Streunermama sucht liebevolles Zuhause für 7 Kitten

  • Themenstarter smilla2012
  • Beginndatum
S

smilla2012

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12. September 2017
Beiträge
3
Hallo zusammen,

wir haben im Sommer eine kleine Streunerin halb verhungert am Pferdestall gefunden. Nachdem wir sie einige Wochen gefüttert haben, hat sie ihren ersten Wurf Kitten zur Futterstelle gebracht.

Damals war sie noch zu scheu, so dass wir sie nicht schnell genug einfangen konnten um dem Kater und dem nächsten Wurf zuvorzukommen.

Für den ersten Wurf ist gesorgt. Inzwischen ist der zweite Wurf mit 7 Kitten da. Die Kleinen sind jetzt drei Wochen und die Mama ist halb zahm. Wir behalten auf jeden Fall die Mama an der Futterstelle und werden sie auch kastrieren, sobald das möglich ist.

Für die Kitten suchen wir jetzt liebevolle Hände. Sie sind Menschen gewöhnt, wir können sie mit Einverständnis unseres Streunermädchens anfassen.

Abgabe natürlich erst wenn die Kitten alt genug sind. Unser örtlicher Tierschutz ist leider völlig mit Katzen überlaufen. Falls ihr also jemanden kennt, der ein (besser zwei) Kitten haben möchte, wäre das super.

Es sind 5 Grautiger, teilweise mit weißen Pfötchen und Nase und zwei Schwarze, Geschlechter noch unbekannt.
 
Werbung:
Hörnchen77

Hörnchen77

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2011
Beiträge
12.806
Ort
Bayern
Hilfreich wäre es sicher, wenn du die PLZ angeben würdest. Für mögliche Interessenten eine hilfreiche Info. ;)
Ebenfalls der mögliche Abgabezeitpunkt (bitte nicht jünger als 12 Wochen).

Ich darf davon ausgehen, dass sie vorher geimpft werden? Den Betrag kann man ja bei der Adoption gut als "Schutzgebühr" wieder bekommen.

Und bitte die Mutter dringend kastrieren. Wenn sie sich nach wie vor nicht anfassen lässt, sollte dies mit einer Falle möglich sein.
Dann muss es nicht zu weiteren Würfen kommen.

Ich drücke den Würmchen die Daumen.
 
S

smilla2012

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12. September 2017
Beiträge
3
Natürlich wird die Mama kastriert sobald die Kitten nicht mehr gesäugt werden .Plz 14822
Die Kitten sind vom 10.9 und werden ab Mitte/ Ende Nov abgegeben.
 
Mascha04

Mascha04

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2008
Beiträge
9.531
Ort
O-E/NRW
Nein, bitte die Katzenmama schon vorher kastrieren, sie säugt die Babies trotzdem weiter. Nicht dass sie noch mal gedeckt wird obwohl das zum Winter etwas unwahrscheinlich ist. Katzenmütter werden sechs bis sieben Wochen nach der Geburt schon wieder rollig. Viele säugen ihre Babies bis zur zwölften oder vierzehnten Woche, kommt darauf an wie viel Milch sie haben und das hängt nicht mit der Kastration zusammen sondern mit der Nachfrage und mit dem Alter der Mutter.
 
tiha

tiha

Forenprofi
Mitglied seit
30. November 2010
Beiträge
13.663
Du solltest Bilder machen. Bilder sagen mehr als tausend Worte und öffnen Herzen ;)
 
Ladyhexe

Ladyhexe

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2014
Beiträge
2.868
Ort
Berlin-Reinickendorf
Ging es hier irgendwie weiter mit Kastra?
 

Ähnliche Themen

K
  • Katzensprung 23
  • Kitten
Antworten
10
Aufrufe
731
PusCat
P
F
Antworten
22
Aufrufe
2K
C
C
Antworten
15
Aufrufe
2K
Cordiform
C
9 Fellnasen
Antworten
16
Aufrufe
3K
Stubentiger05
Stubentiger05

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben