Tiger Menü

Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Hallo,

hat von euch schon jemand das Tiger Menü gefüttert? Ich würde gerne mal ein paar Dosen bestellen, was aber nur Sinn macht, wenn es keine Paté ist. Da ekelt Maxi sich richtig vor :rolleyes:. Habe heute gerade böse Blicke wegen Precept von ihr bekommen, das reicht mir erst mal :rolleyes:.
 
Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
5.828
Tiger Menü? Sind das nicht Rinderhälften oder halbe Ziegen? :eek:

Nein Spaß beiseite...ich kenne es nicht. Noch nie von gehört. Wo soll es das geben?
Grete frisst auch kein Pate, da brauch ich ihr gar nicht mit kommen.
 
J

JoRiNi

Gast
Hallo Kai,

nein, das Tiger Menü ist kein Paté, sondern hat eine richtig feste Konsistenz, so ähnlich wie Grau. Es riecht sehr lecker, so wie hausmacher Dosenwurst :D und sieht sehr appetitlich aus, wird hier aber leider hartnäckig und ausdauernd verschmäht :mad:

liebe Grüße
Vera
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
Hallo Kai,

ich habe heute ein paar Dosen bestellt. Am Dienstag oder Mittwoch müsste das Paket ankommen und dann wird gleich getestet. Wie die Konsistenz weißt du ja schon, ob der Geschmackstest positiv ausfällt, werde ich dir dann natürlich berichten.
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
Tiger Menü? Sind das nicht Rinderhälften oder halbe Ziegen? :eek:

Nein Spaß beiseite...ich kenne es nicht. Noch nie von gehört. Wo soll es das geben?
Grete frisst auch kein Pate, da brauch ich ihr gar nicht mit kommen.

Hallo Marion,

ich habe das Tiger Menü bei Sandras Tieroase bestellt.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Vielen Dank Vera und Alex. Dann versuche ich es mal. Manchmal geschehen ja noch Zeichen und Wunder...

Marion, ich habe jetzt einige Male flüchtig den Namen gehört und habe mich gerade mal in den diversen Shops danach umgeschaut, da ich nichts mit anfangen konnte. Muss noch ganz neu sein.
 
S

sabine_neu

Gast
Hallo Barbarossa,

ich füttere das Tiger Menue seit kurzem (Sorte Rind und Kartoffeln). Wie schon jemand geschrieben hat, ist es keine Paté, sondern hat eher eine Konsistenz wie Grau. Minnie mag es sehr gerne :) .

Viele Grüße
Sabine
 
shila2

shila2

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
2.072
Alter
39
Ort
Amberg
Ich kriegs zur nächsten lieferung im februar. Es soll ja besser sein als mac´s, dachte ich probiers mal, ich denke sie werdens fressen.

solange es die gleiche konsistenz hat wie grau und mac´s hab ich da kein problem:D
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
Hallo Kai,

ich habe gestern meine Lieferung bekommen und natürlich gleich getestet. Das Tiger Menü ist von der Konsistenz wie Grau.

Leider ist zumindest die Sorte Pute und Kartoffel bei Felix und Bailey durchgefallen. Sie haben es zwar irgendwann gefressen, aber mit ziemlich langen Zähnen. Rind und Kartoffel muss ich noch testen, vielleicht mögen sie ja das.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Hallo Alex,

na da bin ich ja ehrlich mal gespannt... Meins ist noch nicht da, war heute erst bei der Bank zum Bezahlen.

Wir haben gestern das Auenland getestet. Ich habe die komplette Dose weggeworfen. Ich habe es gestern Abend stehen lassen, mit den Worten: "Das ist das beste Futter europaweit, ach was - weltweit! Das wird gefressen!!!" Heute Nacht um 02.55 Uhr hat Moritz geschrien und randaliert :(. Hunger... Also bin ich aufgestanden und der Herr hat seine abendliche Portion Trofu bekommen. Ohne Schlaf kann ich leider am nächsten Tag nicht arbeiten...

Heute haben sie dafür 2 Dosen Cosma Rind aufgefuttert. Das ist hier total der Hit. Es ist schön weich und stückig (Auenland war knochenhart) und wird gerade von TroFu-Fan Moritz richtig geliebt. Meist ist ja die 2. Dose kritisch, die erste verspeiste Portion (Sonntag war das) sagt oft noch nicht viel aus...:rolleyes:

Also, abwarten, was sie zum Tiger-Menü sagen!
 
Zuletzt bearbeitet:
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
Hallo Kai,

na wenigstens fressen sie das Cosma. Das Auenland ist wirklich sehr trocken, deswegen mache ich immer noch etwas warmes Wasser dazu. Das Tiger-Menü ist auch etwas trocken, da die Bande so hungrig war, hab ich es erstmal ohne Wasser serviert.

Versuch doch deinen Trofu-Fan mal auszutricksen. Ich verteile dann immer eine handvoll Trofu auf dem Futter, drücke es gut an. Meistens fressen sie dann alles auf.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Hallo Kai,
meine lieben das cosma auch!
ich finde auch die Konsistenz in Ordnung und es riecht gut!
lg Heidi
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
na wenigstens fressen sie das Cosma.
Ja, ich bin wirklich froh, endlich ein neues Futter gefunden zu haben, dass sie gerne essen. Es ist wirklich schwierig, die Bande gesund zu ernähren. Hier wurde bislang genommen: Almo natur; frische Puten-/Hähnchenbrust; Porta 21; Garnelen; ab und an mal frischen Fisch und eine Sorte, die ich hier nicht erwähnen möchte :rolleyes: und wieder von vorne. Und natürlich TroFu für Moritz, da er immer nur mal an allem anderen leckert.

Das Auenland ist wirklich sehr trocken, deswegen mache ich immer noch etwas warmes Wasser dazu. Das Tiger-Menü ist auch etwas trocken, da die Bande so hungrig war, hab ich es erstmal ohne Wasser serviert.
Gut zu wissen :)! Aber sie hat der Geruch wohl gestört. Maxi war stinkbeleidigt. Moritz hat wenigstens gründlich geschnuppert und guten Willen gezeigt. Aber es sollte nicht sein. Naja, dann freuen sich die Katzen meiner Mutter eben über die übrigen Dosen. Und wenn die es nicht wollen, bekommt es ihre Bekannte. Die hat 13 Tierschutz-Katzen und da ist dann garantiert eine dabei, die sich begeistert :)! So wird bei uns alles durchgereicht.

Versuch doch deinen Trofu-Fan mal auszutricksen. Ich verteile dann immer eine handvoll Trofu auf dem Futter, drücke es gut an. Meistens fressen sie dann alles auf.
Alex, alles probiert. Er verhungert lieber neben dem Futternapf. Diese ganzen Sachen mit anfeuchten, einweichen und drüberstreuen durchschaut Moritz blitzschnell :D. Er will sogar frisches TroFu haben, wenn er das alte nur mal kurz angesabbert hat. Deswegen bin ich ja so glücklich, dass er sich freiwillig für ein NaFu begeistert. Er hat richtig reingehauen. Das habe ich wirklich noch nie erlebt!

meine lieben das cosma auch!
ich finde auch die Konsistenz in Ordnung und es riecht gut!
lg Heidi
Ja Heidi, es ist keine Pampe, aber trotzdem schön weich und etwas glibberig. Gut riechen :rolleyes:... naja, ich finde es riecht alles wie Leberwurst ohne Majoran :D. Nur das Auenland hat lecker wie Babybreichen gerochen. Aber sie haben mir klargemacht, dass sie keine Babys, sondern erwachsene Katzen sind :rolleyes:.

Aber egal. Ihnen muss es schmecken, und ich bin froh, den Versuch mit dem Cosma gewagt zu haben. Sie mögen es und bekommen es nun häufiger.
 
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2006
Beiträge
1.968
Da bin ich ja wieder mal froh, dass ich barfe. Unsere Näpfe (der Inhalt natürlich ;) ) werden immer sofort blitzblank aufgefuttert.

Nur bei Innereien teilt man es sich etwas länger ein, wird aber auch weggeputzt.
 
T

Theresia

Gast
Da bin ich ja wieder mal froh, dass ich barfe. Unsere Näpfe (der Inhalt natürlich ;) ) werden immer sofort blitzblank aufgefuttert.

Nur bei Innereien teilt man es sich etwas länger ein, wird aber auch weggeputzt.
4 von meinen 6 Katzen haben das Rohfleisch gefressen.
2x die Woche habe ich es gefüttert. Vor 3 Wochen ungefähr angefangen.
Die 4 Katzen haben alle Dünnpfiff bekommen.
Der TA sagt es ist eine Darminfektion.
Kann vom Rohfleisch kommen, weiß man nicht genau.
Ich denke dass es vom Rohfleisch kam, da gerade nur die 4 Katzen davon betroffen waren.
Es gibt durchaus Katzen die das nicht vertragen.
Es ist nicht immer das Beste- Katzen zu barfen.
 
T

Theresia

Gast
Gerade ist mein Päckchen vom Tiegermenu gekommen.
Mache morgen eins auf und bin gespannt ob sie es mögen.;)
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Na dann Theresia - da drücke ich dir mal die Daumen, dass deine vierbeinigen Gourmets das Futter für gut befinden :)!
 
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2006
Beiträge
1.968
4 von meinen 6 Katzen haben das Rohfleisch gefressen.
2x die Woche habe ich es gefüttert. Vor 3 Wochen ungefähr angefangen.
Die 4 Katzen haben alle Dünnpfiff bekommen.
Der TA sagt es ist eine Darminfektion.
Kann vom Rohfleisch kommen, weiß man nicht genau.
Ich denke dass es vom Rohfleisch kam, da gerade nur die 4 Katzen davon betroffen waren.
Es gibt durchaus Katzen die das nicht vertragen.
Es ist nicht immer das Beste- Katzen zu barfen.
Eigentlich ist ein Katzenmagen dafür vorgesehen Rohfleisch zu fressen.
Ich barfe seit einem Jahr und noch nicht eine meiner Katzen hatte bisher auch nur einmal Durchfall.
Manche brauchen natürlich etwas Zeit für die Umstellung, um sich von dem Industriefraß zu so hochwertiger Ernährung zu gewöhnen.

Eine Infektion kann Rohfleisch nur dann auslösen, wenn es nicht mehr frisch war.
 
S

sabine_neu

Gast
Manche brauchen natürlich etwas Zeit für die Umstellung, um sich von dem Industriefraß zu so hochwertiger Ernährung zu gewöhnen.
Das ist bestimmt ein wichtiger Aspekt. Viele Katzen reagieren ja schon mit Durchfall, wenn man auf hochwertigeres, industriell produziertes Futter umstellt.
Mal sehen, wie lange es noch dauert, bis ich doch barfe :) . Mich hält bisher einzig das doch recht komplizierte Supplementieren ab. Da Minnie ja zahlreiche Allergien hat (u.a. gegen Huhn, Reis, Weizen), bin ich auch einfach unsicher, welche Supplemente sie verträgt (oder ist das jetzt eine blöde Frage?). Aber ich "teilbarfe" zumindest, d.h. Minnie bekommt täglich etwas rohes Fleisch. Habe heute eine größere Menge Rind, Kalb und etwas Ente portionsweise eingefroren, das ganze Tiefkühlfach ist voll, und mein Mann hat sich beklagt, dass ich für ihn "nicht so einen Aufwand mache". Aber schließlich kann er kochen, während Minnie nicht in der Lage ist, sich eine Kuh zu fangen :D .
Sie bekam heute mittag einen Entenschenkel-Knochen mit noch etwas Fleisch daran. Den hat sie fast zwei Stunden durch den (frisch geputzten :rolleyes: ) Flur "gejagt" . "Action" für Wohnungskatzen...

@Theresia: Minnie bekam auch schon einmal heftig Durchfall auf rohes Rindfleisch. Im Nachhinein fiel mir ein, dass sie es nur nach langem Zögern gefressen hatte (was sonst nicht ihre Art ist :rolleyes: ). Ich vermute, das war wirklich nicht o.k. - Sonst frisst sie Rind (Muskelfleisch, Herz), Ente (Schenkel), Kalb (Muskelfleisch), früher auch Hähnchenherzen. Ich würde ihr auch jederzeit Euter etc. geben, aber ich weiß gar nicht, wo ich das kaufen könnte.

@all: Um zum Tigermenü zurückzukommen: Habe heute auch eine große Packung davon erhalten. Eines der wenigen Futter, in dem Kartoffeln statt Getreide enthalten sind!
 
T

Theresia

Gast
.

Eine Infektion kann Rohfleisch nur dann auslösen, wenn es nicht mehr frisch war.
Ja man ist sich heute beim Fleischkauf Nirgenwo sicher ob es frisch ist.
Bakterien sitzen da schnell mal im Rohfleisch.
Mir hat der Dünnpfiff erstmal gereicht.
Bin etwas verunsichert was Barf betrifft, mal sehen ob ich noch tue.
 
Themen-Ersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Miss-Melinda Mac´s und Tiger Menu vom gleichen Hersteller? Nassfutter 0
S Tiger-menü Nassfutter 12
mighty Tiger Menü Nassfutter 5
Jenny Tiger Menü+Preiswert Nassfutter 2
NellasMiriel Tiger Menü bei Zoobi, was denkt Ihr? Nassfutter 11
Ähnliche Themen





Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben