Hilfe-Katze krank und wir sind ratlos

  • Themenstarter Kamaris
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Kamaris

Kamaris

Benutzer
Mitglied seit
2. Juni 2013
Beiträge
77
  • #141
Bis jetzt schaut es gut aus:pink-heart:

Joni frisst und trinkt, geht raus, wann er will, um 20.00 Uhr gibt es "Abendbrot"(einmal Nafu:D), dann ist Tür zu. Schlafen oder spielen angesagt. Wie immer und wie er es gewohnt ist. Auch toll: Das übliche "Reingerufe" um 20.00 Uhr klappt wieder. Beide Mäuse erwarten ihr "Abendbrot" wie gewohnt voller Vorfreude.

Also zur Zeit scheint alles gut:pink-heart:
 
Werbung:
Chilli 1

Chilli 1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. Juni 2013
Beiträge
254
Ort
Bad Waldsee
  • #142
Wir drücken Dir Daumen und Pfötchen, das es so bleibt.

Schlaft schön, Liz und Virgillia
 
Kamaris

Kamaris

Benutzer
Mitglied seit
2. Juni 2013
Beiträge
77
  • #143
Auch heute verhält sich Jonas normal....vorsichtig gesagt glauben wir, dass er es durchgestanden hat.
Er kommt sogar morgens um halb fünf und weckt uns wieder, weil er raus will :D
Sehr gesund ;)

Eine Sache hat sich geändert: Sein heißgeliebtes Trockenfutter hat er gegen ein anderes eingetauscht. Das, was es in der Klinik gab. Soll mich zur Zeit nicht stören, es ist nämlich hochkalorisch und der Kleine hat ja über ein Kilo abgenommen. So bekommt er wenigstens wieder was auf die Rippen. :yeah:
 
Chilli 1

Chilli 1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. Juni 2013
Beiträge
254
Ort
Bad Waldsee
  • #144
Dann gibt es ja zum Glück zwei Katzen, denen es besser geht. Meiner Chilli geht es momentan auch richtig gut, hoffe auch das es so bleibt. Vermute mal, das es aber hin und wieder einen kleinen Rückschlag gibt.


Lg und toi, toi, toi für euch
 
Kamaris

Kamaris

Benutzer
Mitglied seit
2. Juni 2013
Beiträge
77
  • #145
Ah, das ist gut, dass es Chilli gut geht:pink-heart:

Hoffe, das bleibt auch lange so, sagmal kann sich Leber und Pankreas nicht regenerieren, oder bleibt der Schaden bei ihr?
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
16
Aufrufe
18K
deliana
D
N
Antworten
17
Aufrufe
6K
Barbarossa
Barbarossa
augenstern
Antworten
11
Aufrufe
6K
Ronja 2009
Ronja 2009
B
Antworten
0
Aufrufe
555
B

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben