Ab wann ist eine FWW Katze dick?

Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
5.828
Sorry, wenn das Thema schon mal da war, habe ich es nicht gefunden. Grete wiegt zur Zeit genau 4,3kg (vor zwei Stunden gewogen) und ich finde das eigentlich ganz schön viel. Sie sieht nicht dick aus und die Rippen kann ich auch noch tasten, aber das Gewicht an sich sieht sooo hoch aus für eine Katzendame.
Sie frisst in letzter Zeit auch recht viel zuhause..gibts grad keine Mäuse?
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
53
Ort
kleve/ NRW
huhu marion,

also mir hat man mal gesagt wenn eine katze auf der seite liegt sollte alles eine gerade linie sein.
geht eine wölbung nach oben ist sie zu dick, hat sie eine delle ist sie zu dünn.

mit 4,3 kilo finde ich sie eigentlich nicht zu dick, liegt aber auch dran wie groß sie ist.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
sooo habe ich das auch gehört und freue mich immer wenn Cleo sich seitlich gaaaaaaaaaaaanz lange hinstreckt.....dann ist sie superflach...:D
lg Heidi
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
Das kommt drauf an: Plum etwa wiegt 5,7 Kilo und sieht so aus:





Nicht auf die Qualität der Bilder achten, die ist miserabel, mir ging es nur um die Ansicht.

Wenn Grete zwar einiges wiegt, aber gleichzeitig nicht dick aussieht, dann ist doch alles in Ordnung. Man sieht und fühlt schon, wenn eine Katze zu moppelig ist.
 
Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
5.828
huhu marion,

also mir hat man mal gesagt wenn eine katze auf der seite liegt sollte alles eine gerade linie sein.
geht eine wölbung nach oben ist sie zu dick, hat sie eine delle ist sie zu dünn.

mit 4,3 kilo finde ich sie eigentlich nicht zu dick, liegt aber auch dran wie groß sie ist.
Das hört sich gut an, denn wenn Grete daliegt,hat sie keine Wölbung nach oben, sie ist ganz flach. Eine Delle ist natürlich nicht da :rolleyes: .
Wie groß ist sie? Wie misst man das?

@plum: Deine Katze sieht ja eher dünn aus, komisch...wie das nur kommt. Dabei ist er sooo schwer!
 
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2006
Beiträge
1.968
Das Iams-Bild, wo die Katze mit starkem Übergewicht zu sehen hat, ist aber sehr übertrieben finde ich. Also wie sieht denn eine wirklich dicke Katze aus?

Im Winter,wo das Fell auch dicker ist, sehen viel Freigänger ein bisschen molliger aus. Und wenn Grete`s Linie grade ist, dann ist das O.K. Meine beiden 7 Monate alten Jungs wiegen übrigens 4,55 kg. :D
 
Pumo

Pumo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
241
Alter
40
Ort
Aachen
Eine Kilo-Zahl mit einer 4 davor?? Da kann Whisky nur von träumen.... :oops:

Ich war letztens beim Tierarzt, wegen impfen und hab dann gleich mal wegen Whiskys Körperfülle nachgefragt, weil er mir arg dick vorkam - erst recht, nachdem ich über Weihnachten zu Hause war und die Kater meiner Schwester und meiner Mutter gesehen habe. Die sind rank und schlank. Ich habe Whiskys Fülle anfangs für Winterfell gehalten, aber jetzt ist die rosa rote Brille ab.

Die Tierärztin brauchte Whisky noch nicht mal wiegen, sondern hat gleich gesagt, dass sie ja keine Rippen mehr fühlen kann und das allein schon ein Zeichen dafür ist, dass der Kater zu dick ist. Dann hat sie ihn auf die Waage gesetzt. Mein Riesenbaby wiegt 7,7 kg!!!
Okay - man muss dazu sagen, dass Whisky auch sehr groß ist. Aber zwei Kilo müssen runter.
Momentan bin ich ganz tapfer mit der Futtervergabe.... Whisky nicht... der ist ganz schön knatschig momentan...

Das Schlimme ist: ich weiß nicht, woher das kommt. Ich habe ihn meiner Meinung nach nicht überfüttert und Leckerlis hat er auch nicht soo oft bekommen... Jedenfalls werde ich jetzt verstärkt auf Nahrungsgabe achten.
 
Howea

Howea

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
1.895
Ort
Berlin
Also ich hab hier 2 Katzen, die das Gleiche wiegen, wovon eine aber sicher etwas zu dick ist und einer auch noch was zulegen könnte.

Kia wiegt 5 Kilo und ihr Bauch schwabbelt, wenn sie rennt, hin und her. :D
Von oben sieht sie eiförmig aus, also es wölbt sich alles etwas nach außen. :oops:

Tiger wiegt auch 5 Kilo und hat eine Statur wie Pumo (Ich find die Photos übrigens sehr schön).
Schlank und rank.
Bei ihm ist alles Muskel, kein Fett, und von oben sieht er relativ gerade aus, wenn ihr wisst was ich meine.

Also, die Moral von der Geschicht:
Es kommt sehr auf die Katze an, ob ein bestimmtes Gewicht zuviel ist oder nicht.

LG Howea
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
  • #10
@plum: Deine Katze sieht ja eher dünn aus, komisch...wie das nur kommt. Dabei ist er sooo schwer!
Plum ist sehr sehr groß. Nicht nur durch die hohen Beine, er hat auch einen sehr langen Körper. Hinzu kommt, dass er ein Kater ist, die sind immer schwerer und dann ist an ihm alles Muskelmasse.

Summa summarum würde ich bei ihm sagen: Anlage (Mutter ist Siam) + sehr viel Bewegung + Ernährung (reines barfen fast von Anfang an) +Alter (knapp vier Jahre) = momentanes Aussehen.
 
Melschi

Melschi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 März 2013
Beiträge
257
  • #11
Dieser Thread ist 7(!) Jahre alt. Ich bin sicher das Problem wird sich mittlerweile auf die ein oder andere Weise gelöst haben...:rolleyes:
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben