Plötzlich nicht mehr stubenrein

Murphy2007

Murphy2007

Benutzer
Mitglied seit
1 August 2011
Beiträge
98
Hallo ihr Katzenliebhaber!

Ich bin neu hier und brauche euren Rat! Mein Kater Murphy ist 2007 geboren und ich hab ihn auch seit seiner 9ten Woche bei mir in der Wohnung.
Er ist von anfang an brav in seine Toilette gegangen. Hat wirklich von erstem Moment super funktioniert.

Jedoch seit 3-4 Wochen macht er regelmäßig entweder auf den Kloteppich oder in die Badewanne Pipi, sobald sich etwas in seiner Toilette befindet. Da geht er dann einfach nicht mehr hinein. Wobei er das bis jetzt (also die ganzen Jahre über) immer super gemacht hat.
Klar reinigen wir seine Toilette regelmäßig. Aber er ist halt doch hin und wieder mal ein paar Stunden auch alleine...

Geändert haben wir nichts... Also kein neuer Standort, kein anderer Geruch oder i-sowas...

Ich weiß wirklich nicht, was ich da machen kann... Könnt ihr mir einen Rat geben? Bin wirklich für alles offen und dankbar! :D

Liebe Grüße
besorgte Katzen-Mami :aetschbaetsch2:
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ja, liebe besorgte Katzenmami,

Stell mal noch ein zweites Klo auf, dann versuch jetzt auch, von dem Urin eine Probe zu kriegen, der TA soll sie auf Entzündung und Blasenkristalle testen. Das wäre aber jetzt eilig, das mit der Probe, gell?

Und dann füll bitte das noch aus, den ---> Fragekatalog bei Unsauberkeit


Zugvogel
 
Murphy2007

Murphy2007

Benutzer
Mitglied seit
1 August 2011
Beiträge
98
Hi Zugvogel!

Danke für deine rasche Antwort!
Das mit dem 2ten Klo dachte ich mir auch schon...

Und Urinprobe? Warum? Und vor allem wie? Soll ich das einfach vom Boden aufsammeln? Das wäre dann ja verfälscht, oder?

lg
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.501
Alter
53
Ort
NRW
aus der badewanne kannst du vielleicht urin aufziehen, das dürfte ja recht "rein" sein :)
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Hi Zugvogel!

Danke für deine rasche Antwort!
Das mit dem 2ten Klo dachte ich mir auch schon...

Und Urinprobe? Warum? Und vor allem wie? Soll ich das einfach vom Boden aufsammeln? Das wäre dann ja verfälscht, oder?

lg
Aus der Badewanne ist der Harn sauber genug, um die wichtigen Werte (Leukozyten, pH-Wert und Sediment) erkennen zu können. Nur sollte der Harn sehr frisch sein, möglichst nicht älter als 4 Stunden, um wirklich körpernahe Werte zu bekommen.


Zugvogel
 
Murphy2007

Murphy2007

Benutzer
Mitglied seit
1 August 2011
Beiträge
98
Fragenkatalog bei Unsauberkeit

Die Katze:
- Geschlecht: Männlich
- kastriert (ja/nein): Ja
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein): Nein
- Alter: 4 Jahre
- im Haushalt seit: fast 4 Jahren
- Gewicht (ca.): knapp 5 kg
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): groß

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: April 2011
- letzte Urinprobenuntersuchung: noch keine
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: nichts
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: nein

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 1
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 9 Wochen
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): privater Haushalt - sehr gut behütet
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: 1 Stunde am Tag verteilt
- Freigänger (ja/Nein): Nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): Nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere: -

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 1
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): mit Haube
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: immer wenn wir daheim sind und etwas drinnen ist, alle 2 Wochen
- welche Streu wird verwendet: Premiere Excelent
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): keine ahnung
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): in der Toilette in einer Ecke
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: nein

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: vor 3-4 Wochen
- wie oft wird die Katze unsauber: 1 x am Tag
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: Pfützen
- wo wird die Katze unsauber: Kloteppich oder Badewanne
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): horizontal
- was wurde bisher dagegen unternommen: nichts (geb ich ehrlich zu, dachte dass es wieder vorbei geht...)
 

Anhänge

  • Foto0028.jpg
    Foto0028.jpg
    17,2 KB · Aufrufe: 8
ArchangelLuna

ArchangelLuna

Benutzer
Mitglied seit
1 August 2011
Beiträge
44
Ort
Krefeld
Hallo :)

Ist er denn kastiert? Meiner hatte als er dann markiert hatte überall hingemacht. Aber versuch aufjedenfall Urin einzufangen oder wie man das nun nennen soll :D Ich hoffe mal dass es nichts schlimmes ist ;)

Edit: Fragen Katalog hebt meine Frage auf :)
 
Murphy2007

Murphy2007

Benutzer
Mitglied seit
1 August 2011
Beiträge
98
Hallo :)

Ist er denn kastiert? Meiner hatte als er dann markiert hatte überall hingemacht. Aber versuch aufjedenfall Urin einzufangen oder wie man das nun nennen soll :D Ich hoffe mal dass es nichts schlimmes ist ;)

Edit: Fragen Katalog hebt meine Frage auf :)



Danke trotzdem :grin:
 
Benny*the*cat

Benny*the*cat

Forenprofi
Mitglied seit
23 April 2009
Beiträge
2.121
Soweit mir bekannt ist, kann der Tierarzt auch die Blase ausdrücken um an eine Urinprobe zu gelangen. Also falls es Dir nicht gelingen sollte, der Tierarzt kann helfen, das man eine Urinprobe bekommt. ;)
Dann untersuchen lassen wie Zugvogel schon schrieb und dann wird alles gut.

Halt uns auf dem Laufenden was bei rauskommt, ja?
 
Murphy2007

Murphy2007

Benutzer
Mitglied seit
1 August 2011
Beiträge
98
  • #10
hi!

Danke nochmals für die vielen Antworten!

Ich versteh leider noch immer nicht ganz, warum ich eine Urinprobe machen lassen soll...
Er geht ja noch auf seine Toilette (groß und klein). Wenn jedoch eines von beiden drinnen ist, dann geht er nicht mehr rein und macht sein kleines Geschäft wo anders hin...

Danke nochmals für eure tollen Beiträge... Will es nur verstehen, bevor ich was mache...

glg
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.501
Alter
53
Ort
NRW
  • #11
hi!

Danke nochmals für die vielen Antworten!

Ich versteh leider noch immer nicht ganz, warum ich eine Urinprobe machen lassen soll...
Er geht ja noch auf seine Toilette (groß und klein). Wenn jedoch eines von beiden drinnen ist, dann geht er nicht mehr rein und macht sein kleines Geschäft wo anders hin...

Danke nochmals für eure tollen Beiträge... Will es nur verstehen, bevor ich was mache...

glg

wenn kater plötzlich kalte / glatte oberflächen benutzt zum pipimachen, kann das ein zeichen für ein blasenproblem sein.

dann macht ihm das wasserlassen aua und das muss er dir iwie mitteilen (reden können sie ja nicht)
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #12
Blasenentzündung und/oder Kristalle im Harn tun weh beim Pinkeln. Macht er so schmerzhaft auf seinem Klo, verbindet er das Klo mit den Schmerzen und meidet das Klo. Das ist in sehr vielen Fällen Grund zur Unsauberkeit, allerdings sich auch psychische Ursachen nicht ausgeschlossen.
Doch um die gezielt angehen zu können, muß man unbedingt wissen, ob die Unsaubkeit durch Schmerzen oder was andres ausgelöst wird.

Darum ist bei plötzlicher Unsauberkeit immer ein Harntest das allererste, was man machen läßt.
Ist Entzündung die Ursache, legt sich die Unsauberkeit mit hoher Sicherheit wieder, wenn das Katerle wieder gesund ist.


Zugvogel
 
Murphy2007

Murphy2007

Benutzer
Mitglied seit
1 August 2011
Beiträge
98
  • #13
Ah - ok. Danke. Jetzt versteh i des...
Dann werd ich das mal morgen überprüfen lassen. Hoffentlich können die mir weiterhelfen beim Tierarzt.

Ich halt euch auf dem Laufenden!
Danke mal für diesen tollen Tipp!

Liebe Grüße und gutes Nächtle
 
Murphy2007

Murphy2007

Benutzer
Mitglied seit
1 August 2011
Beiträge
98
  • #14
Hi Leute!

Hab vorhin mit meiner Tierärztin telefoniert.
Sie hat gemeint, ich soll es mal probieren mit einem 2ten Katzenklo.
Sie hat mir erklärt, dass Katzen eigentlich nicht in das selbe Klo groß und klein gehen wollen... Das wusste ich bis jetzt nicht (hatte vorher nur Freigänger-Katzen).

Ich werd das jetzt mal probieren. Und falls es in 1-2 Tagen net gut ist, dann besuch ich mal meine Tierärztin...

Danke für eure Hilfe!

Eine Frage hab ich noch:
Mein Kater schleckt und immer in der Ellbogen-Kehle ab und schnurrt wie wahnsinnig dabei. Kennt ihr das auch? Ich mein, stören tuts mi jetzt net wirklich, aber ich wollte mal fragen, ob das "normal" ist...

Liebe Grüße
 
AnnaAn

AnnaAn

Forenprofi
Mitglied seit
2 September 2010
Beiträge
6.230
  • #15
Schlecken .... also jeder hat so seine besonderen Seiten :p .... es gefaellt ihm halt und schlecken bedeutet, dass er Dich gern hat (= putzen?). Manche sabbern auch bei den Kuschelstunden oder knabbern das Menschenhaar an .....

gut das mit dem 2. Klo ... weisst du schon, wo Du das hinstellst?


Ich habe bei mir 3 Klos in verschiedenen Groessen fuer jetzt zwei Kitten (15 Wochen) und zwei erwachsene Katzen
- ein riesen Eckklo (weil meien Katze gerne tiefbuddeln tut)
- ein normales (das nutzen haupstaechlich die Kitten)
- eine Waschschuessel (war als vorruebergehende Loesung fuer die Kitten gedacht und ist in der oberen Etage positioniert - und alle benutzen es, also Kitten und grosse Katzen. Hier wird hauptsaechlich gepieschert und nur dann gross gemacht, wenn ich nicht schnell genug die anderen Klos gesaeubert habe)
 
Murphy2007

Murphy2007

Benutzer
Mitglied seit
1 August 2011
Beiträge
98
  • #16
Ja! Hab schon mit meinem Freund drüber diskutiert! Wir werden das 2te Klo in sein Spielzimmer in eine versteckte Ecke stellen. Da hat er dann auf jeden Fall seine Ruhe.

Somit:

1stes Klo in der Menschen-Toilette *g*
2tes Klo in seinem Zimmer (ja, unser Kater hat sein eigenes Zimmer... Da stehen zwar ein paar Schränke von uns drinnen, aber die sind mit einer Brücke verbunden. Er kann somit auf seinem Kratzbaum auf den 1sten Schrank klettern und über eine Brücke quer durchs zimmer auf den anderen rüberspazieren! *g*)

Hoff das funktioniert dann... *freu*

Ja stimmt. Hat wirklich so eine jede seine Eigenarten! :pink-heart:
Was meinen andere zu der Schleck-Attacke von meinem Kater? Normal?

lg
 
AnnaAn

AnnaAn

Forenprofi
Mitglied seit
2 September 2010
Beiträge
6.230
  • #17
oh dann habt ihr ja den Platz fuer das zweite Klo ... bei mir steht das kleine Kittenklo noch im Wohnzimmer, weil da die Kitten das Laufen gelernt haben ..... ist nicht sooo dolle ... aber wenigstens steht es hinter der Tuer.

ein eigenes Zimmer - wow !


Was ich jetzt nicht gelesen habe hier - ist das eine Einzelkatze? Meistens putzen sich zwei Katzen gegenseitig ja den lieben langen Tag (wenn sie sich moegen) ... vielleicht darum das Schlecken?
 
Murphy2007

Murphy2007

Benutzer
Mitglied seit
1 August 2011
Beiträge
98
  • #18
Ja, unser Kater ist ein Einzelkater.... (ich weiß, ist wirklich nicht so optimal. Lässt sich aber nicht ändern - mein Freund ist gegen eine 2te Katze. Weiß a nicht, ob das jetzt nicht schon zu spät wäre...)

Stimmt. das könnte wirklich vom Putzen her sein... Da könntest wirklich recht haben... Danke :)
Vor allem, wenn ich ihn bürste (ist ja leider ziemlich nötig, bei den langen Haaren), dann schleckt er mich auch gleich automatisch ab! ;-)
Jetzt wo ich so drüber nachdenke...

Lustig ist vor allem, seit ich in diesem Forum ein bisserl herum lesen tu, bekomm ich nur noch mehr Lust meinem Mietzi was gutes zu tun... Tu schon bei Amazon stöbern, was er noch so "brauchen" könnte! :aetschbaetsch2:
 
Murphy2007

Murphy2007

Benutzer
Mitglied seit
1 August 2011
Beiträge
98
  • #19
Hi Leute!

Hab jetzt seit gestern das zweite Katzenklo aufgestellt! Und er hat gleich mal reingemacht *freu*

Jetzt heißt es einfach mal weiter beobachten. Hoffentlich war es das schon ;-)

Danke für eure Hilfe!

Liebe Grüße
 
Murphy2007

Murphy2007

Benutzer
Mitglied seit
1 August 2011
Beiträge
98
  • #20
Ich glaub mein Kater veräppelt mich ein wenig... :aetschbaetsch1:

Hab ja am Donnerstag das 2te Katzenklo gekauft... Seit dem geht er nur mehr auf dieses... Bin eh total stolz, dass er das 2te Klo gleich so angenommen hat, aber das erste ist jetzt total abgeschrieben... Und er macht sogar das kleine und große Geschäft rein ohne dass wir dazwischen ausgeräumt haben (das hat er ja bei der anderen Toilette nicht mehr gemacht, sobald irgendwas drinnen war...)

Und gestern war er das erste mal in der Badewanne wieder pinkeln... :reallysad:

Was meint ihr dazu?

Ich bin schon gespannt, was er heute macht. Denn heute sind wir wieder beide arbeiten und er ist wieder für ein paar Stunden alleine... Bin gespannt, wie es ist, wenn ich nachhause komme...

lg
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
39
Aufrufe
4K
2
Antworten
33
Aufrufe
6K
bluesue71
Antworten
5
Aufrufe
266
Petra-01
Antworten
4
Aufrufe
2K
Antworten
3
Aufrufe
2K
sitzwurst
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben