Sterit bei der zusammenführung bitte Hilfe

D

dpaul226

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5 April 2011
Beiträge
5
Hallo Ich habe da ein Problem und zwar habe ich seit Freitag eine Spielkameradin für mein Kater Lucky geholt da ich ca 8std auf der arbeit bin die erste zusammenfürung sah sehr erschreckend aus ( http://www.youtube.com/watch?v=D1VEoBA626Q )
Ist das normal oder sollte ich sie lieber wieder trennen
mein Lucky ist 6Monate(M)
und Minka 10Wochen (W)




mfg Dennis
 
Werbung:
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2010
Beiträge
5.118
Du hast zu einem 6 Monate alten Kater der vermutlich gerade ins Flegelalter kommt ein 10 Wochen altes weibliches Kitten geholt. Darf man fragen, ob du dich vorher informiert hast? Natürlich ist es gut, dass dein Kater Gesellschaft bekommt, vorallem wenn du 8 Stunden arbeitest ist es sogar ein MUSS, damit der arme Kerl nicht stundenlang immer ganz alleine ist, aber damit so eine Zusammenführung klappt, muss man sich vorher informieren und ein passenden Spielkameraden aussuchen.

Zu deinem Kater, ich hoffe er wenigstens schon kastriert, hätte vermutlich viel besser ein Katerchen gepasst, da Kater meist viel ruppiger und wilder miteinander spielen als Katzen, die mögen mehr andere Spiele, Kater wollen gerne balgen und raufen.

Die Kleine ist zu früh getrennt worden und hat ihm körperlich nicht viel entgegenzusetzen. Kitten sollten mindestens 12 Wochen, besser noch 14-16 Wochen bei der Katzenmutter und den Geschwistern aufwachsen, dass ist wirklich wichtig für ihre Entwicklung.

Ist dein Kater wenigstens gut sozialisiert, also lange genug bei der Katzenmutter und den Geschwistern gewesen? In welchem Alter hast du ihn bekommen?

Vermutlich hätte es mit einem 4-5 Monate altem Katerchen deutlich besser geklappt.

Wenn er die Kleine die ganze Zeit so attackiert, solltest du sie erstmal trennen. Zeigt sie Angst vor ihm? Lässt er sie in Ruhe aufs Klo oder ans Fressen? Hast du schon probiert, den Kater durch spielen von ihr abzulenken?

Wichtig ist auch dem Großen jetzt ganz viel Aufmerksamkeit zu schenken, damit er sich nicht zurückgesetzt fühlt.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dpaul226

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5 April 2011
Beiträge
5
hallo den kater habe ich leider mit 7wochen bekommen da sonst der besitzer ihn getötet hätte so auch die kleine :mad:

sie essen auch aus einem napf und aufs klo kann sie auch ohne probleme gehen
diese rauferei legt sich auch so langsam sie faucht nur noch und knurrt wenn er sie zu nahe kommt
 
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2010
Beiträge
5.118
Ist der Kater wenigstens schon kastriert?

Abgesehen davon dass gleichgeschlechtlich vermutlich besser gewesen wäre, hätte halt wenigstens eine der beiden gut sozialisiert sein sollen.

Zuerst schreibst du, du hast dir eine Gesellschaft geholt, weil der Kater sonst zulange allein wäre, jetzt war es auf einmal der absolute Notfall, weswegen du sie so jung aufnehmen musstest??? Bist du dir sicher?
 
D

dpaul226

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5 April 2011
Beiträge
5
Eigendlich sollte sie erst mit 14 wochen kommen aber der besitzer hat halt ein schuss weg :mad:
der kater wird jetzt (Montag-Dienstag) Kastriert
ab wann könnte man die kleine sterillisieren lassen und ist es besser mit laser oder mit skalepll?
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2011
Beiträge
8.466
der kater wird jetzt (Montag-Dienstag) Kastriert

Das dauert danach noch Wochen, bis er nicht mehr ganz so katerig ist.
Wenn du Glück hast, lässt das Gezoffe dann langsam nach. Wenn du Pech hast, sind die beiden Feinde fürs Leben.
Es war eine ausgesprochen unkluge Idee, einen geschlechtsreifen unkastrierten Kater zu vergesellschaften.

Die Kleine sollte früh genug kastriert werden. Sonst gehts nochmal rund.
 
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2010
Beiträge
5.118
Eigendlich sollte sie erst mit 14 wochen kommen aber der besitzer hat halt ein schuss weg :mad:
der kater wird jetzt (Montag-Dienstag) Kastriert
ab wann könnte man die kleine sterillisieren lassen und ist es besser mit laser oder mit skalepll?

Ich würde sie mit 4-5 Monaten kastrieren lassen und dein Kater hätte natürlich vorher kastriert werden müssen.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

2 3
Antworten
48
Aufrufe
756
Selin
Antworten
32
Aufrufe
4K
chrissie
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben