Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Die Ernährung > Ernährung Sonstiges

Ernährung Sonstiges Was sollte bei der Ernährung sonst noch beachtet werden?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.12.2006, 11:18
  #16
Anouk
Erfahrener Benutzer
 
Anouk
 
Registriert seit: 2006
Ort: Kreis Soest, NRW
Alter: 42
Beiträge: 648
Standard

Zitat:
Zitat von Pieper
na na, du traust Vivaldi nicht zu, eine Maus zu fangen? Wer quietschvergnügt durch die Lande zieht und etwas zum Spielen entdeckt, wird doch danach greifen? Nöö, ich traue das Vivaldi zu, so wie du ihn beschreibst .
Naja, ich weiß nicht... kann natürlich sein, dass Vivaldi einfach der Typ Kater ist, der seine Beute lieber frißt, als bei Dosi damit anzugeben Wer weiß das schon?

Zitat:
Zitat von Pieper
Ich würde mal was Neues probieren. Zum Beispiel schrieb Marion (Kleeblatt) doch gerade von ihrem überraschenden Erfolg. Grete mag Rinderherz, ich glaube gekocht? Bruno frisst für sein Leben gern gekochtes Hähnchen und noch lieber das Ganze in Roh. Rindergulasch ist nicht so ganz sein Ding, aber ich probiere viel in diese Richtung und stelle fest, dass es oft Dinge sind, die ich niemals essen würde .

Bestell dir doch mal bei Lillys Bar nur zum Ausprobieren getrocknete Hähnchenhälse. Die sind so hart, dass wir sie niemals runter bekämen. Bruno kämpft damit super gern. Die werden bis ins kleinste Teil zerknackt. Dort gibt es auch getrocknete kleine Fische. http://www.lillysbar.de/
Das hört sich alles schon ziemlich fies an *grusel* Gekochtes Hähnchen mag Vivaldi auch, auch gekochtes Rindergulasch. Aber auch immer nur ein Stückchen, dass dann durchs halbe Haus geschleppt wird, bevor er es mal frißt. Richtig Nahrung dürfte das wohl nicht sein. Aber ich werd Deinen Tipp mal befolgen und diese Hähnchenhälse und Fische (*schüttel*) bestellen... falls ich mich überwinden kann


Zitat:
Zitat von Pieper
Sind die Zähnchen und das Zahnfleisch in Ordnung?
Die Zähnchen sind soweit in Ordnung, also, was ich so sehen kann. Er kaut auch zähes, rohes Rindfleisch ohne Probleme.

Zitat:
Zitat von Pieper
Manjula quetscht sich gerade dazwischen und ruft, ich soll Monty einen ganz dicken Knutsch von ihr schicken. Ist ja okay, Manjula, habe ich eben gemacht.
Ich soll von Monty ganz lieb Danke sagen, er sagt, er denkt sehr oft an Dich und Du sollst Dich ganz dick geknutscht und gedrückt fühlen!!!
__________________
Liebe Grüße von
Kerstin mit Monty und Vivaldi

und Jaqui, Sheila, Bonnie, Jerry und Lucky im Herzen...

Ich bin stolze Patentante von pünktchens Sunrise!
Monty ist stolzer Patenkater von Vivie!
Vivaldi ist stolzer Patenkater von Howea!
Anouk ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.12.2006, 12:33
  #17
Pieper
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: im Klövensteen
Beiträge: 10.125
Standard

Zitat:
Zitat von Anouk Beitrag anzeigen
Das hört sich alles schon ziemlich fies an *grusel* Gekochtes Hähnchen mag Vivaldi auch, auch gekochtes Rindergulasch. Aber auch immer nur ein Stückchen, dass dann durchs halbe Haus geschleppt wird, bevor er es mal frißt. Richtig Nahrung dürfte das wohl nicht sein. Aber ich werd Deinen Tipp mal befolgen und diese Hähnchenhälse und Fische (*schüttel*) bestellen... falls ich mich überwinden kann
Hallo Kerstin,

aber das klingt doch richtig gut. Okay, wir mögen es fies finden, aber um uns geht es ja gar nicht. Das lerne ich hier ja auch gerade. Frag mal Kai, wie ich es fand, die glibberigen Hähnchenschenkel aus dem Kochwasser zu holen gestern abend.

Mir ging es bei dem Tipp um Freude am Fresschen und damit um Lebensqualität. Du hast ja nichts von einem mosernden Kater, der sich geschmacklich nicht gut bedient fühlt. Bruno ist doch genauso. Der starrt dicke, dunkle Löcher in die Auslegeware und wartet. Ganz plötzlich fliegt ein getrocknetes Stück Hühnerhals an ihm vorbei. Du müsstest ihn mal sehen. Da geht richtig die Sonne auf in seinem Gesicht.

Ich finde es fies, er großartig.

Zitat:
Zitat von Anouk Beitrag anzeigen
Die Zähnchen sind soweit in Ordnung, also, was ich so sehen kann. Er kaut auch zähes, rohes Rindfleisch ohne Probleme.
Gut. Das rohe Rindfleisch zeigt ja, so etwas mag er. Ich kenne das von Bruno, dann würde ich auch in diese Richtung gehen. Ist sicher leichter gesagt als getan. Ich lese mich auch gerade erst schlau, weil man dann ja auch supplementieren muss, was mich noch sehr verwirrt.

Zitat:
Zitat von Anouk Beitrag anzeigen
Ich soll von Monty ganz lieb Danke sagen, er sagt, er denkt sehr oft an Dich und Du sollst Dich ganz dick geknutscht und gedrückt fühlen!!!
*schnuuuuuuuuurrrrrrrrr* Danke, Jula´s Tag ist gerettet!! Sie schickt einen extradicken Knutsch zurück.
__________________
Liebe Grüße von Maren mit der wilden Hilde und Moritz
und ihren Sternenkatzen Louis, Lieschen, Gismo, Kitty, Manjula und Bruno.
Pieper ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

getreide, trofu

« Vorheriges Thema: Abwechslung oder nicht? | Nächstes Thema: Wie oft "Joghurt-Suppe"? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weiß nicht was ich tun soll... Fenja78 Tierschutz - Allgemein 8 02.10.2012 16:25
Weiß nicht mehr was ich füttern soll RheinlandCaTz Verdauung 17 18.06.2011 10:48
weiss nicht mehr was ich füttern soll! yvi_maus80 Nassfutter 3 23.02.2011 19:33

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:36 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.