Tausendmal auf Klo...

  • Themenstarter Angellike
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Angellike

Angellike

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Januar 2018
Beiträge
1.507
  • #21
Und ist es ratsam, jetzt vorbeugend spezielles Urinary-Futter zu geben? Wie ist es mit Frischfleisch?
 
Werbung:
MaGi-LuLa

MaGi-LuLa

Forenprofi
Mitglied seit
10. Februar 2021
Beiträge
5.014
Ort
S-H
  • #22
Bloß kein Urinary-Futter!
Das säuert den Harn an und zu saurer Harn provoziert Oxalat-Kristalle, die nicht wieder aufgelöst werden können.

Letztendlich nicht anders wie beim Menschen handeln: Die Blase immer schön durchspülen.
 
Angellike

Angellike

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Januar 2018
Beiträge
1.507
  • #23
:oops:ok...danke. Wär ich doch glatt drauf reingefallen. Also weiterhin zum Trinken animieren.
 
  • Like
Reaktionen: MaGi-LuLa
MaGi-LuLa

MaGi-LuLa

Forenprofi
Mitglied seit
10. Februar 2021
Beiträge
5.014
Ort
S-H
  • #24
Genau. Als Lumi ihre BE hatte, hat sie zusätzlich zum Schluck Wasser im Futter immer noch tgl nen Schlecksnack mit etwas Wasser bekommen und den bekommt sie heute noch.
Sie fordert das morgens jetzt immer, ist ein Ritual geworden 😊
 
Angellike

Angellike

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Januar 2018
Beiträge
1.507
  • #25
Wasser im Futter ist kritisch, meistens frisst es dann keiner mehr...mein Arbeitskollege hat so einen Kandidaten, der zum Harnstau neigt und er mantscht das Wasser mit dem Futter zusammen. Hab ich versucht-lange Gesichter, kratzen und tschüss...aber Bu mag diese Miamor trinkfein-Drinks. Das wäre noch eine Möglichkeit. Gestrichen hab ich jedenfalls ab sofort jegliches TroFu, gab's eh nur zum Spielen in kleinen Mengen, aber nun gar nicht mehr.
 
MaGi-LuLa

MaGi-LuLa

Forenprofi
Mitglied seit
10. Februar 2021
Beiträge
5.014
Ort
S-H
  • #26
Ah, die Drinks hatt ich auch sehr erfolglos probiert 😕
Aber die Idee ist gut 👍
Eigtl gibts bei und ja auch TroFu zum Spielen. Ich war dann los und hab möglichst feuchte Leckerlies gekauft.
 
Cat Fud

Cat Fud

Forenprofi
Mitglied seit
16. September 2008
Beiträge
6.118
Ort
Berlin
  • #27
Und ist es ratsam, jetzt vorbeugend spezielles Urinary-Futter zu geben? Wie ist es mit Frischfleisch?
Urinary-Futter wäre eine Möglichkeit der Behandlung, wenn (Struvit-)Kristalle im Urin sind. Aber das scheint bei dir ja nicht der Fall zu sein.
 
  • Like
Reaktionen: MaGi-LuLa

Ähnliche Themen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben