Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Sexualität

Sexualität Rolligkeit, Kastration, ...


Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.12.2017, 13:31   #1
LiZ1989
Erfahrener Benutzer
 
LiZ1989
 
Registriert seit: 2015
Ort: Friedberg (Hessen)
Beiträge: 710
Standard Fäden ziehen nach Kastra

Hallöchen Zusammen. Meine zwei Tiger wurden bereits am 21.10 kastriert.

Beim Kater verläuft alles unproblematisch und bei der Kate soweit auch. Sie hat an der Stelle nur einen leichten huppel aber kann darauf rumdrücken und es tut ihr nicht weh.

Die Ärztin sagte ich könnte die Fäden selber ziehen nach 2 Wochen. Es sind selbstauflösende. Nunja...bisher tut sich da absolut gar nix. Ich zubbel da jeden abend etwas rum, MonChéri lässt sich das auch alles gefallen aber ansonsten tut sich das einfach gar nix. Ich hab Samstag mal in der Praxis angerufen und da hiess es einfach mal Kokosöl drauf machen manchmal hilft das schon und die Katze zieht es sich beim putzen bzw durch das Öl werden die Fäden angelöst.

Gestern Abend immer noch nix. Gebt mir mal einen Tipp ansonsten fahre ich Mittwoch halt nochmal in die Praxis.


LG,
Elisa
LiZ1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 12.12.2017, 15:35   #2
LiZ1989
Erfahrener Benutzer
 
LiZ1989
 
Registriert seit: 2015
Ort: Friedberg (Hessen)
Beiträge: 710
Standard

keiner ne idee?
LiZ1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2017, 16:28   #3
yellowkitty
Forenprofi
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 1.131
Standard

Ganz blöde Frage, aber sollten sich die selbstauflösenden Fäden nicht einfach auflösen und nicht gezogen werden müssen?
Ich würde glaub ich einen anderen TA draufschauen lassen, kommt mir irgendwie komisch vor.
Man kann das auch ganz einfach selber machen, aber darauf achten, dass du nur einen Faden unterhalb des Knotens durchschneidest, dann kannst du den ganz leicht rausziehen (falls das dasselbe Prinzip wie beim Menschen ist).
yellowkitty ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fäden ziehen. Erst nach 1 1/2 Wochen? Odenwälderin Äußere Krankheiten 5 15.08.2017 11:51
Wunde lecken nach Fäden ziehen Djamila01 Sonstige Krankheiten 5 14.03.2017 19:12
Fäden ziehen nach Kastra freshchica Katzen Sonstiges 15 13.04.2013 13:38
Ziehen sich alle Katzen nach der OP die Fäden raus? Simba.es Ungewöhnliche Beobachtungen 4 27.05.2012 16:36
nach dem fäden ziehen - probleme mit der wunde TeamSputnik Äußere Krankheiten 14 31.10.2010 13:44

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:19 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.