Unsere Pflegis: Geschichten aus dem Katzen-Kindergarten

  • Themenstarter bohemian muse
  • Beginndatum
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.529
Ort
Oberbayern
  • #1.301
Belle ist heute vom Bad nach oben ins Katzenzimmer gezogen. Nicht ganz freiwillig, aber nach fast zwei Wochen habe ich nun wirklich ganz dringend die Waschmaschine anwerfen müssen hinter der Belle ihr Lager aufgeschlagen hatte. Da gab es keine Alternativen mehr nachdem selbst die löchrigsten Socken nun schon in der Schmutzwäsche gelandet waren 😅

Sie hat sich jetzt erst einmal in Mayas ehemalige Lieblingsecke hinter dem Schreibtisch zurückgezogen, wirkt aber zum Glück recht gefasst. Da ich die Kamera wieder in Betrieb genommen habe, kann ich sie in den kommenden Wochen nun auch etwas besser im Blick behalten und herausfinden, was sie so treibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Maude, Cat_Berlin, Antschie und 7 weitere
Werbung:
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.529
Ort
Oberbayern
  • #1.302
Heute gibt es ein kleines Update zu Belle, das ich in dieser Form eigentlich nicht gerne schreiben wollte, aber manchmal kommt eben alles etwas anders als erwartet.
Es gab in den letzten beiden Wochen bereits einige kleinere Hinweise darauf, aber nachdem ich Belle nun zwei Tage über die Kamera näher beobachten konnte, bin ich mir sehr sicher, dass sie nicht (mehr) trächtig ist. Auf die Umstände weshalb die Trächtigkeit bereits von Anfang in Frage gestellt wurde, möchte ich jetzt gar nicht näher eingehen, da ich davon ausgehe, dass sie zwar tatsächlich trächtig war als sie zu uns kam aber wahrscheinlich kurz darauf einen Abgang hatte.

Wir haben nun für nächste Woche einen Kastrations-Termin vereinbart, wobei Belle aber vor der OP zur Sicherheit auch noch einmal geschallt wird. Im Anschluss wird sie dann zurück zu ihrer Futterstelle ziehen, die von von einer sehr engagierten Ehrenamtlichen aus unserem Tierheim betreut wird, die Belle dort auch eingefangen hat.

Das waren nun wahrscheinlich nicht ganz die Nachrichten mit denen irgendjemand gerechnet hat, aber immerhin bleibt es Belle nun erspart einen weiteren Wurf aufziehen zu müssen und unser Zimmer steht wieder für neue Notfälle offen, die sicher nicht lange auf sich warten lassen werden, nachdem das Tierheim heute einen Aufnahmestopp verhängen musste.
 
  • Like
Reaktionen: minna e, Vitellia, Poldi und 3 weitere
Freewolf

Freewolf

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2017
Beiträge
3.159
Ort
Unterfranken
  • #1.303
Das sind Nachrichten, die mich persönlich, ein wenig erleichtern.
Versteht vielleicht nicht jeder, aber a), gibt es keine Kitten, für die ein Zuhause gesucht werden muss und b), wie du bereits selbst schreibst, hast du nun Platz für neue Notfälle.
Ja, ich freue mich für jede Katze, die nicht werfen muss...
 
  • Like
Reaktionen: Vitellia, Daannem, Pinku und 5 weitere
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.529
Ort
Oberbayern
  • #1.304
Das sind Nachrichten, die mich persönlich, ein wenig erleichtern.
Versteht vielleicht nicht jeder, aber a), gibt es keine Kitten, für die ein Zuhause gesucht werden muss und b), wie du bereits selbst schreibst, hast du nun Platz für neue Notfälle.
Ja, ich freue mich für jede Katze, die nicht werfen muss...

Danke für deinen Beitrag und diese wichtige Perspektive auf das Thema. Ich habe lange überlegt ob ich etwas dazu hier schreibe, weil Fehlgeburten aus menschlicher Sicht mit sehr vielen Emotionen behaftet sind und ich keine negativen Gefühle aufwühlen wollte, aber es ist nun einmal die Realität im Tierschutz, weshalb es hier auch dazu gehört. Wir sind neben den erwähnten Punkten vor allem froh, dass Belle nun bald wieder an ihre Futterstelle zurück kann, weil sie zu den Katzen gehört, die sich drinnen überhaupt nicht wohlfühlen, und nachts im wahrsten Sinne des Wortes die Wände (genauer gesagt unsere holzverkleideten Dachschrägen hochgeht) hochgeht.
 
  • Like
Reaktionen: Freewolf, minna e, Vitellia und 3 weitere
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2017
Beiträge
9.097
Ort
Vorarlberg
  • #1.305
Stimmt. Ich finde diese Nachrichten auch eher gut als schlecht sofern Belle dadurch keine Probleme hat.

Edit: (Auch wenn ich bezüglich scheu und die Wände hoch gehen eine anderen Meinung habe.)
 
  • Like
Reaktionen: bohemian muse und Pinku
ElfiMomo

ElfiMomo

Forenprofi
Mitglied seit
30. September 2020
Beiträge
2.995
  • #1.306
Total gut, dass du das schreibst. Schlimm genug, dass menschliche Fehlgeburten etc. schon oft ein Tabuthema sind, da sollte es doch hier ganz offen gesagt werden.

Und ja, das klingt vielleicht für viele "unmenschlich" oder "hart", aber weder Katzen selbst noch sonst wer braucht weitere Kitten! Und ich bin nun ausgesprochener Fan von den knuffigen Fellbabys, wenn sie denn da sind. Aber jedes Nichtgeborene ist nunmal tatsächlich besser.
 
  • Like
Reaktionen: Paddelinchen, Vitellia, Cat_Berlin und eine weitere Person
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.529
Ort
Oberbayern
  • #1.307
Stimmt. Ich finde diese Nachrichten auch eher gut als schlecht sofern Belle dadurch keine Probleme hat.

Edit: (Auch wenn ich bezüglich scheu und die Wände hoch gehen eine anderen Meinung habe.)

Belle ist definitiv kein „hoffnungsloser Fall“ oder „zu scheu“, falls das danach klang. Es ging bei der Entscheidung mehr um eine Frage des sinnvollen Einsatzes von Ressourcen. Unser Tierheim kann aufgrund von Quarantäne-Maßnahmen keine Neuzugänge mehr aufnehmen, wird aber weithin überschwemmt mit Notfällen. Belle ist hingegen in diesem Sinne kein direkter Notfall und hat einen guten Platz, an den sie zurück kann, weshalb wir uns in Absprache mit dem Tierheim (über das Belle zu uns kam) und der Betreuerin der Futterstelle entschieden haben, dass sie nächste Woche zurückdarf. Die Alternative wäre gewesen, dass sie die nächsten Monate allein in unserem Pflegizimmer hätte sitzen müssen und wir damit komplett voll wären, denn wir haben leider nur diesen einen Raum zur Verfügung.
 
  • Like
Reaktionen: minna e und Pinku
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2017
Beiträge
9.097
Ort
Vorarlberg
  • #1.308
Belle ist definitiv kein „hoffnungsloser Fall“ oder „zu scheu“, falls das danach klang. Es ging bei der Entscheidung mehr um eine Frage des sinnvollen Einsatzes von Ressourcen.
Oh, sorry, so meinte ich das nicht. Ich verstehe das, wenn Du für Dich entscheidest Deine Ressourcen effizienter einzusetzen. - Nur könnte ich für meinen Teil vermutlich halt nicht anders.
 
  • Like
Reaktionen: Pinku
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.529
Ort
Oberbayern
  • #1.309
Oh, sorry, so meinte ich das nicht. Ich verstehe das, wenn Du für Dich entscheidest Deine Ressourcen effizienter einzusetzen. - Nur könnte ich für meinen Teil vermutlich halt nicht anders.

Ja, solche Entscheidungen sind leider nie besonders einfach oder schön 😔
Ich hoffe, dass ich in ein paar Jahren mehr räumliche Ressourcen habe und dann auch anders entscheiden kann, aber bis dahin muss ich mit dem arbeiten, was zur Verfügung steht.
 
  • Like
Reaktionen: Irmi_ und Cat_Berlin
Pinku

Pinku

Forenprofi
Mitglied seit
4. Mai 2020
Beiträge
1.107
Ort
NRW
  • #1.310
Ich finde es einfach klasse, wie liebevoll und doch sachlich du hier berichtest.

Für Belle sind die Daumen gedrückt, dass trotzdem alles "gut" gegangen ist, sodass sie dann gesund und munter wieder entlassen werden kann.
 
  • Like
Reaktionen: bohemian muse
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.529
Ort
Oberbayern
  • #1.311
Ich finde es einfach klasse, wie liebevoll und doch sachlich du hier berichtest.

Für Belle sind die Daumen gedrückt, dass trotzdem alles "gut" gegangen ist, sodass sie dann gesund und munter wieder entlassen werden kann.

Danke für deine lieben Worte! 😊
Wir hoffen auch, dass bei der Kastration alles gut läuft. Sie macht zum Glück trotz allem einen sehr fitten Eindruck, frisst mit großem Appetit und zeigt keine Symptome, die auf gesundheitliche Probleme in Folge des Aborts hinweisen könnten.
 
  • Like
Reaktionen: Pinku
Werbung:
Daannem

Daannem

Forenprofi
Mitglied seit
15. Juli 2020
Beiträge
1.701
Ort
Stuttgart
  • #1.312
Ich find es gut, dass Belle das ganze Thema nun erspart bleibt und ich finde es auch gut, dass du so offen darüber gesprochen hast.
Klar, menschlich ist eine Fehlgeburt großer Mist, man muss halt aber unterscheiden, dass Belle sich die Kitten auch nicht gewünscht hat und genau das ist der Punkt, an dem man aufhören sollte Vergleiche zu ziehen und sich im Endeffekt sogar für die Katze freuen kann, weil sie diese Erfahrung nicht durch machen muss.

Schön, dass sie dadurch trotzdem den Weg zu dir gefunden hat und wenigstens mal erleben konnte, dass Menschen nicht grundsätzlich doof sind und, ganz wichtig, sie durch deine Hilfe auch nie wieder durch den Deckakt, die Trächtigkeit und die Geburt muss.
 
  • Like
Reaktionen: Pinku, FipsundPumba, Antschie und 4 weitere
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.529
Ort
Oberbayern
  • #1.313
Von Belle gibt es aktuell keine Updates, aber ich kann aus Mayas neuem Zuhause berichten, dass sie sich langsam aber sicher sehr gut einlebt und es auch schon erste Kontakte zu ihren neuen Mitbewohnern gab. Um Vertrauen gegenüber ihrer neuen menschlichen Familie zu gewinnen wird sie wahrscheinlich noch etwas Zeit brauchen, aber zum Glück hat sie zwei sehr freundliche und soziale Katzen an denen sie sich dabei orientieren kann.

Darüber hinaus haben wir uns überlegt, dass wir Belles Futterstelle gerne mit einem kleinen Futterpaket unterstützen würden. Die Futterstelle wird von einem sehr netten Ehepaar betreut, das sich aktuell um insgesamt 33 Streuner kümmert (alle kastriert und geimpft) und das Futter zum Großteil aus eigener Tasche bezahlt.
Falls jemand hier ein paar Dosen beisteuern möchte, vielleicht auch einfach Futter, das eure Katzen nicht mögen, um dabei zu helfen Belles Truppe satt und zufrieden durch den Winter zu bringen würden wir uns wirklich riesig freuen. Wir hatten geplant erst einmal alles bei uns in der Garage sammeln und die beiden dann mit dem Futter zu überraschen, wenn sie Belle abholen kommen 😊
 
  • Like
Reaktionen: FipsundPumba, Cat Fud, Cloverleave und 4 weitere
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.529
Ort
Oberbayern
  • #1.314
Belle lässt sich das Abendessen schmecken 😊

Mehr bekommen wir leider nicht von der hübschen Maus zu sehen, aber ich bin froh, dass sie einen so guten Appetit hat. Am Abend wenn es dunkel wird bringe ich ihr immer eine sehr große Portion frisches Futter weil sie ihr Versteck normalerweise tagsüber nicht verlässt und auch nichts frisst. Den Napf, wie man ihn auf dem Bild sieht, putzt sie dann meistens in 10 Minuten komplett leer 😄

AA7B6FB0-D76F-42C9-8928-1834223012FD.jpeg
1695A1A3-4B22-40E7-9377-CDAED23C1AFA.jpeg
 
  • Like
Reaktionen: Pinku, Antschie, Lumipallo und 6 weitere
Antschie

Antschie

Benutzer
Mitglied seit
28. Dezember 2020
Beiträge
97
Ort
Bad Segeberg
  • #1.315
Von Belle gibt es aktuell keine Updates, aber ich kann aus Mayas neuem Zuhause berichten, dass sie sich langsam aber sicher sehr gut einlebt und es auch schon erste Kontakte zu ihren neuen Mitbewohnern gab. Um Vertrauen gegenüber ihrer neuen menschlichen Familie zu gewinnen wird sie wahrscheinlich noch etwas Zeit brauchen, aber zum Glück hat sie zwei sehr freundliche und soziale Katzen an denen sie sich dabei orientieren kann.

Darüber hinaus haben wir uns überlegt, dass wir Belles Futterstelle gerne mit einem kleinen Futterpaket unterstützen würden. Die Futterstelle wird von einem sehr netten Ehepaar betreut, das sich aktuell um insgesamt 33 Streuner kümmert (alle kastriert und geimpft) und das Futter zum Großteil aus eigener Tasche bezahlt.
Falls jemand hier ein paar Dosen beisteuern möchte, vielleicht auch einfach Futter, das eure Katzen nicht mögen, um dabei zu helfen Belles Truppe satt und zufrieden durch den Winter zu bringen würden wir uns wirklich riesig freuen. Wir hatten geplant erst einmal alles bei uns in der Garage sammeln und die beiden dann mit dem Futter zu überraschen, wenn sie Belle abholen kommen 😊
Und wieder einmal ärgere ich mich weil ich so weit weg lebe. Ich habe zB. noch super viel Kittenfutter von Animonda hier im Schrank stehen. Ja ja ... ich weiß Katzen brauchen das eigentlich nicht. Aber das haben sie von klein auf gefressen und wir haben das dann natürlich erst mal so übernommen :)
Ach ärgerlich ... aber ich bekomme es zu Fuß nicht zur Post und ich glaube das Porto wäre schon ziemlich teuer :(
Das Geld könnte man dann auch besser nutzen um vor Ort Futter zu kaufen oder?
 
  • Sad
Reaktionen: Vyshr
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.529
Ort
Oberbayern
  • #1.316
Und wieder einmal ärgere ich mich weil ich so weit weg lebe. Ich habe zB. noch super viel Kittenfutter von Animonda hier im Schrank stehen. Ja ja ... ich weiß Katzen brauchen das eigentlich nicht. Aber das haben sie von klein auf gefressen und wir haben das dann natürlich erst mal so übernommen :)
Ach ärgerlich ... aber ich bekomme es zu Fuß nicht zur Post und ich glaube das Porto wäre schon ziemlich teuer :(
Das Geld könnte man dann auch besser nutzen um vor Ort Futter zu kaufen oder?

Bitte mach dir auf keinen Fall zu große Umstände! Ich freue mich trotzdem über deine liebe Nachricht 😊

Da wir von einem lieben Fori Unterstützung per Paypal bekommen haben, werde ich wahrscheinlich morgen losfahren um Futter vor Ort zu besorgen. Das wäre also noch eine Alternative falls sich jemand anschließen möchte.
 
  • Like
Reaktionen: FipsundPumba
FipsundPumba

FipsundPumba

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2021
Beiträge
121
  • #1.317
Bitte mach dir auf keinen Fall zu große Umstände! Ich freue mich trotzdem über deine liebe Nachricht 😊

Da wir von einem lieben Fori Unterstützung per Paypal bekommen haben, werde ich wahrscheinlich morgen losfahren um Futter vor Ort zu besorgen. Das wäre also noch eine Alternative falls sich jemand anschließen möchte.
Würde mich gerne beteiligen. Kannst du mir den Paypal link schicken bitte?
 
  • Like
Reaktionen: bohemian muse
Antschie

Antschie

Benutzer
Mitglied seit
28. Dezember 2020
Beiträge
97
Ort
Bad Segeberg
  • #1.318
Bitte mach dir auf keinen Fall zu große Umstände! Ich freue mich trotzdem über deine liebe Nachricht 😊

Da wir von einem lieben Fori Unterstützung per Paypal bekommen haben, werde ich wahrscheinlich morgen losfahren um Futter vor Ort zu besorgen. Das wäre also noch eine Alternative falls sich jemand anschließen möchte.
Ich mag mich da auch gern anschließen :)
 
  • Like
Reaktionen: bohemian muse
Pinku

Pinku

Forenprofi
Mitglied seit
4. Mai 2020
Beiträge
1.107
Ort
NRW
  • #1.319
Futterpaket ist unterwegs 😊
 
  • Like
Reaktionen: bohemian muse
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.529
Ort
Oberbayern
  • #1.320
Wir haben Belle vor einer halben Stunde in der Klinik abgegeben und sie ist, wie bereits vermutet, nicht mehr tragend. Das bedeutet, sie wird nun gerade kastriert, gechipt und tätowiert und in ein paar Stunden dürfen wir sie schon wieder abholen.
Die Tierklinik hier macht wirklich super Narkosen, so dass die Katzen meistens bereits zwei Stunden nach der Kastration wieder komplett wach und sicher auf den Beinen sind :)
 
  • Like
Reaktionen: FipsundPumba, ElfiMomo, dexcoona und 10 weitere
Werbung:

Ähnliche Themen

S
Antworten
5
Aufrufe
2K
Ladyhexe
Ladyhexe
Pinku
Antworten
228
Aufrufe
12K
Pinku
CutePoison
Antworten
476
Aufrufe
47K
CutePoison
CutePoison

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben