Verändertes Verhalten bei Geschwistern

FineLine

FineLine

Forenprofi
Mitglied seit
23 September 2012
Beiträge
1.775
Ort
NRW
  • #41
Muss mich Miss Foxy anschließen. 5 Monate und 2,5 Kilo klingt plötzlich ganz anders und eben auch normal.

Das mit der Kastration, es geht da auch darum dass du schonmal den Termin machst. Ich hatte schonmal gesagt dass du da nicht hingehst und dann wird das in der nächsten woche erledigt. Ruf wenigstens an wenn du nicht dorthin gehen möchtest vorher. Sonst musst du unter Umständen warten und das würde deine Minnie in gefahr bringen, denn für eine Trächtigkeit ist ihr Körper noch lange nicht bereit.
 
Werbung:
caerolein

caerolein

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 August 2012
Beiträge
904
Ort
Innsbruck
  • #42
Guten Morgen,
ich konnte mich nicht melden, da wir hier alle Hände voll zu tun hatten mit den Katzen. Aber dafür gibt es auch gute Neuigkeiten..
Micky und Minny sind 5,5 Monate alt. Das Gewicht von beiden beträgt etwa 2,5 kg. Also nehmen beide auch zu :aetschbaetsch1:

Und beide gehen mittlerweile auch einfach wieder aufs Klo, wahrscheinlich war das nur eine Phase, da in letzter Zeit nix mehr vorgefallen ist. :muhaha:

Und Micky benutzt jetzt wenigstens die Kratzmatte. Mein Bruder hat ihm das durchs Spielen beigebracht.
So lieb ich es auch von euch finde, mit dem Rat, immer wieder zum TA zu gehen, aber manchmal braucht man einfach nur etwas Geduld haben und beobachten :aetschbaetsch2: .

Trotzdem wird ab nächsten Monat der TA aufgesucht, für eine Kastration an meiner kleinen Dame.

Beiden geht es gut und sind wieder, wie sonst auch, am toben, was das Zeug hält.

mit der kastra würd ich keinen Moment länger warten, das sollte sofort passieren! Meine beiden wurden mit 5,5 Monaten kastriert und genau einen Tag vor der Kastra hat der Kater versucht, die Kätzing zu besteigen. Also wars auch bei meinen beiden schon sehr spät!

Und den Tipp mit dem TA: Eine Katze sagt dir nicht, wann sie krank ist. Eine Katze zeigt es dir. Sie pinkelt daneben, kotet an andere Stellen und zeigt dir somit, dass sie eventuell krank ist. Du als Besitzer kannst es nicht wissen, was nun wirklich los ist: Eine Blasenentzündung siehst du nicht.
Bevor die Tiere unter unnötigen Schmerzen leiden ist es immer besser lieber einmal zu viel als zu wenig zum TA zu gehen.

edit: und ein Kilo Gewichtszunahme in der kurzen Zeit ist auch nicht wirklich "sie nehmen halt zu, wie man sieht". Deine Angaben sind immer anders, das Alter stimmt nicht und das Gewicht schwankt immer... Was stimmt denn nun?
 
Zuletzt bearbeitet:
sinnfrei

sinnfrei

Forenprofi
Mitglied seit
25 Juli 2012
Beiträge
1.983
Ort
Rödermark
  • #43
Schön das eure Probleme beseitigt sind. das freut mich.
Trotzallem bin ich der Meinung das die beiden so schnell wie möglich kastriert gehören. Du setzt die Kätzin dem Risiko einer Trächtigkeit aus die sie u.U. nicht überleben wird.

Wenn das Geld wirklich knapp sein sollte dann lasst wenigstens die Kätzin so schnell wie möglich kastrieren.
Und den Kater dann nen Monat später. Andersherum wird kein Schuh draus das frisch kastrierte Kater auch noch bis zu zwei Monate scharf schießen.

Ich bitte euch um das Wohl der Katze schnellst möglich einen Termin zu machen.
Wie schon jemand schrieb ihr fahrt da nicht morgen hin und gebt die Katze ab sondern ihr koennt dort anrufen und euch einen Termin geben lassen.
Ich hatte das Glück das bei meinem Kater (der definitiv schon potent war mit 5,5 Monaten) nur eine Woche warten musste auf den Termin.

Glg
 
S

Stubentiger1986

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6 Januar 2013
Beiträge
13
  • #44
Wir hatten mit den Besitzern nochmal telefoniert und die hatten uns dann nochmal das richtige Datum gegeben, vorher mussten wir uns auf grobe Angaben stützen, was wir so von denen rausgehört hatten.
So wie sinnfrei das geschrieben hatte in ihrem letzten Thread, war es auch gedacht. Erst uunsere kleine geliebte Minny und einen Monat später ist Micky dann dran.
 
FineLine

FineLine

Forenprofi
Mitglied seit
23 September 2012
Beiträge
1.775
Ort
NRW
  • #45
haste denn schon termine gemacht? sonst bekommste nachher keine mehr...
 
caerolein

caerolein

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 August 2012
Beiträge
904
Ort
Innsbruck
  • #46
haste denn schon termine gemacht? sonst bekommste nachher keine mehr...

ach, da kriegst sicher keine Antwort mehr. In 2 Wochen wird der nächste Statusbericht sein: Katze von Bruder trächtig, was tun? :rolleyes:
 
S

Stubentiger1986

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6 Januar 2013
Beiträge
13
  • #47
ach, da kriegst sicher keine Antwort mehr. In 2 Wochen wird der nächste Statusbericht sein: Katze von Bruder trächtig, was tun? :rolleyes:

der Termin für Madame ist am 1.2. am Vormittag.

Nochmals danke an alle für ihre Tipps :verschmitzt:

Damit würde ich gerne dieses Thema dann auch schliessen.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
34
Aufrufe
2K
Ellura
2
Antworten
23
Aufrufe
2K
Antworten
11
Aufrufe
2K
Jessica.
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben