Verdacht auf Stummelschwanzkatze ;-)

Manwi72

Manwi72

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Dezember 2010
Beiträge
119
Hallo zusammen,

wir haben seit ca. 5 Jahren Lilli, sie kam aus dem Tierheim. Sie hat einen nur ca. 10 cm langen Schwanz und ist grau / weiß. Siehe Bild. Bisher dachten wir, der Schwanz sei aufgrund irgendeiner Verletzung verloren gegangen und von einem Tierarzt kupiert worden, denn es ist auch nicht erkennbar, dass hier eine Verletzung und unbehandelte Heilung stattfand.
Über ihre Herkunft und ihre Kinderstube wissen wir leider nichts, sie war ca 4-5 Jahre als sie zu uns kam (uns ist sie zugelaufen, ein entfernter Nachbar hatte sie aus dem Tierheim geholt, da sie aber uns ausgesucht hat, haben wir mit dem Nachbarn eine Einigung gefunden). Sie ist Freigängerin.
Sie ist sehr dickköpfig und willensstark, aber auch ängstlich, vorsichtig und scheu gegenüber Fremden, Geräuschen und Artgenossen.
Sie will Streicheleinheiten nach ihren Vorgaben, meidet aber zu starke körperliche Nähe und lässt sich auch nicht auf den Arm nehmen.

Bisher dachte ich, das seien einfach im Babyalter festgesetzte Verhaltensweisen. Jetzt habe ich zufällig was über "Stummelschwanzkatzen" gelesen. Hatte ich bisher nie gehört und wusste auch nicht, dass diese in Japan und Amerika gezüchtet werden.

Gibt es solche Rassen auch in Deutschland? Könnte es sein, dass unsere Lilli aus solch einer Züchtung stammt und deswegen einen kurzen Schwanz hat? Die dort beschriebenen Charaktereigenschaften würden passen ;-)

Mit Sicherheit werden wir es nie wissen, aber ich frage mich natürlich oft, was sie so erlebt hat und warum sie sich wie verhält und was mit ihrem Schwanz passiert ist. Aber vielleicht war es ja auch kein Unfall sondern so gewollt.....

Weiß jemand was darüber ?

Gruß, Manuela

P.S. in meinem Profil sieht man noch ein Foto, auf dem der kurze Schwanz ein bisschen zu erkennen ist....
 
Werbung:
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben