Cosmo wird heute kastriert - Bitte Daumendrücken

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
racoonie

racoonie

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
4.916
Ort
Leipzig
So heute mittag steht nun die Kastra von meinem kleinen herzkranken Cosmo an. Er wird unter örtlicher Betäubung und Hypnose kastriert, da eine normale Narkose ja nicht möglich ist durch seine Herzkrankheit.
Die TÄ hat zwar Erfahrung damit, aber ein Restrisiko bleibt trotzdem. Ich bin sehr aufgeregt und hoffe das alles gut geht und ich den Süßen heute abend wieder munter abholen kann. Bitte drückt uns und vor allem dem Kleinen die Daumen.
Wenn alles gut geht, dann kann er in 2-3 Wochen ins neue Zuhause ziehen zu kitty-sue.
 
Werbung:
S

schokolala

Forenprofi
Mitglied seit
1. April 2008
Beiträge
4.257
Ort
daheim
Liebe Anja,

ich drücke natürlich beide Daumen und meine vier Tiger ihre Pfoten dazu!!!
 
I

Inge

Gast
Daumen und Pfötchen werden für Cosmo ganz fest gedrückt.
 
Anja86

Anja86

Forenprofi
Mitglied seit
12. Oktober 2008
Beiträge
3.335
Alter
35
Wir drücken auch Daumen und Pfötchen!
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
Ich drücke auch die Daumen! Kannst du mal erzählen, wie Hypnose bei Katzen funktioniert, kann mir das gar nicht vorstellen!
 
racoonie

racoonie

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
4.916
Ort
Leipzig
Danke, das ist lieb, werde heute abend dann berichten wie es verlaufen ist, ich hoffe ich kann dann nur positives mitteilen. Um 12 ist es so weit.
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Wir drücken auch kräftig die Daumen und Pfoten
 
racoonie

racoonie

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
4.916
Ort
Leipzig
So genau weiss ich auch nicht wie das mit der Hypnose funktioniert, stelle mir das ähnlich wie beim menschen vor. Werde dann die TÄ mal fragen, wie das so genau geht und was sie dabei macht. Sie meinte nur, dass es wohl sehr lange dauert, eh der Kater dann soweit ist, dass er kastriert werden kann, da die örtliche Betäubung schrittweise gemacht wird, damit es nicht zuviel wird auf einmal. Zusätzlich haben sie noch eine herz-lungen-maschine da, um bei bedarf sofort eingreifen zu können.
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
Die Daumen sind aktiviert.Alles Gute für Cosmo und daß auch die Hypnose greift :)
 
Cikey

Cikey

Forenprofi
Mitglied seit
30. Dezember 2007
Beiträge
25.765
  • #10
Auch hier sind alle Daumen bis zum Anschlag gedrückt! :)
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #11
Ich bin sehr gespannt auf den Bericht - meine Daumen sind aber derweil gedrückt - wie Katzenhypnose klappt. Ich selber hab bisher nur von Sedierung/Betäubung mit Akupunktur gehört, sie aber nie erleben können.

Alles alles Gute!

Zugvogel
 
Werbung:
racoonie

racoonie

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
4.916
Ort
Leipzig
  • #12
Danke, ihr seid echt total lieb.
 
racoonie

racoonie

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
4.916
Ort
Leipzig
  • #13
So Cosmo ist wieder heim und schon wieder fast ganz der Alte. Ging eigentlich alles ganz schnell, ich konnte ihn gleich wieder mitnehmen.
Er bekam ein Hypnotikum gespritzt, davon ist er sofort in einen kurzen aber tiefen schlaf gefallen, das ging sekundenschnell. Danach hat er eine örtliche betäubung bekommen und 10 minuten später war es schon vorbei. Er ist dann auch ganz schnell wieder wach gewesen, hat höchstens ne viertel stunde gedauert. :D:D:D
Zu Hause wollte er gleich wieder rumtollen, ist gleich den kratzbaumhoch und hat gefuttert wie doof. Ich hoffe, dass die wunde gut verheilt, weil er schon öfters dran rum leckt. Aber den body hat er schnell wieder runter bekommen, den wir zum schutz gegen das lecken umgemacht haben.
 
Anja86

Anja86

Forenprofi
Mitglied seit
12. Oktober 2008
Beiträge
3.335
Alter
35
  • #14
So Cosmo ist wieder heim und schon wieder fast ganz der Alte. Ging eigentlich alles ganz schnell, ich konnte ihn gleich wieder mitnehmen.
Er bekam ein Hypnotikum gespritzt, davon ist er sofort in einen kurzen aber tiefen schlaf gefallen, das ging sekundenschnell. Danach hat er eine örtliche betäubung bekommen und 10 minuten später war es schon vorbei. Er ist dann auch ganz schnell wieder wach gewesen, hat höchstens ne viertel stunde gedauert. :D:D:D
Zu Hause wollte er gleich wieder rumtollen, ist gleich den kratzbaumhoch und hat gefuttert wie doof. Ich hoffe, dass die wunde gut verheilt, weil er schon öfters dran rum leckt. Aber den body hat er schnell wieder runter bekommen, den wir zum schutz gegen das lecken umgemacht haben.

Schön, dass alles gut gegangen ist:smile:
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #15
Ich freu mich, daß es dem Hypnotikumler wieder so schnell gut gegangen ist, höchst intressant und mir bisher völlig unbekannt.

Wie wärs mit einem Körpernetz (oder wie man das nennt), zum Schutz der Kastrawunde? Du weißt, was ich meine?

Weiterhin gute Genesung!

Zugvogel
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
  • #16
Schön, daß alles gut gelaufen ist! :) Dann hat Cosmo also doch keine Hypnose bekommen, sondern ein Hypnotikum/Schlafmittel?
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
  • #17
Wie schön das der Süße alles gut überstanden hat :)
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
  • #18
Schön,daß es Cosmo wieder so schnell so gut geht :D
Wegen diesem Hypnotikum muß ich mal schauen.Hab ich so noch nie gehört und hört sich doch wirklich nach einer recht sanften Alternative an im Zusammenwirken mit der eigentl.Narkose .Er war ja schnell wieder fit und gut drauf,wenn auch ein paar Gramm leichter ;):)
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
8
Aufrufe
785
annalena
A
L
2
Antworten
20
Aufrufe
2K
LucyundKrümi
L
Tila
Antworten
22
Aufrufe
3K
miezekatzejana
miezekatzejana
cathzi
Antworten
2
Aufrufe
680
cathzi
cathzi
Rabauki
Antworten
13
Aufrufe
2K
merline
merline

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben