ich in April 2017 zwei schwer kranke Katzen abholte (ich wusste nicht, dass sie so krank waren) – wurde mir vom TÄ gesagt – sie werden nicht mehr lang überleben, es sei aussichtslos und man sollte die Gnade erweisen ... – also zum Einschläfern verurteilt. So viel dazu, nach eine Heultirade entschied ich – einschläfern kann man immer noch.

Heute, ist eine komplett gesund. Die andere führen wir immer noch ein Kampf aber die ist so lebensfroh und ich kämpfe weiterhin denn sie hat mich überzeugt, sie will solange leben wie es geht und jetzt ist es nur eine Frage von Zeit, wir haben schon so viel geschafft, den Rest kriegen wir auch noch hin. Zwei Todeskandidaten haben die TÄ ein Strich durch die Rechnung gemacht. Ich gestehe auch, ich hatte ein Verschleiß an TA hinter mir.

Also, wir drucken Dir die Daumen, und glaube an Helge, es gibt ihr auch Kraft, wenn sie Dich so spürt – positiv spürt.
 
P

pimigri

Benutzer
Mitglied seit
8. September 2018
Beiträge
55
  • #124
Unglaublich wieder eine TÄ die man überbord werfen sollte.

Als ich in April 2017 zwei schwer kranke Katzen abholte (ich wusste nicht, dass sie so krank waren) – wurde mir vom TÄ gesagt – sie werden nicht mehr lang überleben, es sei aussichtslos und man sollte die Gnade erweisen ... – also zum Einschläfern verurteilt. So viel dazu, nach eine Heultirade entschied ich – einschläfern kann man immer noch.

Heute, ist eine komplett gesund. Die andere führen wir immer noch ein Kampf aber die ist so lebensfroh und ich kämpfe weiterhin denn sie hat mich überzeugt, sie will solange leben wie es geht und jetzt ist es nur eine Frage von Zeit, wir haben schon so viel geschafft, den Rest kriegen wir auch noch hin. Zwei Todeskandidaten haben die TÄ ein Strich durch die Rechnung gemacht. Ich gestehe auch, ich hatte ein Verschleiß an TA hinter mir.

Also, wir drucken Dir die Daumen, und glaube an Helge, es gibt ihr auch Kraft, wenn sie Dich so spürt – positiv spürt.
Na guck mal...soviel.zur Schulmedizin. Wie wundervoll, dass deine Katzen noch am Leben sind und eine sogar komplett gesund. ❤️
Ich finde es immer grenzwertig, wenn es heisst, die Katze ist schon alt, also machen Sie sich nicht soviel Hoffnung.
Helge ist 16, ja, er ist sehr krank, aber er hat doch jedes Recht, am Leben zu bleiben, solange ich das Gefühl habe, er hat nicht aufgegeben.
Dankeschön für die lieben Wünsche ❤️❤️❤️❤️
 
P

pimigri

Benutzer
Mitglied seit
8. September 2018
Beiträge
55
  • #125
Neuer Tag, neue Hoffnung.
Heute war ich in der alten ta Praxis, um weiteres Infusionsmaterial zu holen. Das hat geklappt.
Heutiger Info, der Pankreas Befund kam erst am Samstag, daher vorher kein Gespräch über die Pankreas Werte. OK....dass die Pankreaswerte erhöht sind, sieht man aber schon im Geriatrieprofil. Dass es sich dabei um eine Pankreatitis handelt, ist also klar. Gut.
Ich spreche in erster Linie sowieso nur noch mit Dr. Stricker. Die hat mich heute auch angerufen. Wir haben einige Punkte bzgl. Behandlung bis Donnerstag besprochen. Dann kommt sie ja her und es wird dann detailliert geschaut. Sie muss Helge ja auch erstmal sehen...es ist schwierig aus der Ferne.
Alles in allem bin ich sehr positiv überrascht und schöpfe Hoffnung für Helge. Dr. Stricker ist sehr nett, nimmt sich viel Zeit am Telefon. Ich bin so froh, jemand Kompetentes an unserer Seite zu haben.
Ich habe ihm jetzt nach Absprache Kaiser Natron in Wasser gegen seine Magenübersäurung gegeben,ich hoffe, es hilft ihm, wieder etwas zu essen. Ich hab noch kein SEB da leider. Wäre das Mittel der Wahl. Auch Reconvales ist noch nicht angekommen. Ich frage nachher beim TA und in der Apotheke. Muss noch die Befunde von Ultraschall und den Pankreas Befund abholen. Ich hoffe, sie hat sowas da.
Ich werde Helge heute noch weißen Fisch kochen. Ich hoffe, er mag das. Leber hat er heute schon 2 Mal bekommen, mehr wäre zuviel.
Leider wurde ich immernoch nicht in der yahoo CNI Gruppe zugelassen, habe schon 2 Mal nachgefragt, kommt keine Antwort.🤔☹️
Ich wünsche euch einen schönen Tag.❤️❤️❤️
 
B

Birkenreh

Forenprofi
Mitglied seit
3. Juli 2011
Beiträge
2.044
Ort
Norddeutschland
  • #126
Wie schön! Frau Dr. Stricker klingt ja wie ein echter Lichtblick und ich hoffe und wünsche Euch sehr, daß jetzt der Einstieg in eine deutliche Besserungskurve bei Helge beginnt! Bei der Yahoo-Gruppe habe ich es bei meinen beiden CNI-Katern auch mal versucht, es hat aber auch alles gedauert... Hoffentlich bist Du bald drin!! Und hoffentlich schmeckt Helge der Fisch :pink-heart:.
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
  • #127
N
Leider wurde ich immernoch nicht in der yahoo CNI Gruppe zugelassen, habe schon 2 Mal nachgefragt, kommt keine Antwort.🤔☹️

Falls Du mir per PN schreiben magst, unter welcher e-mail-Addi du es dort versucht hast, kann ich mal nachfragen, ob Deine Anmeldung vielleicht verloren gegangen ist.
 
B

Birkenreh

Forenprofi
Mitglied seit
3. Juli 2011
Beiträge
2.044
Ort
Norddeutschland
  • #128
Ich frage mal ganz vorsichtig: gibt es etwas Neues bei Euch?
 
P

pimigri

Benutzer
Mitglied seit
8. September 2018
Beiträge
55
  • #129
Ich frage mal ganz vorsichtig: gibt es etwas Neues bei Euch?

Lieb, dass du fragst. Ich komme einfach nicht dazu, den neuesten Stand der Dinge zu berichten. Und auch jetzt ist meine Zeit wieder knapp. 😔
Heute war Dr. Stricker hier, die thp die mir empfohlen wurde. Helge baut ganz schön ab...er wird immer dünner. Habe heute 200 ml Infusion gemacht, da er extrem dehydriert ist.es in allem sieht es nicht gut aus. Er bekommt jetzt Rohfleischfütterung, was er annimmt, wenn auch wenig. Kein suç mehr seit heute.
Es wird sich in den nächsten Tagen zeigen, ob er überhaupt noch will oder nicht. Ich bin einfach am Ende. Es bricht mir das Herz, meinen lieben Helge so zu sehen.
Ich berichte morgen mal detaillierter. Heute kann ich nicht mehr schreiben. Habe die Befunde für die yahoo Gruppe abgetippt. 😳😬
Ich melde mich morgen.
Gute Nacht❤️
 
E

ENM

Forenprofi
Mitglied seit
23. Mai 2014
Beiträge
2.780
  • #130
Gute Nacht euch.

Ich hoffe so sehr, dass er sich noch berappelt.
Kedi hatte auch ihre Krisen, in denen ich dachte, heute geht sie.

Drück dich
Anne
Und ein Pusteküsschen für Helge.
 
B

Birkenreh

Forenprofi
Mitglied seit
3. Juli 2011
Beiträge
2.044
Ort
Norddeutschland
  • #131
Ich wollte nicht drängeln. Helge ist auch wichtiger als das Forum! Ich hoffe sehr, er berappelt sich nochmal. In jedem Fall ist Eure Zeit gemeinsam jetzt wichtig. Ich drück´ Dich unbekannterweise...:(
 
Werbung:
P

pimigri

Benutzer
Mitglied seit
8. September 2018
Beiträge
55
  • #132
Ich wollte nicht drängeln. Helge ist auch wichtiger als das Forum! Ich hoffe sehr, er berappelt sich nochmal. In jedem Fall ist Eure Zeit gemeinsam jetzt wichtig. Ich drück´ Dich unbekannterweise...:(

Ich danke dir.
Helge hat gestern Abend noch ein ganzes Huhn Innenbruststück gefuttert und heute Morgen auch. Mit Appetit. Und er ist seit Tagen mal wieder rausgewackelt und liegt jetzt auf der Wiese.❤️
Das ist ein sehr gutes Zeichen.
Was kann ich ihm gegen Übelkeit geben? Ich glaube, ihm ist übel. Gegen Säure hab ich ja schon robiniaD6 und Kaiser Natron, SEB ist noch nicht da, könnt hoffentlich heute.
Liebe Grüße
 
L

little-cat

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2012
Beiträge
3.593
  • #133
Nux vomica globuli oder auch Lösung.
Globuli in wenig wasser auflösen und ins Maul geben.
 
B

Birkenreh

Forenprofi
Mitglied seit
3. Juli 2011
Beiträge
2.044
Ort
Norddeutschland
  • #134
Ja, dazu hatte ENM, glaube ich, weiter vorne schon geschrieben?! Toll, daß er gefressen hat und rausgegangen ist - Super-Helge !!!
 
E

ENM

Forenprofi
Mitglied seit
23. Mai 2014
Beiträge
2.780
  • #135
Füttern ist Klasse.
Nux vomica bitte, da du jetzt die klassische Homöopathie fährst, bitte nur in Absprache mit der THP.
In einen sich grundsätzlich bessernden Prozess soll man nicht zusätzlich eingreifen...
Er frisst, auch wenn ihm etwas übel ist...

Abwarten , und im Zweifel deine THP noch einmal befragen


Freu mich ganz vorsichtig :)
 
P

pimigri

Benutzer
Mitglied seit
8. September 2018
Beiträge
55
  • #136
Füttern ist Klasse.
Nux vomica bitte, da du jetzt die klassische Homöopathie fährst, bitte nur in Absprache mit der THP.
In einen sich grundsätzlich bessernden Prozess soll man nicht zusätzlich eingreifen...
Er frisst, auch wenn ihm etwas übel ist...

Abwarten , und im Zweifel deine THP noch einmal befragen


Freu mich ganz vorsichtig :)

Dankeschön an euch.
Nux Vomica soll ich nicht geben, hatte die Thp gesagt. Ich frage nochmals nach heute.
Mein Gott, er ist so dünn und wackelig. Das macht mir echt Angst. Aber er ist ganz präsent, er liegt jetzt im Flur und guckt.Die letzten Tage war er fast nur unterm Bett Mein dicker dünner.😥❤️
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
  • #137
Mehr tun, als an Euch zu denken und die Daumen zu drücken, kann ich leider nicht machen, aber das tue ich gerne.
 
P

pimigri

Benutzer
Mitglied seit
8. September 2018
Beiträge
55
  • #139
Ihr Lieben, kann ich den Vitamin B Komplex auch in Wasser lösen und eingeben? Unter das Futter gemischt, riecht Helge den Braten und geht gar nicht mehr ans Futter. Er ist da sehr empfindsam, alles, was nicht reingehört, wird nicht gefuttert.
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
  • #140
Kannst Du machen. Welchen B-Komplex hast Du denn?
 
Werbung:

Ähnliche Themen

N
Antworten
26
Aufrufe
18K
minnifand
minnifand
YukiundAiko
Antworten
14
Aufrufe
3K
F
F
Antworten
2
Aufrufe
3K
MisSkorbut
MisSkorbut
BriFi
Antworten
2
Aufrufe
2K
BriFi

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben