Was alles vor Einzug wegräumen?

silencecry6886

silencecry6886

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2008
Beiträge
956
Alter
35
Ort
Nürnberger Land
Hallo,

nachdem unser Katerchen nun ja schon Ende nächster Woche hier einziehen wird, hab ich mir heute mal so Gedanken gemacht, was ich vorher alles noch machen bzw. wegräumen muss.

Hier mal meine gedanklichen Ergüsse:

Flur

div. kleinere Pappkartons - angesammelt durch Ebay Käufe außeinandernehmen bis auf 2 oder 3 und im Papiermüll entsorgen

Bad

Vorhänge abhängen??? Ich hab am Fenster 2 blaue Duschvorhänge von IKEA, da der eine immer in die Badewanne hängt.

Wie schauts mit Duschvorhängen aus?

Küche

Endlich letzten Hängeschrank trotz widriger Wandverhältnisse (Dübel halten mal, mal nicht) anbringen.

Tischläufer und Tischdecke wegpacken

Außerdem steht hier noch das Malerzeug vom Küche-anpinseln rum, das muss auch noch in den Keller

hmmm...

Wohnzimmer

Da muss mein Freund seine letzten 3 Umzugskartons, die er seit Monaten vor sich "herschiebt" endlich entleeren (eigentl. nur Papierkrams) und dann die leeren in den Keller bringen

Der "Schweinchenschrank" und das große Billy-Regal werden den Platz tauschen und ich muss die 2 Billy-Regale endlich mal an der Wand festschrauben - hoffe das geht, da wir in ner Altbauwohnung wohnen und unsere Wände bzw. der Boden alles nur nicht gerade sind :D

Die Vorhänge müssen "hochgehängt" werden

*überleg*

Schlafzimmer

Vorhänge müssen auch hier hoch und meine Bücherregale "aufgeräumt" werden

hmmm *grübel*

Ich glaub das wars vorerst - oder fällt euch noch was ein, was ich vergessen haben könnte?:confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Lonnie

Lonnie

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2007
Beiträge
1.078
Alter
45
Ort
Bad Nauheim
Giftige Pflanze so stellen das Kätzchen nie und nimmer dran kommt!
Man,ich war echt eine schlechte neune Dosimama....um sowas hab ich mir gar keine Gedanken gemacht,naja,ich kam ja auch zu Shaggy wie die Jungfrau zum Kinde:D

Gruss Britta
 
S

Silverbanshee

Gast
Deinem Freund angewöhnen IMMER den Klodeckel runter zu klappen...:D
Den einen oder anderen Pappkarton kannst du übrigens probweise liegen lassen, viele Katzen stehen da voll drauf. :)
Wieso Vorhänge hoch- bzw. weghängen? Ich hab hier auch welche, meine Katzen gehen da nicht ran - ist aber ne Frage der erziehung. :D Chester geht einfach so nicht ran, Amy durfte deswegen mal eine Nacht allein im Bad verbringen, danach hat sies nie wieder gemacht. :)
Da ich eure Wohnung nicht kenn, fällt mir nichts weiter ein... Denkt evtl daran, Kabel mit irgendwas zu umwickeln, falls der Kater zur nagenden Sorte gehört. ;)
Wünsch euch ganz viel Spaß mit dem Kleinen.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Warum räumst Du die herrliche Pappkartons und Schachteln alle weg? Nix schöneres für ein lebendiges Miezchen, drin rumzuspringen und krabbeln und spielen...

Zugvogel
 
P

Pusim

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. März 2008
Beiträge
254
Warum räumst Du die herrliche Pappkartons und Schachteln alle weg? Nix schöneres für ein lebendiges Miezchen, drin rumzuspringen und krabbeln und spielen...

Zugvogel

Da kann ich mich nur anschließen, in unserer Wohnung liegen immer
größere und kleinere Kartons rum (sehr zum Leidwesen von Göga).

Unsere Kater lieben sie zum Toben, Verstecken usw.

LG Pusim
 
silencecry6886

silencecry6886

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2008
Beiträge
956
Alter
35
Ort
Nürnberger Land
Warum räumst Du die herrliche Pappkartons und Schachteln alle weg? Nix schöneres für ein lebendiges Miezchen, drin rumzuspringen und krabbeln und spielen...

Zugvogel

*hmmm* weils ca. 20 Stück im Moment sind (auch ineinander gestapelt) und mit 20 dann doch a weng zu viel sind, wenn die komplett in der WOhnung verteilt werden sollten :D Werd schon welche übrig lassen :) keine Sorge

@ Silverbanshee: :D :D :D Da biste aufm falschen Dampfer - ich muss eher aufpassen, dass der Deckel unten ist - die Klobrille ist bei uns nur zum Putzen hochgeklappt - sonst dürfte mein Freund das Klo ganz allein sauberhalten :cool:

Wegen der Vorhänge: Hab gehört die werden gern erklommen :)
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ja, bei Vorhängen ist die Wahrscheinlichkeit, daß sie zur Luftakrobatik genutzt werden, nicht auszuschließen. Wirste ausprobieren müssen, ob das bei Euch so sein wird.

Denk vor allem dran, alles, was auch nur annähnernd Ähnlichkeit mit Bändern oder Schnüren hat, sehr gut in Schubladen zu verwahren, denn jeder Fitzel ist eine große Gefahr, angefangen von Wollresten und Haargummi bis hin zu Verpackbändern oder Plastikschnüren von Müllsäcken. In dieser Hinsicht kann man nicht umsichtig genug sein. Es gab schon Katzen, die Nähfaden samt Nadeln sich einverleibt hatten.

Keine Putzmittel, vor allem auch kein Putzwasser offen und zugänglich lassen, immer und immer Nahrungsmittel sorgfältig in den entsprechenden Schränken verbergen, Plastikfolien und Verpackungen gleich gut entsorgen, sorgfältig drauf achten, daß keine Sprühsachen vernebelt werden, die der Miez schaden könnten (alle Haushaltsaerosole!)...

Zugvogel
 
P

Plueschtier

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
1.697
Huhu,
Schuhe mit Schnürsenkeln sichern:p und gucken, ob irgendwo etwas scharfkantiges rumliegt (oder Nadeln, Gummibänder...).
Bücherecken verstecken - Nagegefahr :p

Ach ja: Haargummis wegräumen, die werden sonst auch verschleppt :D

Ansonsten hört es sich doch gut an, viel Freude mit -wie soll er denn eigentlich heißen????
 
M

Minewitt

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. April 2008
Beiträge
454
Bei uns sind übrigens noch toller als leere Kartons, die wo noch das Zeitungspapier vom Geschirreinwickeln drinnen ist. Eine Lasche runtergeklappt damit es wie eine Höhle ist und dann wird da drinnen die Zeitung zerfetzt wie wild ;-)
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #10
Tip: einen großen Karton offen hinstellen und mit zusammengeknülltem Zeitungspapier halber füllen. Dahinein Leckerli (z.B. etwas Trofu) werfen und die Miezen fangen, suchen, jagen lassen :D ein herrlicher Spaß mit Spiel und Bewegung.

Zugvogel
 
silencecry6886

silencecry6886

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2008
Beiträge
956
Alter
35
Ort
Nürnberger Land
  • #11
Das mit dem Karton ist eineg Gute Idee - ich hoffe, dass sie dann nicht an den großen (geschlossenen) Karton im Wohnzimmer gehen - da ist nämlich mein Heuvorrat drinne :D

Bei den Vorhängen muss ich mal schauen wie beigeistert sie erklommen werden oder auch nicht.

Putzzweug ist bei mir in der Küche in einem seperaten Schränkchen untergebracht - aber fürs Bad muss ich noch eine Lösung finden.

Putzwasser steht bei uns so gut wie nie rum - wenn dann wenn ich daneben steh weil ich grad am rauswischen bin und dannach wirds entsorgt.

Die Sache mit den Haargummis kenn ich noch vom Kater meines ehemaligen Mitbewohners, der hat sie apportiert und für mich auf meinem Kleiderschrank gebunkert :D Aber die sind bei mir in so einer IKEA Hängervorrichtung im Bad auf ca. 1m Höhe. Hoffe, dass vorerst meine WaMa nicht erklommen werden kann - denn die steht direkt gegenüber der Aufhängung.

Schnüre etc. finden sich bei mir lediglich im Nähkästchen von Curver und das ist zu und auch nicht als Katze aufzubekommen :)

Nein, leider haben wir immer noch keinen Namen. Wir haben uns soooo viele angeschaut - aber ich will jetzt erstmal abwarten wie sich der Kleene gibt und dann wird er einen zu ihm passenden Namen bekommen.
 
Werbung:
cherry83

cherry83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juli 2008
Beiträge
597
Ort
Zella <3
  • #12
als cherry letztes jahr eingezogen ist, hab ich eigentlich nur die pflanzen dorthin geräumt, wo sie nicht dran kommt. die vorhänge hatte ich anfangs unten, dann hochgebunden. aber im schlafzimmer sind sie normal unten. da geht sie nicht dran.
nix verschluckbares liegen lassen. die kartons würde ich wirklich entsorgen, außer einen, denn sonst hast du dann pappreste überall verstreut liegen, weil der karton angeknabbert wurde. in die küche dürfen meine miezen nur, wenn ich da bin, weil da die pflanzen stehen, und weil ich ni will, dass sie es sich angewöhnen, auf die arbeitsplatte zu springen. einmal hat sich cherry schon die pfote verbrannt.
wie alt ist denn dein katerchen, wenn er zu dir kommt?
viel spaß mit ihm oder holst auch noch einen spielfreund dazu oder hast du schon eine miez?
 
K

Kris

Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2008
Beiträge
52
Ort
Gelsenkirchen
  • #13
Wenn Du an Deinen Duschvorhängen hängst, solltest Du schauen, dass Du sie vielleicht hochbindest oder so.

Unser Duschvorhang hat ganz schön gelitten, der wurde praktisch perforiert...
Ist ja auch ein super Spiel, wenn einer in der Wanne sitzt und der andere auf dem Rand, dann kann man sich durch den Vorhang bekriegen... :rolleyes:
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #14
Wie sicher sind die Herdplatten vor unverhofften Sprüngen der Miez?

Hast Du an Kippfensterschutz gedacht? An Türfeststeller, wenn mal Durchzug ist?

Zugvogel
 
J

JuttaM

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
2.058
Ort
Neuss
  • #15
denk daran, alles zerbrechliche wegzuräumen. Und keine Schnüre liegenlassen.
 
silencecry6886

silencecry6886

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2008
Beiträge
956
Alter
35
Ort
Nürnberger Land
  • #16
Wie sicher sind die Herdplatten vor unverhofften Sprüngen der Miez?

Hast Du an Kippfensterschutz gedacht? An Türfeststeller, wenn mal Durchzug ist?

Zugvogel

Ich hab demnächst einen Gasherd - daher dürfte das kein großes Problem sein, der wird extrem schnell heiß aber genauso schnell wieder kalt.

Kippfensterschutz ist in Planung, aber wir lüften normalweise stoß und sind dann auch da bzw. die Katzen kommen derweil ins andere Zimmer.

Türfeststeller sind ca. 2kg schwere Springerstiefel mit Stahlkappe :D

Die Duschvorhänge haben nicht die Welt gekostet - guggn wir mal ob sie daüberhaupt rangehen

Und meine Pflanzen werden vorerst aufs Fensterbrett (außen) ins Exil geschickt und kommen dann zu meiner Mutter - zumindest die die giftig wären
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #17
Ich hab demnächst einen Gasherd - daher dürfte das kein großes Problem sein, der wird extrem schnell heiß aber genauso schnell wieder kalt.
Dann gib gut acht, daß die Mieze nicht aufn Herd springt, wenn grad was am Köcheln ist - es könnte sehr fatal ausgehen!

Ein Kippfensterschutz wird aber noch besorgt? Es ist so eine Sache mit dem 'immer zumachen, und zum Lüften die Katze ausm Zimmer' - wie schnell kann was dazwischen kommen, und schwups ist die Katz im Zimmer.
Sofern Du noch keinen Schutz hast, mach wenigstens dicke Polster in die Spitzen vom Fenster, wo es offensteht, damit bei einem Durchkrabbeln das Schatzele net dort so elend hängenbleibt. Meine Schwester will sich diese Schwimmnudeln besorgen und passende Stücke zu diesem Behufe davon schneiden.

Kennst Du die Namen Deiner Pflanzen?

Zugvogel
 
silencecry6886

silencecry6886

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2008
Beiträge
956
Alter
35
Ort
Nürnberger Land
  • #18
Dann gib gut acht, daß die Mieze nicht aufn Herd springt, wenn grad was am Köcheln ist - es könnte sehr fatal ausgehen!

Ein Kippfensterschutz wird aber noch besorgt? Es ist so eine Sache mit dem 'immer zumachen, und zum Lüften die Katze ausm Zimmer' - wie schnell kann was dazwischen kommen, und schwups ist die Katz im Zimmer.
Sofern Du noch keinen Schutz hast, mach wenigstens dicke Polster in die Spitzen vom Fenster, wo es offensteht, damit bei einem Durchkrabbeln das Schatzele net dort so elend hängenbleibt. Meine Schwester will sich diese Schwimmnudeln besorgen und passende Stücke zu diesem Behufe davon schneiden.

Kennst Du die Namen Deiner Pflanzen?

Zugvogel

Der Vater meines Freundes wird uns wahrscheinlich demnächst professionell die Fenster mit Katzensicherung versehen. Er hat das jahrelang gemacht.

Und ich bin jemand der wirklich nur 10 Minuten Stoß lüftet, da ich dieses Problem anderhalb Jahre lang mit den Katzen meines ehemaligen Mitbewohners hatte :) Die Idee mit den Schwimmrollen ist allerdings nicht schlecht.

Klar, Gasherd ist gefährlich wenn was drauf kocht, aber normalerweise bin ich in der Küche, wenn ich koche :)
 

Ähnliche Themen

N
Antworten
2
Aufrufe
379
Nicht registriert
N

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben