Was ist Keks für ne Rasse?

Schnurpel

Schnurpel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 März 2008
Beiträge
634
Alter
38
Ort
Siegen
Hallo Zusammen!

Mich würde mal interessieren was bei meinem Keks
so mitgemischt hat!
Vielleicht hat ja einer von euch eine Idee!

Mir ist es relativ egal wer was wo mitgespielt hat bei Keks aber
interessieren tut es mich doch brennend...lol..:D

pic



Lg
Ela:D
 
Werbung:
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
hauskatze, weisses Model mit ein bisschen MC-Beimischung?
 
Schnurpel

Schnurpel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 März 2008
Beiträge
634
Alter
38
Ort
Siegen
F

fränz

Gast
wieso muss immer überall was drinstecken? es gibt auch weiße hauskatzen und große sowieso :confused: dasn schöner kerl, nicht mehr und nicht weniger :cool:
 
Schnurpel

Schnurpel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 März 2008
Beiträge
634
Alter
38
Ort
Siegen
wieso muss immer überall was drinstecken? es gibt auch weiße hauskatzen und große sowieso :confused: dasn schöner kerl, nicht mehr und nicht weniger :cool:

Ja ist ja auch mein Keks!:D Ich behalt meinen Schatz auch wenns ne "Räudige Straßenkatze" wäre ist ja auch nur so ne Frage....:D:oops:
 
F

fränz

Gast
du wirst sowieso nix rausfinden :D
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
Juli06

Juli06

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
1.595
Ort
Hessen.
  • #10
Ein Keks eben!!!
Was denn sonst - ein reinrassiger Keks.


Juli06
 
Lammashta

Lammashta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 Januar 2008
Beiträge
528
Alter
53
Ort
in NRW
  • #11
...tippe auf türkisch Angora....:confused:
 
Werbung:
schiriki

schiriki

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Februar 2008
Beiträge
547
Ort
Dresden
  • #13
einpacken! alle beide!! *turkey* *hirchl**sabber*

XD
sorry für absolutes OT.. bin schon wieder weg =^.^=
 
Katie O'Hara

Katie O'Hara

Forenprofi
Mitglied seit
26 Februar 2008
Beiträge
9.276
  • #14
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
9.413
  • #15
Ein reinrassiger Lastrami, ganz klar! :D
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #16
einpacken! alle beide!! *turkey* *hirchl**sabber*

XD
sorry für absolutes OT.. bin schon wieder weg =^.^=


Du weisst schon, dass das Onkel und Papa von deinem Monster sind?

*enschuldige mich auch für's OT*

In Schirikis Sig schnarcht übrigens auch ne TUA-Schanuze :)
 
Katie O'Hara

Katie O'Hara

Forenprofi
Mitglied seit
26 Februar 2008
Beiträge
9.276
  • #17
Ja ist ja auch mein Keks!:D Ich behalt meinen Schatz auch wenns ne "Räudige Straßenkatze" wäre ist ja auch nur so ne Frage....:D:oops:



:eek::eek::eek:Seit wann sind "Straßenkatzen" räudig???:eek::eek::eek:

Weshalb sollten Hauskatzen, EKH, Feld-Wald-und-Wiesen-Katzen ..... wie immer man sie auch nennen möchte....
- schlechter?
- weniger wert?
- weniger "rassig"?
- weniger intelligent, schmusig, quatschig, lustig, "was-auch-immer" sein???

Warum muß in jeder Katze "irgendwas" an "Rasse" drin stecken??

Meiner Meinung nach (die sich nach der am Sonntag besuchten "Rassekatzen-Ausstellung" in Höchstadt a.d. Aisch manifestiert hat) sind HAUSKATZEN die rassigsten - weil "Gesündesten" ohne auf irgendwelche Merkmale qualgezüchteten....

- Perser: KEINE Nasen
- Siam (moderner Typ): EXTREM LANGE Nasen
- ex Siam, jetzt Thai: vorhandene Nasen
- Maine Coon: Nasen werden länger.....
- BKH: riesige, runde Bärchenköpfe (arme gebärende Mamakatze)

Seltsamerweise habe ich durchweg ALLE mir dort von Züchtern beschriebenen (herausragenden und rassetypischen) Charaktermerkmale (der dort vertretenen Rasse-Katzen) an meinen "stinknormalen Hauskatzen" wiedergefunden :D:D:D


Nur die vielzähligen für Rassekatzen typischen Krankheiten (welche teils durch Blutgruppenuntersuchung gemindert werden können) haben die "ordinären" Hauskatzen, von Dir (so kenne ich Dich gar nicht!!???) als "räudig" bezeichneten EKH NICHT.

Das wäre dann allerdings auch schon ALLES, was ihnen fehlt (GsD!!).
 
Zuletzt bearbeitet:
schiriki

schiriki

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Februar 2008
Beiträge
547
Ort
Dresden
  • #18
Raupi: völlig wurscht wer das is, ich muss es haben.. ich muss es haben *Zombiegleich herumwank* muss.. haben.. muss.. haben...
*gacker*
Gnaaa, meine Beiden sollen wieder hier sein.. fühl mich schon wie ne werdende Mutter.. beim Anblick von Babys und Katzen gerat ich in Verzückung und bin nur dabei, für meine Miezen alles toll zu machen.. und Essen tu ich auch grad für 3.. gibts ja gar nicht.. ts.. sind die Hormone *rausred*

so und wenigstens noch ein bisschen was zum Thema...
Auf der einen Seite denk ich, ist doch wurscht was da drin steckt und man sollte sich einfach über sein Überraschungspaket freuen.
Auf der anderen Seite.. bei Hundehaltern ist es VÖLLIG normal, in jedem Hund ne Rasse zu sehen. "das ist ein reinrassiger Chiwauwau- Dobermann- Husky- Corgi- Mischling, eindeutig!"
Insofern... irgendwann weißt du auch, was bei dir alles drinsteckt;) (äh.. in den Ahnenreihen deiner Miez natürlich.. o_O)
Nur das zwanghafte Suchen nach einer Rasse in einer Miez find ich auch nicht so dolle..

Übrigens ein wunderschöner Keks ;)

Grüßle
shiri
 
Schnurpel

Schnurpel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 März 2008
Beiträge
634
Alter
38
Ort
Siegen
  • #19
:eek::eek::eek:Seit wann sind "Straßenkatzen" räudig???:eek::eek::eek:

Weshalb sollten Hauskatzen, EKH, Feld-Wald-und-Wiesen-Katzen ..... wie immer man sie auch nennen möchte....
- schlechter?
- weniger wert?
- weniger "rassig"?
- weniger intelligent, schmusig, quatschig, lustig, "was-auch-immer" sein???

Warum muß in jeder Katze "irgendwas" an "Rasse" drin stecken??

Meiner Meinung nach (die sich nach der am Sonntag besuchten "Rassekatzen-Ausstellung" in Höchstadt a.d. Aisch manifestiert hat) sind HAUSKATZEN die rassigsten - weil "Gesündesten" ohne auf irgendwelche Merkmale qualgezüchteten....

- Perser: KEINE Nasen
- Siam (moderner Typ): EXTREM LANGE Nasen
- ex Siam, jetzt Thai: vorhandene Nasen
- Maine Coon: Nasen werden länger.....
- BKH: riesige, runde Bärchenköpfe (arme gebärende Mamakatze)

Seltsamerweise habe ich durchweg ALLE mir dort von Züchtern beschriebenen (herausragenden und rassetypischen) Charaktermerkmale (der dort vertretenen Rasse-Katzen) an meinen "stinknormalen Hauskatzen" wiedergefunden :D:D:D


Nur die vielzähligen für Rassekatzen typischen Krankheiten (welche teils durch Blutgruppenuntersuchung gemindert werden können) haben die "ordinären" Hauskatzen, von Dir (so kenne ich Dich gar nicht!!???) als "räudig" bezeichneten EKH NICHT.

Das wäre dann allerdings auch schon ALLES, was ihnen fehlt (GsD!!).

Ach Lilly ich hab das extra in anführungszeichen geschrieben und du muss wieder aus ner Mücke nen Elefanten machen! Es ist nicht alles Gold was glänzt du solltest nicht immer alles so ernst nehmen ich hab das nur geschrieben weil ich keksi in jedem Fall so lieb hab wie er ist ob nun Rasse drin steckt oder nicht ist mir dabei schnurz mich hat es nur mal interessiert ob vielleicht was drin steckt...rein interesse halber!

Und wenn ich was in Anführungszeichen schreibe liebe Lilly tu mir einen gefallen und mach dir nicht so viele gedanken darum es muss doch nicht aus jedem Thread eine Diskussion werden!

Also nochmal "Räudige Strassenkatze" ist nunmal ein gebräuchlicher ausdruck den ich dazu verwenden wollte zu sagen:

Ich liebe meinen Keks und meine andren 3 Fellis so wie sie sind und es ist völlig egal wo sie her kommen und was sie sind!

So Lilly ich hoffe es ist alles erklärt und du bist mir jetzt nicht böse das ich dazu noch etwas geschrieben habe!!!

Lg
Ela:D
 
Schnurpel

Schnurpel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 März 2008
Beiträge
634
Alter
38
Ort
Siegen
  • #20
Nur das zwanghafte Suchen nach einer Rasse in einer Miez find ich auch nicht so dolle..

Übrigens ein wunderschöner Keks ;)

Grüßle
shiri

Zwanghaft ist das überhaupt gar nicht mich hats nur interessiert was andre Foris denken!!! Mir ist es egal was er ist und wenns ein Albino Puma wäre:D

Ich wollte nur mal eure meinung hören und der Thread ist mal wieder völlig aus den Bahnen geraten weil einige leider immer denken wenn es keine Rasse ist mag man die Miez weniger!

Das ist bei mir devinitiv nicht so!

Ich hab 3 Fellis wo im Impfpass steht EKH und keiner weiß was es ist also ist es auch völlig egal ich hab se trotzdem lieb!!! Weil sie so sind wie sie sind und nur weil bei Shila Siam im Pass steht hab ich die nicht mehr lieb wie die andren 3 auch!

Ich hoffe ich konnte euch jetzt erkären und Nahelegen das ich meine Fellis so lieb hab wie sie sind egal was ist! Und ich nur rein aus neugier mal diesen Thread eröffnet hatte ich konnte ja nicht ahnen das er so Falsch aufgefasst wird:(

Lg
Ela
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
38
Aufrufe
10K
philjosyhenry
philjosyhenry
Antworten
9
Aufrufe
1K
Lyris_X
Lyris_X
2
Antworten
22
Aufrufe
2K
Schnurpel
Schnurpel
Antworten
13
Aufrufe
2K
AdrianTH
A
  • Umfrage
2
Antworten
38
Aufrufe
22K
Erdbeerschnute
E
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben