Termin für Kastra - morgen früh

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Nanny

Nanny

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 September 2009
Beiträge
249
Ort
Meerbusch
Morgen früh ist es soweit. Um halb neun soll ich meine kleine Tinki zum TA bringen, damit sie kastriert wird. Ich mache mir schon ein bisschen Sorgen, ob bzw. dass alles gut geht und ob sie das gut wegsteckt. :confused:

Um halb drei kann ich sie dann erst wieder abholen. Der TA möchte sie so lange dort halten, bis dass sie einigermaßen wach ist und um zu schauen, ob sie halbwegs fit ist etc.

Soll und/oder muss ich auf irgendwas bestimmtes achten, wenn ich sie wieder Zuhause habe? Smokey hat seine Kastra ganz gut weggesteckt, er hat sich auf die Fensterbank auf seine Decke gelegt und bis abends gepennt. Aber bei Tinki ist das ja schon was anders. Ich muss doch sicherlich auch aufpassen, dass Smokey sie nicht immerzu (besonders am Bauch) putzen will, oder?! Dass sie nicht springen darf weiß ich wohl....

Bin für Tipps echt dankbar!
 
Werbung:
Werbung:

Ähnliche Themen

2
Antworten
33
Aufrufe
11K
22Verena1988
Antworten
22
Aufrufe
2K
Antworten
34
Aufrufe
3K
kleine66
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben