Oh je, ganz aufgeregt bin und vieeeele Fragen ;-)

  • Themenstarter Suri
  • Beginndatum
  • Stichworte
    fragen katze toilette trockenfutter
  • #21
Äh, zwar eine ziemlich absurde, eigentlich traurige Geschichte - aber hier sucht auch ein Coonie Katerchen ein neues zu Hause..

http://www.katzen-forum.net/katzen-sonstiges/13868-wie-viel-kann-man-verlangen.html

PS: Noch ein kleiner Nachtrag zum Thema Futter - eine große Auswahl an guten Futtersorten findest du nur in Internetshops! Tierbedarfsläden führen oft auch eine handvoll gute Sorten, aber online ists meist preiswerter und praktischer..

du meinst einen mischlingskater

dann kennst du keine großen zoofachgeschäfte die hunderte von m² an futterflächen haben :eek: ... aber online bestellen ist auf jeden fall praktischer ;)
 
A

Werbung

  • #22
  • #23
erstmal
herzlich willkommen und ich find es toll Deine Freude zu spüren!
Es wurde ja schon viel geschrieben...und wenn Du Rassekatzen möchtest, dann rate ich Dir ebenfalls zu Züchtern.......
lg Heidi
 
  • #24
Huhu,

ich bin auch froh, dass Du noch mal darüber nachdenken willst. Und bitte nimm (auch nicht von einem angemeldeten Züchter) keine Birma wo beide! Eltern nicht auf PKD entweder gengetestet oder geschallt wurde. Birma sind Perserabkömmlinge und ohne diese Untersuchung geht gar nichts!

Viel Erfolg bei der Suche!

Und dann möchte ich Dir dringend raten Dich vor dem Kauf der Maine Coon noch genauer zu erkundigen, denn da liegt leider noch mehr im Argen. Hier im Forum gibt es einige MC Besitzer die Dir sicher gerne mit Rat zur Seite stehen. Ich kenne mich da leider nicht besonders aus bei den MC.

Ach noch was, natürlich ist es kein Beinbruch, wenn ein kleines Kätzchen ein paar Wochen vor dem anderen einzieht, aber schöner wäre es sicher für Beide, wenn es relativ zeitnah passieren würde. Würdest Du bei mir einen Norweger kaufen und Du müsstest noch ein paar Wochen auf die Katze Nr. 2 warten, dann würde ich Dir den Norweger auch bis dahin nicht geben.

Und noch zum Schluss. Niemals bei einem Züchter kaufen wo man nicht persönlich vor der Abholung der Katze war!
 
  • #25
Jup..wahrscheinlich.



Sowas hätte ich hier auch gern :). Aber die wären dann bestimmt wieder außerhalb und schlecht erreichbar..

wir haben hier in der stadt den angeblich weltgrößten mit über 8000 m²


ich bin froh das ich online bestellen kann ist bequem man braucht nicht schleppen und teurer ist es auch nicht ;)
 
  • #26
Hi!

Leider haben wir immer noch keine Entscheidung getroffen ;-(. Ich hatte ja eine Birmazüchterin angeschrieben, aber leider bis heute keinerlei Reaktion bekommen ;-(. Wenigstens eine Absage hätte man mir doch schreiben können. Nun hänge ich immer noch in der Luft. Hatte zwischenzeitlich nochmal mit der Frau gesprochen, wo wir unsere Kleine herbekommen, und sie war ausgesprochen nett am Telefon. Erzählte mir, was die beiden Kleinen den ganzen Tag so treiben, das sie schön aufs Katzenklo gehen, das unsere die wildere der beiden ist, und ihr Brüderchen eher der ruhige sei.Leider haben wir vergessen zu fragen, ob die Eltern auf mögliche Krankheiten untersucht wurden, das steht aber schon auf meiner Liste, die ich sie noch fragen möchte. Wir überlegen nun schon, ob wie evtl beide zu uns holen, damit sie zusammen aufwachsen können. Muss unbedingt auch noch unsere TÄ anrufen, ab wann sie Katzen kastriert.
Morgen oder übermorgen kommt unser Kratzbaum von PetFun *aufgeregtbin*. Dann habe ich schonmal das Orijen (?) Trockenfutter bestellt, und auch den Rest haben wir zusammen. Nun fehlt also nur noch das kleine Wollknäulchen :oops:
Also falls jemand zufällig eine Birmazüchterin kennt, die Kitten in Blue-(tabby)-point abzugeben hat, freue ich mich über Adressen!! (' Wohne in Schleswig Holstein)

Nur beim Nassfutter sind wir uns noch nicht einig :rolleyes:. Habe mir jetzt das vom Aldi angesehen, das hat,glaub ich, 70 oder 75% Fleischanteil, und ist recht günstig. Wir waren in einem riesem Zooladen (Mega-Zoo), da hat uns die Menge doch umgehauen. Habe mir hier und da mal eine Dose rausgefischt, und das waren gleub ich so um die 80-85% Fleischanteil aber auch mind. doppelt so teuer!! Aber da hier ja einige geschrieben haben, das das vom Aldi auch gut ist,werde ich das wohl für den Anfang nehmen.
Die Frau sagte mir, das ihre Katzen das Felixfutter bekommen und das die Kleinen das auch schon probieren. Sollte ich dann auch Felixfutter hierhaben zum untermischen,damit die Umstellung nicht zu dolle wird? Oder gleich mit meinem Nassfutter anfangen?
Achja, soll ich das Trockenfutter (Oriejen oder so ähnlich) ständig im Schälchen haben im ersten Jahr, oder nur alle paar Tage mal mittags ein Schälchen davon geben?

Ich habe mir jetzt 4 Bücher über Katzen gekauft, aber der Ernährungsteil ist bei allen nicht so dolle, darum löchere ich Euch damit :oops:.
Achja, hat jemand Erfahrung mit dem Clickertraining? Habe davon ein Buch entdeckt und überlege mir nun, ob ich das mit in meine Sammlung aufnehmen soll ;-)).

So, nun will ich aber ins Bett!

LG
Madlen
 
Werbung:
  • #27
Hallo Suri,

leider ist es gerade bei den Birmchen sehr schwierig, gute Züchter zu finden. Die meisten testen schon mal nicht auf PKD, und wenn man dann noch eine Wunschfarbe hat... Ich habe mich letztes Jahr mal intensiv damit beschäftigt und war geschockt, wie wenig Ahnung manche Züchter haben! Man muß sich da einfach ein bißchen Zeit lassen, dann findet man den richtigen Züchter! Schau mal auf Katzen - Gallery (Startseite), da kannst du Züchter nach der Postleitzahl sortieren!

Gruß
Alannah
 
  • #28
Hi!

Wollte nur kurz berichten,das seit gestern abend unser neuer Kratzbaum steht ;-). Auch die Fensterbankliege ist montiert. Nun muss nur noch der Meerschweinchenstall gesichert werden,dann kann die Kleine kommen. Habe gerade nochmal Fotos von den beiden Kleinen bekommen und wir werden wohl dann gleich beide nehmen. Allerdings behalten wir uns die Option offen, ohne Kätzchen wieder heimzufahren,falls die Haltung da zu wünschen übrig lässt.
Wir haben wirklich hin und her überlegt,aber mein Mann hat sich jetzt genau so auf die Kleine eingestellt und gefreut wie ich und wir haben jetzt gemeinsam beschlossen, ihr und evtl. ihrem Bruder hier ein gemütliches liebevolles Heim herzurichten. Ihr braucht mich jetzt auch nicht in der Luft zu zerreissen, glaubt mir, ich konnte nächtelang nicht schlafen. weil ich über Eure Worte zu Schwarzzüchtern,Krankheiten etc. nachgedacht habe. Trotz allem ist jetzt die Entscheidung FÜR die Kleine gefallen! Ich hoffe, das ich hier weiterhin Fragen zur Haltung,Ernährung etc. stellen darf, ohne jedes Mal an diese Entscheidung erinnert zu werden. Wir werden mit den hoffentlich nicht anfallenden negativen Folgen leben!!!
Ich versuche mal ein Foto einzustellen von den Kleinen:
+3aBby9c7X6wfj2T5+BgDau9lne9RPGG0300.jpg

BGA0lryo9m7CJS098HFKMz4cHGXHxhS40300.jpg


Und noch ein Foto vom Kratzbaum ;-):
lu4zu1GWgN92dvqRrA5xoMfGwkmENZph0300.jpg


Nur damit ihr wisst, warum wir uns nicht mehr gegen sie entscheiden konnten :oops:. Nun sind wir fleißig am Namen aussuchen ;-)).

LG
Madlen
 
  • #29
süß, die kleine! hast du auch fotos von dem brüderchen! (jaja, ich weiß, ich bin fotogeil ...)
und sie sieht toll aus! hoffentlich habt ihr glück, dass beide gesund sind!!!
 
  • #30
Hi!
Auf dem letzten Bild ist er links vom Kissen zu sehen ;-).

LG
Madlen
 
  • #31
oh, sorry!
ich bin blind & seit gestern etwas doof! ich glaub, ich schreib hier erstmal nicht mehr, sonst gibt es bald nur beiträge von mir, wo sich die leute an den kopf schlagen ....
ob es am warmen wetter liegt:confused:
 
Werbung:
  • #32
ganz ganz süß, die beiden! Ich kann Deine Entscheidung vollkommen verstehen, da kann man gar nicht widerstehen:D
Wann ziehen sie denn - evtl. - bei Euch ein?
 
  • #33
Was für Schnuckelchens. Wenn sie bei euch einziehen sollten, wünsche ich euch viel Spaß mit den beiden Süßen.:):)
 
  • #34
Danke schön!
Wir werden sie in ca. 3-4 Wochen abholen können *freu*.

LG
Madlen
 
  • #35
Süß sind die beiden ja, trotzdem finde ich es schade, dass ihr euch nicht für einen seriösen Züchter entschieden habt :(. Ich hoffe ihr nehmt sie beide, damit sie gemeinsam aufwachsen können. Hoffentlich sind und bleiben die beiden auch gesund, damit ihr lange Freude an und mit ihnen habt. Und bitte frag unbedingt noch nach dem Test auf PKD und eventuell auch andere Erbkrankheiten.
 
  • #36
nett sind sie ja die beiden :)
 
Werbung:
  • #37
Hi!

Ich wollte nur kurz berichten, das wir doch nur eine Katze nehmen. Leider hat sie den Bruder der Kleinen einer Bekannten verkauft ;-(.
Diesen Freitag holen wir die Kleine Maus ab *freu*. Hier steht alles bereit, und damit die Kleine nicht ihr ganzes Leben alleine verbringen muss, haben wir uns bei einer (diesmal seriösen) Züchterin einen kleinen Maine Coon Kater ausgesucht. Da der junge Mann aber noch gaaaanz viel Mama und Geschwister braucht, können wir ihn erst Ende Juli abholen. Es ist zwar noch nicht alles unter Dach und Fach, aber die Gespräche laufen schon ;-). Und es soll eine Überraschung für meinen Mann werden, denn der hat sich Hals über Kopf in den Kleinen verliebt. Da er aber Bedenken wegen dem ganzen Geld und so hat, wollte er wieder Abstand nehmen. Ausserdem liegt in diesen Minuten gerade seine einzige Oma im Sterben und er sitzt an ihrem Bett,damit sie nicht alleine ihre "letzte Reise" antreten muss ;-((.
Und weil ich ihn noch nie so verliebt in eine Katze gesehen habe, mache ich jetzt den Rest mit der Züchterin heimlich klar und werde ihn dann überraschen.
Ich habe nur ein wenig Angst, wenn wir die beiden dann Ende Juli Anfang August hier zusammenführen, ob sie sich auch vertragen?? Nicht das ich dann hier 2 fauchende wildgewordene Jungkatzen habe, die sich nur bekämpfen oder so.
Also drückt mir die Daumen, das der kleine Mann hier wirklich einziehen darf!!

Liebe Grüße
Madlen
 

Ähnliche Themen

G
2
Antworten
32
Aufrufe
4K
Louisella
Louisella
xkathy
Antworten
14
Aufrufe
3K
Gwion
G
S
Antworten
8
Aufrufe
821
Lillyrose
Lillyrose
I
Antworten
12
Aufrufe
561
Bonnie92
B
C
Antworten
7
Aufrufe
3K
cathrin1989
C

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben