Unser Urlaub steht an

Schnee-wittchen

Schnee-wittchen

Forenprofi
Mitglied seit
8 Februar 2011
Beiträge
2.099
Ort
Hannover
Hallo ihr Lieben,

wir werden Anfang Septemer 2 Wochen an den Bodensee mit meinen Eltern fahren. Ich freue mich schon sehr, da ich schön etwas länger nicht mehr richtig im Urlaub war.

Natürlich mache ich mir ganz furchtbar Sorgen was dann mit Nacho und Jazmin ist. Am größten ist die Angst (die wahrscheinlich unbegründet ist) das sie unsere Abwesenheit so stresst, dass sie plötzlich krank werden oder so etwas in der Art. Außerdem hoffe ich, dass sie sich gut benehmen werden in der Zeit in der wir nicht da sind.

Ich denke, dass sie nur einmal am Tag durch Ann-Christin (Ashadra) versorgt werden können. Würde das denn reichen? Ich habe schon extra einen Futterautomaten besorgt, der auch zuverlässig funktioniert, sie würden also entweder morgens oder abends menschlichen Kontakt haben.
Außerdem werden meine Cousine und meine Oma alle 2-3 Tage zum Staubsaugen und Blumengießen kommen.

Im Moment bin ich mir unsicher, ob ihnen das einmal am Tag reichen würde wenn Ann-Christin (Ashadra) kommt, oder ob ich mich noch um jemand zweites kümmern sollte.

Was meint ihr dazu?
 
Werbung:
Schnee-wittchen

Schnee-wittchen

Forenprofi
Mitglied seit
8 Februar 2011
Beiträge
2.099
Ort
Hannover
Keiner eine Meinung zu? :oha:
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Hallo! :)

Doch, ich hab eine Meinung dazu ;) Besser wäre es schon, wenn jemand morgens und abends kommt und vielleicht auch ein wenig Zeit zum kuscheln und spielen mit den Katzen hat. Aber wenn es denn gar nicht geht, sollte zumindest der eine, der 1 x am Tag kommt, etwas Zeit mitbringen. Auch, wenn die beiden Miezen sich selbst haben, so möchten sie vielleicht auch ein wenig Menschengesellschaft.

Und wenn die "Staubsaugertruppe" kommt, könnten die sich ja vielleicht auch 10, 20 oder 30 Min. Zeit nehmen zum kuscheln.
 
janine BK

janine BK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 Juli 2011
Beiträge
433
Ort
Saarland
Hey,

mach dir nicht zu viel Sorgen. 1 mal am Tag ist zwas nicht sooo optimal - aber wenn hier etwas Zeit mitgebracht wird und mit den Katzen gespielt und geschmust wird, wird es schon ausreichen.
Schönen Urlaub! :smile:
 
Schnee-wittchen

Schnee-wittchen

Forenprofi
Mitglied seit
8 Februar 2011
Beiträge
2.099
Ort
Hannover
Hallo! :)

Doch, ich hab eine Meinung dazu ;) Besser wäre es schon, wenn jemand morgens und abends kommt und vielleicht auch ein wenig Zeit zum kuscheln und spielen mit den Katzen hat. Aber wenn es denn gar nicht geht, sollte zumindest der eine, der 1 x am Tag kommt, etwas Zeit mitbringen. Auch, wenn die beiden Miezen sich selbst haben, so möchten sie vielleicht auch ein wenig Menschengesellschaft.

Und wenn die "Staubsaugertruppe" kommt, könnten die sich ja vielleicht auch 10, 20 oder 30 Min. Zeit nehmen zum kuscheln.


Hey,
danke für die Antwort :)

Wir haben schon eine Möglichkeit gefunden das zweimal am Tag jemand kommen kann. Das werden wir schon hinbekommen und die "Staubsaugertruppe" wird sich auch etwas mit ihnen beschäftigen :)

Und falls alle Stricke reißen, dann haben wir uns entschieden einen Sitter zu suchen. Wir haben hier in Hannover auch "professionelle" Sitter.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
33
Aufrufe
1K
PonyPrincess
Antworten
25
Aufrufe
3K
Elvissa
Antworten
23
Aufrufe
52K
shopgirlps
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben