Shou-shou wird morgen kastriert

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
shila2

shila2

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
2.072
Alter
39
Ort
Amberg
also bitte bitte daumen drücken, ich hab da immer sone angst vor, besonders bei den Weibern:rolleyes: :(

Ich soll sie um halb 3 hinbringen und abends um 7 oder 8 kann ich sie abholen.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Hallo Meli,
gibst Du ihr Traumeel und Engystol?
Zweimal täglich je 1 Tablette vorher und zwei Tage nachher!
Ist ein Tip von meiner THP und bei den letzten Kastras meiner Wohngruppen war es keiner Katze mehr schlecht und sie war wirklich topfit am anderen Tag!
lg Heidi
 
shila2

shila2

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
2.072
Alter
39
Ort
Amberg
Hallo Meli,
gibst Du ihr Traumeel und Engystol?
Zweimal täglich je 1 Tablette vorher und zwei Tage nachher!
Ist ein Tip von meiner THP und bei den letzten Kastras meiner Wohngruppen war es keiner Katze mehr schlecht und sie war wirklich topfit am anderen Tag!
lg Heidi

Oh gott wo krieg ich denn das jetzt her? Ich hab bei ashkii und shila nichts gegeben, sie waren auch fit am nächsten Tag.:(
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
in der Apotheke!
Traumeel und Engystol ist sowieso gut daheim zu haben! Du machst es halt leichter....für sie....
lg Heidi
 
shila2

shila2

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
2.072
Alter
39
Ort
Amberg
Ah naja, dann werde ich das wohl mal besorgen:)

Und für mich nen Schnaps:D :D
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
...für Dich reicht doch Rescue, oder?:D
lg Heidi
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
.. hier werden natürlich die Daumen gedrückt ;)
 
C

Catzchen

Gast
Wir drücken auch die Daumen!
Mach dir nicht all zu viele Gedanken, versuch dich abzulenken.

Als meine beiden Großen unters Messer mussten, hab ich in der Zwischenzeit bis ich sie abholen konnte, nicht einen Fuß in die leere Wohnung gesetzt! War einkaufen, unterwegs, nur nicht Zuhause. Mir hat es geholfen.
 
E

Ela

Gast
Wir drücken auch die Daumen - es geht bestimmt alles gut
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #10
...Alles wird gut! Die Daumen sind gedrückt!
lg Heidi
 
shila2

shila2

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
2.072
Alter
39
Ort
Amberg
  • #11
Wir drücken auch die Daumen!
Mach dir nicht all zu viele Gedanken, versuch dich abzulenken.

Als meine beiden Großen unters Messer mussten, hab ich in der Zwischenzeit bis ich sie abholen konnte, nicht einen Fuß in die leere Wohnung gesetzt! War einkaufen, unterwegs, nur nicht Zuhause. Mir hat es geholfen.

Das kann ich auch nicht machen, Ashkii ist ja den ganzen tag allein, da wird er ganz traurig:(

Also muß ich dableiben, damit er sich beruhigt und nicht soviel weint.

Ich muß vorher sowieso nochmal mit Ta sprechen, ich hab nur Angst, weil sie doch auch Atemprobleme hat, nicht das ihr was unter Narkose passiert.

Er soll sie vorher gründlich untersuchen ob eine narkose überhaupt möglich ist. Hoffentlich geht alles gut, ich mach drei kreuze wenn ich meine maus wieder gesund und munter im Arm hab:(
 
Werbung:
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
  • #12
Hallo Meli,

ich drücke Shou-Shou heute ganz fest die Daumen. Es geht bestimmt alles gut.
 
shila2

shila2

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
2.072
Alter
39
Ort
Amberg
  • #13
So jetzt kann ich mich mal wieder melden.

Shou-shou hats überstanden.:)

Sie schläft noch, liegt unter der Heizung. Ich wollte sie wärmen, aber sie knurrt mich an, will ihre ruhe.

Ashkii faucht auch nur rum, aber ich hoffe das ist morgen wieder vorbei, spätestens sonntag.

Er hat sie auch gleich untersucht, also herz und lunge ist in ordnung:)

Sie hat gsd nur eine kleine Narbe, shila ihre war etwas größer, Fäden werden nächste woche gezogen.

Sie läßt den Faden auch in ruhe, er meint sie haben bis jetzt nur eine einzige Gehabt die sie sich selbst gezogen hat, ich kann sie nur morgen leider nicht lange beobachten, ich muß überraschenderweise arbeiten.:(

Mein mann ist auch nicht da, erst so um 14 uhr also ist sie ein paar stunden allein. Daheimbleiben kann ich nicht, ich hab ja erst angefangen.:oops:

Also werde ich morgen mit einem mulmigen gefühl in die arbeit fahren, aber ich denke das wird schon:)
 
E

Ela

Gast
  • #14
Morgen früh ist sie wahrscheinlich schon wieder fit :)
 
E

Ela

Gast
  • #15
Ashkii faucht auch nur rum, aber ich hoffe das ist morgen wieder vorbei, spätestens sonntag.

Er hat sie auch gleich untersucht, also herz und lunge ist in ordnung:)
Wie - sowas kann Ashkii feststellen ? :eek: Respekt :D
 
Helgalinchen

Helgalinchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
5.459
Alter
59
Ort
Augsburg
  • #17
ja so ist der Ashkii ,
ist ja auch mein Patenkater!!!

Gruß


Helga

PS. Aber ich glaube Meli meinte eher den TA!
 
shila2

shila2

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
2.072
Alter
39
Ort
Amberg
  • #18
So immer noch keine Änderung. Kann mir mal einer sagen wie lange diese knurrerei seitens Ashkii noch anhält?


Ich hab noch nie solche Töne von ihm gehört:rolleyes:
 
Nanou82

Nanou82

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
631
Ort
Frankfurt am Main
  • #19
So immer noch keine Änderung. Kann mir mal einer sagen wie lange diese knurrerei seitens Ashkii noch anhält?
Hallo Meli,

Zuerst mal freut es mich, dass Shou-Shou die Kastra gut überstanden hat ;)
Hier war das Geknurre und Gefauche zwischen Hermine und der kastrierten Ginny eine Woche lang richtig schlimm ... Hermine ist überall hingekommen, wo Ginny sich ersteckt hatte und knurrte sie an :( Nach einer Woche wurde es dann weniger, da kam dann nur noch 2-3 mal am Tag ein Knurrer, zumindest, soweit ich und mein Freund das mitbekommen haben. Nach zwei Wochen wars dann wieder okay, kein geknurre und Gefauche mehr und die beiden liegen wieder kuschelnd zusammen im Körbchen :)
Also mach Dir keine Gedanken ... das renkt sich bald wieder ein!

Liebe Grüße!
Nadine
 
shila2

shila2

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
2.072
Alter
39
Ort
Amberg
  • #20
Hallo Meli,

Zuerst mal freut es mich, dass Shou-Shou die Kastra gut überstanden hat ;)
Hier war das Geknurre und Gefauche zwischen Hermine und der kastrierten Ginny eine Woche lang richtig schlimm ... Hermine ist überall hingekommen, wo Ginny sich ersteckt hatte und knurrte sie an :( Nach einer Woche wurde es dann weniger, da kam dann nur noch 2-3 mal am Tag ein Knurrer, zumindest, soweit ich und mein Freund das mitbekommen haben. Nach zwei Wochen wars dann wieder okay, kein geknurre und Gefauche mehr und die beiden liegen wieder kuschelnd zusammen im Körbchen :)
Also mach Dir keine Gedanken ... das renkt sich bald wieder ein!

Liebe Grüße!


Nadine

Eine woche diese Töne?? Um himmels willen!:eek:

Ist ja nur fies das er ihr hinterherrennt, sie anknurrt und ihr dann ständig eine langt:(

Ich mein sie läßt ihn ja in ruhe, er rennt doch ihr hinterher:(
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben