An wen kann ich mich wenden?

  • Themenstarter bimata
  • Beginndatum
  • Stichworte
    kitten tierheim
bimata

bimata

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. April 2008
Beiträge
322
Alter
55
Ort
Bochum
Hallo ihr Lieben

Da ich nicht weiß, in welcher Rubrik mein Anliegen richtig ist, poste ich am besten mal hier hin.
Ich habe Timmy letztes Jahr mit 3 Monaten aus einem Tierheim bekommen. Er kam allerdings aus Spanien. Wie ich den Unterlagen wie Impfpass und Declaration Jurada entnehmen kann, von Formentera, geboren am 15.05.2007 und wurde Jose getauft. Das einzige was mir das Tierheim sagen konnte, dass er in einer Öltonne gefunden wurde. Ich würde aber gerne eigentlich etwas mehr über ihn erfahren. Also in etwa ob er in einer Pflegefamilie oder im Tierheim aufgewachsen ist, etc. Mit anderen Kitten zusammen oder alleine. Weibliche Neugier halt :D. Leider weiß ich überhaupt nicht wo ich suchen soll. Über Google habe ich eine Tierhilfe gefunden, die sich aber mehr für den Tierschutz als für Vermittlungen einsetzt. Kann mir vielleicht jemand von Euch Tipps geben? Vielen Dank.
 
Werbung:
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
57
Ort
Berlin
Wie kam er denn aus Spanien ins deutsche TH?

Vermutlich kann dir da nur das TH Auskunft gebebn, die müßten ja einen spanischen Vermittler/Ansprechpartner haben.

Is er ne Abgabekatze von Privat wirds ganz schlecht..
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Schau noch mal genau in den Impfpass und den Heimtierausweis, normalerweise steht da als erster Besitzer der Verein wo er herkommt drin. Wenn wir einen Namen oder Anhaltpunkt hätten... :confused:

es gibt so viele Vereine in Spanien, da wird es schwierig was rauszufinden.

Oder du versuchst mal mit dem Ort und dem Namen zu googeln?
 
4

4Cats

Gast
die gleiche Frage hätt ich bei unserem Dicken auch, aber er sagt es mir nicht und im T.H sagt man nur er war plötzlich auf der Strasse und dann ins T.H
ich muss damit leben.
 
bimata

bimata

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. April 2008
Beiträge
322
Alter
55
Ort
Bochum
Danke für eure Antworten.
Also, die Adresse wurde vom Tierheim mit TipEx überpinselt und mein Name reingeschrieben. Ich habe versucht, dass druntergeschriebene am Fenster zu durchleuchten. So wie es aussieht, ist es ein privater Name mit der PLZ 07871. Über Google komme ich dort auf eine Hotelanschrift. Könnte vielleicht eine Flugpatin sein. Auf der zweiten Seite des Impfpasses steht noch ein anderer "Nachname". Nächste Woche fahre ich zum Tierheim, um noch ein paar Sachen abzugeben, die meine nicht mehr brauchen. Dann werde ich dort nochmal versuchen, Infos zu bekommen.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Das ist gut möglich das es eine Flugpatin ist!
Es werden relativ oft die Adressen der Flugpaten eingetragen um unnötige Nachfragen am Heimatort zu verhindern, das Tier wird dann als Eignes der Flugpaten deklariert.
Aber das wäre ein guter Anhaltspunkt. Versuche doch mal eine Telfonnumer rauszukriegen und die Flugpatin anzurufen. Wenn es noch nicht so lange her ist kann sie sich sicher erinnern und dir den Namen der Organisation nennen für die sie deine Katze mitgebracht hat. Viel Glück!!
 
bimata

bimata

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. April 2008
Beiträge
322
Alter
55
Ort
Bochum
Danke Petra
Damit habe ich leider kein Glück. Da nur die Hoteladresse angegeben ist, hatte ich versucht über den Vor- und Zunamen über Google fündig zu werden. Wenn sie jetzt verheiratet ist und der Telefonanschluss über ihren Mann läuft, habe ich, glaube ich, null Chance. Vielleicht habe ich nächste Woche im Tierheim mehr Glück.
 

Ähnliche Themen

E
2
Antworten
32
Aufrufe
807
Buna
A
6 7 8
Antworten
150
Aufrufe
5K
Schlumps
Schlumps
Kaktus
Antworten
29
Aufrufe
2K
Tiffy 06
Tiffy 06
S
Antworten
5
Aufrufe
430
ElfiMomo
ElfiMomo

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben