"Normalgewicht" Katzen

  • Themenstarter Eifelkater
  • Beginndatum

Wie schwer sind eure Katzen

  • bis 4 Kilo

    Stimmen: 27 30,0%
  • bis 5 Kilo

    Stimmen: 35 38,9%
  • bis 6 Kilo

    Stimmen: 28 31,1%
  • bis 7 Kilo

    Stimmen: 16 17,8%
  • bis 8 Kilo

    Stimmen: 7 7,8%
  • bis 9 Kilo

    Stimmen: 6 6,7%
  • über 9 Kilo

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    90
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3. September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Wie schwer sind eure adulten Katzen?

Man ließt ja überall die Fütterungsempfehlung für 4 Kilo Katzen...aber welche ausgewachsene Katze hat die?

Meine Kitten haben ja mit 16 und 24 Wochen schon 3,5 Kilo.
 
Werbung:
Carlo99

Carlo99

Forenprofi
Mitglied seit
14. Dezember 2009
Beiträge
8.662
Ort
im schönsten Bundesland der Welt ;-)
Meine sind 14 und 15 Jahre alt und wiegen 5 und 7 kg. Wobei Kitty mit ihren 5 kg ruhig etwas weniger wiegen könnte. :oops:
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
Ich glaube, ein Normalgewicht gibt es gar nicht. Merlin zum Beispiel ist ein muskulöser und schlanker Kater, der auch nicht allzu groß ist. Trotzdem wiegt er - je nach Jahreszeit - zwischen 4,2 und 4,7 Kilo.

Auch seine Schwester Hexe liegt bei 4,5 Kilo.

Dickie hingegen wiegt zwischen 5,5 und 6 Kilo. Er ist nicht viel größer als die beiden anderen, aber deutlich kompakter gebaut. Alleine seine Pfötchen sind schon doppelt so groß wie Hexes Pfötchen. Er ist der stämmige Typ, mit kurzen kräftigen Beinchen, einem kurzen, dicken Schwanz, während die beiden anderen recht feingliedrig sind.

Übergewicht hat hier keiner, zu dünn ist auch niemand und das Gewicht halten die Drei seit elf bzw. sieben Jahren.

An Fütterungsempfehlungen habe ich mich nie gehalten, hier kann jeder futtern, so viel er möchte.

@Carlo: Bei Katzen in dem Alter finde ich es eher gut, wenn sie ein wenig mehr Speck auf den Rippen haben. Die bauen so schnell ab, wenn sie mal krank werden. Und mit fünf Kilo ist eine Katze ja jetzt nicht wirklich dick.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3. September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Ich denke auch, dass es Normalgewicht nicht gibt. Aber ich glaube das viele unerfahrene Katzenhalter verunsichert sind, was das Gewicht ihrer Katze angeht, wenn sie nicht der "Dosenfutternorm" entsprechen.
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
5 Jahre, weiblich, etwas über 2kg
5 Jahre, männlich, 2,8-3kg
4 Jahre, männlich, 4,2-4,5 kg
 
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
Alvi (Kater) = 7,2kg
Theo (Kater) = 4,8kg

BKHs, beide 3,5 Jahre jung :)
 
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3. September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juli 2012
Beiträge
6.958
Newton 6,4kg und Leopold 8,2kg. Wobei Newton ein richtiger Hungerhaken ist.
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #10
Meine Lilly hat auch nur die Größe eines 6 monatiges Kittens, nr halt etwas höhere Beine, aber so von der Länge kommt das hin.
Wir hatten früher immer weibliche Katzen vom Bauernhof (diese typischen Abgabetier) und keine Kätzin hatte über 3kg. Ich war dann etwas verwundert, durch Tierschutz und Forum, was für große Hauskatzen es gibt. :D
 
raven_z

raven_z

Forenprofi
Mitglied seit
20. September 2011
Beiträge
1.315
Ort
Wien, AT
  • #11
Tiggi 4,5 kg
Moritz 6kg
Whiskas 6,2 kg

wobei Moritz und Whiskas ruhig etwas schlanker sein dürften.

Fressen lassen, so viel sie wollen klappt leider nur bei Tiggi.
 
Werbung:
K

Kuba

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juni 2012
Beiträge
9.700
Ort
Miezhaus
  • #12
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
  • #13
Ich finde auch dass man da keine wirkliche Aussage machen kann

Merlin 4,5 Jahre - Wuschelmix, nicht sonderlich groß und unter dem Fell eigentlich richtig dünn: 4,5 Kg

Samson 7 Jahre - unglaubliche lange Beine und langer Körper, sehr sehr schlank: 5,7 Kg

Domi 4,5 Jahre - BKH, normal gebaut 6,8 Kg

Alle drei fressen pro Tag zusammen zwischen 800 und 1200 gr. Grau und ähnliches Futter ....
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
10.520
Ort
Oberbayern
  • #14
Hauskatze, weiblich, 2 Jahre - knapp 3kg
Hauskatze, männlich, 2 Jahre - 6kg
Hauskatze, männlich, 1,5 Jahre - 4,5kg
 
GamerCat

GamerCat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Februar 2014
Beiträge
198
  • #15
Habe meine beiden BLH-Kater zufällig gestern erst gewogen ^^ Beide wiegen 4 Kilo.
 
S

sanne0123

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Januar 2014
Beiträge
153
  • #16
Wir haben 2 völlig verschiedene Katzen. Schnurri ist einfach eine große Katze und Bella klein.

Schnurri wiegt 5,4 KG und Bella 4 Kg. Bella hat mit ihrem wenigem Gewicht etwas Bauch bekommen oder nennen wir es mal Speck.

Interessant wäre hier ein BMI Höhe mal Länge. Aber ob es sowas gibt weiß ich nicht.
Ich empfinde meine Katzen als gut gebaut.
 
S

smuper

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Juli 2013
Beiträge
341
  • #17
EKH weiblich 3 Jahre: 3 KG
EKH weiblich 1 1/2 Jahre 5 KG (da hat man als Kitten schon am Schwanz erkennen können wie groß die einmal werden kann ;) )
 
Leela

Leela

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
4.765
  • #18
Die Frage ist auch erstmal, welche Rasse.

Auch - relativ - davon unabhängig gibt es mE kein "Normalgewicht" - Katzen sind individuell gebaut, ich würde mich immer darauf verlassen, als vernünftiger Halter rechtzeitig Gewichtsprobleme erkennen zu können.
 
CleverCat

CleverCat

Forenprofi
Mitglied seit
17. August 2012
Beiträge
6.428
Ort
Erfurt
  • #19
Isabella, 2 Jahre, 3,2 kg - frisst mittlerweile wie ein Scheunendrescher, flitzt aber den ganzen Tag durch die Gegend (hier hat sie dafür zum Glück auch den Platz, im kleinen Zimmer im Tierheim hat sie mehr gewogen).

Friedrich, ca. 4 Jahre, 4,5 kg - eigentlich ein bisschen zu dünn, weil er vor und nach seiner Zahn-OP schlecht gefressen hat; mittlerweile frisst er wieder gut und hat schon wieder ein bisschen zugenommen. Nach der Asthmadiagnose hat er am Anfang Cortison-Spritzen bekommen (mittlerweile inhalieren wir), da hat er fast 6 Kilo gehabt, das war dann doch ein bisschen viel. Ich denke sein Idealgewicht liegt so bei 5 Kilo. Er ist für einen Kater nicht sonderlich groß.

Wilhelm, 9 Jahre, 4,5 kg - unser kleiner Dackelkater (angeblich steckt Perser drin). Er bewegt sich auf recht kurzen Beinen durch die Welt, ist aber trotzdem sehr agil und lässt sich von seinen beiden kätzischen Mitbewohnern durch die Bude und die Deckenspanner hochjagen. Mehr sollte er nicht wiegen, aber wir haben sein Futter zum Glück am Anfang nicht rationiert (obwohl er echt einem Staubsauger gleich kam und alles gefressen hat, was ihm vor die Nase kam) und so hat er sein eigenes Maß gefunden.
 
SiRu

SiRu

Forenprofi
Mitglied seit
4. September 2011
Beiträge
9.961
Ort
Hemer, NRW, D
  • #20
:oops: Öhm - Hauskatzen... ganz gewöhnliche (Ha-Ha...) Stubentiger.

Flocki, weiblich, kastriert, 7 Jahre, klein, sehr schlank, rundum gesund - 4 kg

Tips, männlich, kastriert, 12 Jahre, groß, schlank, bekannte Krankheiten: Allergien auf Rind und Schaf, eosinophiles Granulom - 5,5 kg
Taps, männlich, kastriert, 12 Jahre, groß, dick, bekannte Krankheiten: chronische Pankreatitis, Schilddrüsenüberfunktion, remissierter Diabetiker - 8 kg

Minka, weiblich, kastriert, 15 Jahre, groß, Figur nicht wirklich beurteilbar, da auf den Vorderpfoten tiefergelegt (100% durchtrittig) und deshalb immer seltsam stehend... bekannte Krankheiten: Arthrose mit Verknöcherungen, alle Gelanke sind betroffen, Spondylosen am Rückgrad, chron. Pankreatitis - 6,5 kg

Tiger, männlich, kastriert, 17 Jahre, groß, vollschlank, bekannte Krankheiten: nicht-virale Altersleukose, Diabetes mellitus - 7 kg

:cool: Also wer immer die 4,5-kg-Durchschnittskatze erfunden hat ... meine haben nicht dafür Pate gestanden.:p
 
Werbung:

Ähnliche Themen

R
Antworten
6
Aufrufe
757
R
Solishell
Antworten
6
Aufrufe
10K
Balli
hellyo
Antworten
15
Aufrufe
4K
Maggie+Bart
M
A
Antworten
10
Aufrufe
4K
anna-maria
A
T
Antworten
9
Aufrufe
3K
TomTomCollin
T

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben