verlust der Schwester- nun schock ??

  • Themenstarter belaty
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
belaty

belaty

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Juni 2011
Beiträge
734
Ort
BaWü
wie ich ja schon im Aschiedsthread geschrieben habe, ist am vergangenen Samstagabend unsere kleine "puma" tötlich bei einem Autounfall um Leben gekommen :( Wir wurden von Freunden benachrichtig die sie liegen gesehen haben und konnten sie somit nach hause holen.
Wir vermuten das ihr Schwester "taroo" den Unfall gesehen hat , wir wissen es aber nicht genau. Tatsache war : als wir Puma von der Strasse aufsamelten rante auch Taroo hinter uns schnurstracks nach Hause. Der Unfall passierte ca 30 meter von unserem Haus entfernt. !!
Seit der Minute möchte Taroo nur noch raus in den Garten um ihr Geschäft zu machen oder sie sucht die Plätze auf an der sie nach Puma ausschau halten kann. Ich möchte erwähnen das wir Tarohaben Abschied von der toten Puma nehmen liesen.!!
Wenn Taroo alleine rausgeht verläßt sie nicht mehr das Grundstück und ist sofort nach Geschäftchen machen wieder drinne. Gehe ich mit ihr raus, sitzt sie auf den besagten Punkten und schaut.
Drinne sitzt sie ständig im Wechsel an einem Fenster und schaut raus. Oder sie legt sich hin und schläft. Seit Samstag frisst sie auch Unmengen!! fast wie ein Frustfresser!
Ich habe mit einem TIerazt gesprochen . der meinte auch sie könnte geschockt sein und Ängste entwickeln. Machen könne man nix.
Hat jemand soetwas schon mal erlebt?? wie kann ich ihr helfen??
Kuschel war noch nie ihr Ding!!!
Was kann ich tun- wenn es überhaupt was gibt ??
 
Werbung:
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
9.064
Ort
Mittelfranken
Bei Trauer kann man von den Bachblüten Gentian geben und gegen den Schock die Notfalltropfen von den Bachblüten.
Allerdings weiß ich nicht ob die Notfalltropfen nach zwei Tagen noch eingesetzt werden sollten.
Ina1964 ist hier die Bachblütenexpertin im Forum
Ich wünsche deiner Maus gute Besserung
 
belaty

belaty

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Juni 2011
Beiträge
734
Ort
BaWü
vielen dank ottilie !!!
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben