Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.08.2014, 13:06
  #2161
Jasi_87
Erfahrener Benutzer
 
Jasi_87
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 252
Standard

So ist es... Als wir Amadeus gehen lassen mussten war dies ein furchtbarer Schmerz aber wir wussten auch, dass wir ne tolle Zeit hatten und es für ihn besser so ist. Noch heute denk ich an die Regenbogenbrücke und dass wir irgendwann wieder vereint sind. Nach Amadeus zog dann Rascha bei uns ein und der kleine Racker schaffte es schnell, dass wir wieder herzlich lachen konnten. Aber jetzt nicht zu wissen was los ist, das Gefühl nicht helfen zu können und die Gedanken was alles passiert sein könnte lässt einen verrückt werden. Auch sein Freund Mischa sucht ihn in jeder Ecke und steht vor Raschas Futterecke und miaut...
Jasi_87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 29.08.2014, 13:08
  #2162
Nisha
Rockerbraut
 
Nisha
 
Registriert seit: 2012
Ort: Osnabrück
Alter: 46
Beiträge: 7.764
Standard

Zitat:
Zitat von Jasi_87 Beitrag anzeigen
So ist es... Als wir Amadeus gehen lassen mussten war dies ein furchtbarer Schmerz aber wir wussten auch, dass wir ne tolle Zeit hatten und es für ihn besser so ist. Noch heute denk ich an die Regenbogenbrücke und dass wir irgendwann wieder vereint sind. Nach Amadeus zog dann Rascha bei uns ein und der kleine Racker schaffte es schnell, dass wir wieder herzlich lachen konnten. Aber jetzt nicht zu wissen was los ist, das Gefühl nicht helfen zu können und die Gedanken was alles passiert sein könnte lässt einen verrückt werden. Auch sein Freund Mischa sucht ihn in jeder Ecke und steht vor Raschas Futterecke und miaut...
Ach jeh, das zerreißt mir das Herz.
__________________


Liebe Grüße von Heike und den Fellis Luna, Tiger und Sternchen Nisha für immer im Herzen.
Nisha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2014, 05:59
  #2163
Nijos
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 174
Standard

Das ist ja furchtbar.

Habe selbst erst hier in Foren davon gesen, dass Katzen geklaut werden. Bei uns unbekannt. Jeder gönnt dem anderen sein Tier und wenn man auch eines möchte, holt man es auf legalem Weg. Streunerkatzen gibt es auch nicht. Es wird auch nicht fremdgefüttert, soviel ich weiss. Natürlich mag nicht jeder Katzen in seinem Garten haben, aber schlimme Sachen wie z.B. Katze heimlich töten, wie es früher schon mal bei Nachbarstreitereien vorkam, gibt es dann doch nicht.
Tierfänger sind hier auch noch nie gesichtet worden und ich hoffe wirklich, dass das so bleiben wird, denn dann hätte ich keine ruhige Minute mehr.

Ich hoffe, dass Du Deinen Kater schnell findest. Wissen die Tierärzte in Deiner Umgebung auch Bescheid? Könnte er eventuell doch einen Unfall gehabt haben?
Schlimm, wenn man nicht weiss, was passiert ist.
Ich drücke beide Daumen, dass sich alles zum Guten wendet.

Nijos
Nijos ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2014, 08:18
  #2164
Jasi_87
Erfahrener Benutzer
 
Jasi_87
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 252
Standard

Danke Nijos! Eine weitere schlaflose Nacht ist also vorbei...

Wir haben hier eigentlich nur einen Nachbar der etwas aus der Reihe tanzt aber ihn unbedingt verdächtigen mag ich nicht. Hier gibt es in fast jedem Haus eine oder mehrere Katzen. In den 13 Jahren in denen ich hier wohne, habe ich noch nie etwas mitbekommen dass eine Katze getötet oder weggefangen worden wäre. Gerade deswegen stellt man sich jetzt auch die Fragen "warum ?" "Was könnte passiert sein?" Ich mach ja jetzt jeden Tag und Nacht ettliche Rundgänge. Dabei hab ich mitbekommen, dass in der Nachbarschaft Leute in Urlaub sind. Deren Katze darf solange nicht ins Haus. Im Garten hat sie ein Unterschlupf und dort wird sie auch gefüttert von Nachbarn. Wir hingegen gehen schon seit Jahren nicht mehr zusammen in den Urlaub dass unsre Lieblinge auch wirklich gut umsorgt sind und dann sowas. Soll nicht heißen dass man swiss anderen Leuten wünscht aber man macht sich dann schon seine Gedanken.

Angefahren halte ich für sehr unwahrscheinlich. Dennoch habe ich auch schon mit dem Bauhof und der Polizei Rücksprache gehalten nichts... Tierärzte sind auch alle im Umkreis von 25km informiert.

Wenn man mal rekonstruiert muss er eigentlich zwischen 9 und 12 Uhr "entlaufen" sein. Um kurz vor 9 ist er raus. Normalerweise kommt er dann spätestens nach 1-2 Stunden immer mal wieder. Um 12 wird er dann immer nochmal gefüttert bevor er sich dann draußen oder im Haus irgendwo hinlegt. Danach kann man eigentlich die Uhr stellen aber da war er schon nicht da. Auch nicht um 18 Uhr. Wieder obligatorische Fressenszeit. Da hab ich mich zum ersten mal bewusst auf die Suche begeben. Nichts... Normal kommt er dann automatisch wieder wenn es dunkel wird. Nachts sind unsre Lieblinge nämlich drinnen. Die nächste Suche beginnt... Meine Hoffnung dass er am andren Morgen da ist verlief dann auch im Sand .

Ca. 80-100m entfernt steht das letzte Haus. Danach beginnt Feld. Ich hab mir schon gedacht ob da was passiert sein könnte... Ich weiß es nicht aber je mehr Gedanken man sich macht, desto schlimmer wird es !
Jasi_87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2014, 09:54
  #2165
Nijos
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 174
Standard

Liebe Jasi

Ich kann mir vorstellen, wie Du Dich jetzt fühlst.

Ich habe bei meinen beiden folgende Ängste, wenn sie draussen sind:

Im Frühling und Herbst frequentiert hier immer der Fuchs direkt an unserem Haus vorbei. Ich weiss von einem Fall, wo die zutrauliche Mieze geschnappt und getötet wurde. Allerdings müsste man da eine Blutspur finden können.

Regentonnen, Swimmingpools und andere Gewässer können auch zur Todesfalle werden, wenn der Wasserstand zu tief ist (die Katze meiner Kollegin konnte nur vor dem Ertrinken gerettet werden, weil eine Nachbarin das Geschrei der Katze gehört hat und sofort mit ihr in die TK gefahren ist).

Und natürlich Autos, wobei an unserer Quartierstrasse noch nie eine Katze zu Tode gekommen ist. Eine Katze hatte mal eine verletzte Pfote (wahrscheinlich unter ein Rad gekommen, als der Fahrer vom Parkplatz weggefahren ist). Letzten Mai hat sich einer meiner Kater seinen Schwanz irgendwo eingeklemmt (habe nicht herausgefunden wo und wie), d.h. er hat sich die Schwanzspitze skalpiert, die dann amputiert werden musste. Er hat aber überhaupt keine Anzeichen von Schmerz gezeigt, sondern konnte nicht verstehen, warum er nicht mehr raus durfte, bis die mobile TÄ da war (hat 4 Std. gedauert, da ein anderer Notfall).

LG
Nijos
Nijos ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2014, 10:00
  #2166
Nijos
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 174
Standard

Soeben realisiere ich, dass das eigentlich nicht mehr in diesen Thread gehört. Sorry.
Nijos
Nijos ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2014, 11:05
  #2167
Jasi_87
Erfahrener Benutzer
 
Jasi_87
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 252
Standard

Liebe Nijos,

für mich ist einfach das allerschlimmste dass ich nicht weiß was los ist. Die Vorstellung dass er irgendwo jämmerlich verdurstet oder gequält wird, macht mich halb wahnsinnig. Und sein Freund Mischa, der von Stunde zu Stunde unruhiger wird, weiß ich auch nicht wie ich beruhigen soll. Es hat so lange gedauert bis wir einen passenden Freund für Rascha gefunden haben und jetzt muss ich mich mit dem Gedanken anfreunden, bald einen Freund für Mischa suchen zu müssen. Ich würde alles drum geben ihn zu finden. Oder wenigstens zu wissen, dass er nicht leiden muss. Ich hab hier schon sämtliche Nummern von Tierkliniken etc. liegen dass ich ggf. sofort mit ihm los könnte aber er bleibt einfach wie vom Erdboden verschluckt.
Jasi_87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2014, 11:53
  #2168
Nijos
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 174
Standard

Liebe Jasi

Ich verstehe Dich sehr gut. Auch meine kommen mehr oder weniger regelmässig nach Hause (mehrmals täglich). Wenn sie ein paar Stunden nicht mehr kommen, suche ich sie. Da ich Vollzeit arbeite, habe ich in meiner Wohnung Überwachungskameras installiert, die ich mir täglich anschaue. So kenne ich ihre Gewohnheiten genau, weiss daher wann sie das letzte Mal durch die Katzenklappen gekommen sind und ob/wer was gefressen hat. Das klingt jetzt paranoid, ich weiss, aber es beruhigt mich ungemein.

Ich wüsste nun auch nicht, was Du sonst noch machen könntest, ausser nochmals Rundgang und nochmals zu den Nachbarn gehen.
Eine Gefahr habe ich vergessen zu erwähnen. Bei mir wird ein Haus nach dem anderen renoviert und die Handwerker lassen oft ihre Lieferwagen offen stehen, so dass eine Katze hinein könnte und sich darin verstecken, wenn sie die Türe schliessen und dann aus versehen mitnehmen, und am anderen Ort könnte die katze flüchten und weiss dann nicht wo sie ist. Etwas viel Fantasie, aber weiss man es?

LG
Nijos
Nijos ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2014, 12:03
  #2169
Nijos
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 174
Standard

Liebe Jasi

Ich tendiere allerdings schon dahin, dass er irgendwo eingesperrt ist.
Der Bauer in Deiner Nähe hat seine Äcker seit dem Verschwinden nicht mit seinen Maschinen bearbeitet oder? Ich will Dir natürlich keine Angst machen, aber dort würde ich auch suchen.

LG
Nijos
Nijos ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 30.08.2014, 12:23
  #2170
Nijos
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 174
Standard

Liebe Jasi

Gerade fällt mir ein, dass die Katze meiner Kollegin auch verschwunden war. Sie hat unter anderem an der nahen Bushaltestelle eine Vermisstanzeige (mit Bild) aufgehängt und die Schulkinder haben sie am selben Tag angerufen und erzählt, dass sie die Katze beim Schulhaus gesehen hätten. Sie hat sie tatsächlich dort gefunden. Wie die Katze dort hin kam ist ein Rätsel, denn das ist ein relativ weiter Weg über eine vielbefahrene Hauptverkehrsstrasse.
Ich würde auf jeden Fall alle möglichen Kinder mobilisieren und sogar einen Finderlohn aussetzen.

LG
Nijos
Nijos ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2014, 16:14
  #2171
Jasi_87
Erfahrener Benutzer
 
Jasi_87
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 252
Standard

Danke für die ganzen Ratschläge.

So eine ähnliche Fantasie hatte ich auch schon. Unser Opa wird regelmäßig mit Sauerstoff beliefert da dieser 24 Std am Tag Sauerstoffpflichtig ist. Dieser hat seinen Lieferwagen auch immer für eine gewisse Zeit unbeaufsichtigt offen stehen. Allerdings geben die Gerätschaften darin auch laute und ich sag mal unheimliche Geräusche von sich. Daher halte ich das eher für unwahrscheinlich. Dennoch haben wir uns auch schon mit ihm in Verbindung gesetzt. Ihm ist nichts aufgefallen und alle Patienten die er am gleichen Tat noch angefahren ist, waren im gleichen Ort. Daher haben wir auch Plakate im ganzen Ort und in den Geschäften aufgehängt. Je mehr man überlegt, desto mehr fällt einem ein. Der Bauer hat die umliegenden Äcker an diesen Tagen nicht mit den Maschinen bearbeitet. Aber wir haben auch schon alles ausgesucht. Auch Freunde mit Hunden laufen ständig die Wege ab. Es ist echt zum weinen .
Jasi_87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2014, 17:45
  #2172
Nijos
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 174
Standard

Liebe Jasi

Ich weiss, dass Du alles mögliche tust, um Deine Katze zu finden und ich bin mit meinen Gedanken bei Dir.

LG
Nijos
Nijos ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2014, 23:28
  #2173
Jasi_87
Erfahrener Benutzer
 
Jasi_87
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 252
Standard

Er ist wieder da!!!! Ihr glaubt nicht, wie froh wir sind. Kurz vor 22 Uhr klingelt unser 85 jähriger Nachbar an der Tür mit den Worten "Vermisst ihr noch eure Katze die wir in der Garage gesucht haben? Seit Mittwoch höre ich im Traum Katzenmiauen aber heute glaube ich, dass es kein Traum war."

Wir standen schneller in seinem Schlafzimmer als er schauen konnte... Zu viert haben wir ein Ehebett auseinander genommen, das wahrscheinlich noch aus Zeiten vor dem zweiten Weltkrieg stammt. Aber von Rascha keine Spur.... Die Tränen standen mir schon wieder in den Augen... Aber dann sah ich dieses Mini-winzig-kleine Loch im Bettkasten. Und dort saß tatsächlich unser Rascha!!!! Ich kann überhaupt gar niemand sagen wie furchtbar froh ich bin!!!! Die zwei Perser-Freunde Rascha & Mischa sind wieder vereint und unsre Familie ist komplett.
Jasi_87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2014, 10:50
  #2174
Nisha
Rockerbraut
 
Nisha
 
Registriert seit: 2012
Ort: Osnabrück
Alter: 46
Beiträge: 7.764
Standard

Zitat:
Zitat von Jasi_87 Beitrag anzeigen
Er ist wieder da!!!! Ihr glaubt nicht, wie froh wir sind. Kurz vor 22 Uhr klingelt unser 85 jähriger Nachbar an der Tür mit den Worten "Vermisst ihr noch eure Katze die wir in der Garage gesucht haben? Seit Mittwoch höre ich im Traum Katzenmiauen aber heute glaube ich, dass es kein Traum war."

Wir standen schneller in seinem Schlafzimmer als er schauen konnte... Zu viert haben wir ein Ehebett auseinander genommen, das wahrscheinlich noch aus Zeiten vor dem zweiten Weltkrieg stammt. Aber von Rascha keine Spur.... Die Tränen standen mir schon wieder in den Augen... Aber dann sah ich dieses Mini-winzig-kleine Loch im Bettkasten. Und dort saß tatsächlich unser Rascha!!!! Ich kann überhaupt gar niemand sagen wie furchtbar froh ich bin!!!! Die zwei Perser-Freunde Rascha & Mischa sind wieder vereint und unsre Familie ist komplett.
Juhuuuuu ist das toll . Dann hat ja alles Daumen-und Pfotendrücken geholfen. Wie ist sie denn da hingekommen? Au man....ich freue mich auf jeden Fall ganz ganz doll für euch.
Nisha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2014, 11:43
  #2175
Jasi_87
Erfahrener Benutzer
 
Jasi_87
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 252
Standard

Ja das hat alles geholfen - vielen, vielen Dank dafür!!! Mittwochs kommt zu Nachbars immer die Putzfrau... Die muss gelüftet haben und Rascha hat sich ins Schlafzimmer verkrümelt und saß dort 4 Tage im Bettkasten. Die Leute haben auch den ganzen Tag die Schlafzimmertür geschlossen. Nicht auszudenken wie das hätte ausgehen können... Wir sind alle so unglaublich glücklich. Mein erster Anruf wird morgen früh beim Tierarzt sein er macht zwar "nur" nen verstörten Eindruck, sonst scheint alles okay zu sein aber ich geh da lieber auf Nummer sicher. Würdet ihr doch auch tun oder?!
Jasi_87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

groß, perser

« Vorheriges Thema: Russisch Blau | Nächstes Thema: Werden (Rasse)Katzen tatsächlich geklaut??? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BKH + Perser = Mali Katzenrassen 23 10.03.2012 13:03
Perser - BKH - Mix agnyte3 Katzenrassen 1 04.09.2011 13:34
Perser in Not tazi Glückspilze 8 08.11.2010 13:01
Perser-Mix? Was bin ich? Mozart Katzenrassen 7 01.03.2009 15:53
1 Perser grau weiss und 1 Perser-Ragdollmix suchen schon so lange gemeinsam! Sylvia & Bande Glückspilze 52 23.11.2008 18:42

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:42 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.