Nie eine 4. Katze...oder doch?

  • Themenstarter Inge
  • Beginndatum
  • Stichworte
    katze kleine nachts schwarze
I

Inge

Gast
Seit einiger Zeit, so ca. 2,5 Monate, kommt eine kleine schwarze Katze an meine Tür, guckt duch die Katzenklappe und wird inzwischen 2 x tgl. von mir gefüttert.
In der ersten Zeit fauchte er/sie immer, wenn er mich sah, fraß dann aber ganz gierig den Napf leer.
Zuerst ließ er sich nur spätabends oder nachts sehen, kam dann auch morgens früh, wenn ich Frühdienst hatte.
Manchmal trieb der Hunger ihn auch zu mir, wenn es schon hell war.



Ich wagte mich dann ihn zu streicheln während er fraß und er ließ es sich gefallen.

Jetzt sitzt er tgl. vor der Katzenklappe und schaut mit großen Augen herein.
Nachts war er wohl schon in der Wohnung weil ich ihn einige Male in der Schlafzimmertüre sitzen sah. Erst dachte ich, dass es Moritz sei, aber nachdem ich ihn ansprach, flitzte er ganz schnell wieder nach draußen.

Gestern Abend spazierte eine kleine schwarze Katze an mir vorbei und ging in die Küche um zu fressen. Das war nicht Moritz:D .
Ganz lässig spazierte er dann, nachdem er satt war, wieder an mir vorbei und ging nach draussen.
Heute morgen stand ich auf und machte das Licht im Wohnzimmer an.
Dort bot sich mir folgendes Bild:








Hatte im Vorfeld schon mit meiner TÄ gesprochen, dass ich versuche ihn einzufangen, dass wir mal checken können, ob er gechippt oder kastriert ist und ob er gesund ist.
Die Falle habe ich ihr heute wiedergebracht und werde nächste Woche versuchen, ihn in einen Kennel zu packen.
Leider konnte ich bisher noch nicht feststellen, ob Kater oder Katze.

Jetzt habe ich allerdings ein Problem.
Was soll ich machen? Soll ich das Katzentier behalten? Anscheinend hat er sich uns ausgesucht und hofft hier auf ein neues Zuhause.
Filou begegnet ihm mit Gelassenheit, Moritz scheint ihn auch schon zu kennen und Max faucht was das Zeugs hält.

Gerade schleicht er wieder an mir vorbei in die Küche:D .
 
Werbung:
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
Liebe Inge , bevor Du etwas Grösseres unternimmst , täte ich Ihm einen Zettel mit Deiner Telefonnummer an einen Halsband ummachen um zu erfahren ob er nicht doch einen Besitzer hat ?

Ansonsten dann wirklich checken wegen Chip usw ..

Schaut ja echt so aus als seit Ihr "auserwählt" worden , aber oft ist so das Freigänger ein 1. Zuhause haben.

Sieht ja auch ganz gut gepflegt aus ...
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Mein Rat:
Schmeiß ihn raus, jag ihn weg, gib ihm bloß nichts zu fressen (schon gar nicht das teure Almo Nature), lass ihn nie wieder rein.:eek: :eek:

PS: Wie soll das Mäuschen denn heißen?:D
 
Gini

Gini

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
8.786
Ich sag einfach mal: herzlichen Glückwunsch zu Nr. 4 :D

Der süße Kerl ist einfach klasse! Du kannst jetzt gar nichts mehr machen, Du wurdest adoptiert.
Er (sie) scheint sich zudem extremst wohl zu fühlen bei Dir, es ist einfach herrlich.

Dann lass den TA doch gleich mal checken, ob er einen Chip hat. Vielleicht hat er ja ein Zuhause und frisst sich nur durch die Näpfe der Nachbarschaft.
Das machen meine Nachbarkatzen auch, kaum ist das Fenster zum Bad offen, kommen ein, zwei Katzen reingehupft. Es sind Hardcore-Freigänger und sie wissen, dass es bei uns immer was zu fressen gibt. Vielleicht ist Dein süßer Spezi ja auch einer von der Sorte.
 
Coonie Trio

Coonie Trio

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
2.591
Ort
Braunschweig
Na anscheinend hat er sich doch entschieden wo er bleiben möchte.:)
Ich würde erstmal schauen ob er gechipt oder tätowiert ist und dann evtl. noch Aushänge machen und wenn sich keiner meldet, auf jeden Fall behalten.:D
 
I

Inge

Gast
Liebe Inge , bevor Du etwas Grösseres unternimmst , täte ich Ihm einen Zettel mit Deiner Telefonnummer an einen Halsband ummachen um zu erfahren ob er nicht doch einen Besitzer hat ?

Ansonsten dann wirklich checken wegen Chip usw ..

Schaut ja echt so aus als seit Ihr "auserwählt" worden , aber oft ist so das Freigänger ein 1. Zuhause haben.

Sieht ja auch ganz gut gepflegt aus ...
Das sieht leider nur auf den Bildern so aus.

Er ist voller Zecken (von denen ich einige schon vorsichtig entfernen konnte) und das Fell ist auch verfilzt und dreckig.
Habe ihn das 1. Mal auf der Autobahnauffahrt gesehen und dachte schon, das es mein Moritz ist. Mein Herz rutschte mir in die Hose.:(
Das mit dem Halsband ist eine Idee. Werde mal versuchen, ob ich das schaffe.
Was mich stutzig macht, sind die Mengen, die er hier verputzt. Er schafft locker eine 400g Dose auf einmal. Da kann er doch zuhause nichts bekommen.
 
Morticia

Morticia

Forenprofi
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
1.746
Alter
47
Ort
Essen
BE-HAL-TEN!

Mein herzlichsten Glückwunsch - du bist die Auserwählte, beim nächsten Stammtisch wirst du gehuldigt :D :D
 
I

Inge

Gast
Mein Rat:
Schmeiß ihn raus, jag ihn weg, gib ihm bloß nichts zu fressen (schon gar nicht das teure Almo Nature), lass ihn nie wieder rein.:eek: :eek:

PS: Wie soll das Mäuschen denn heißen?:D
Wenn es ein Mädchen ist, dann ist es eine Lisa und wenn wir da einen Kater haben, würde mir Grisou gefallen, das passt so schön zu Filou:D .:oops:
 
Leann

Leann

Forenprofi
Mitglied seit
12 Oktober 2006
Beiträge
2.379
Liebe Inge,

dass ist ja eine schöne Sache :)
Ich würde auch sagen, erstmal schauen ob er/sie jemandem gehört.
Wenn nicht: Herzlichen Glückwunsch zu Nr. 4 !!!!

Ist es nicht sowieso das schönste für eine Katze wenn sie sich ihre Familie selber aussuchen kann? Bei meinen Schwiegereltern in spe ist das auch so... sie wurden auch von der kleinen Bobby adoptiert :) Obwohl sie gar keine anderen Katzen haben!
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #10
Meinung meines "neutralen" Mannes:

1. Foto (Katze draußen)
"Ist das die Katze, die immer zum Fressen kommt?"

2.-4. Foto (Katze auf der Couch)
"Ha - sucht ein Zuhause, hat schon eins gefunden!"

:D :D :D :D ...ob er Inge wohl kennt???:rolleyes: :rolleyes:
 
I

Inge

Gast
  • #11
Meinung meines "neutralen" Mannes:

1. Foto (Katze draußen)
"Ist das die Katze, die immer zum Fressen kommt?"

2.-4. Foto (Katze auf der Couch)
"Ha - sucht ein Zuhause, hat schon eins gefunden!"

:D :D :D :D ...ob er Inge wohl kennt???:rolleyes: :rolleyes:

Nein, nein und nochmals nein, Olaf kennt mich nicht:oops: .
 
Werbung:
justi

justi

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
2.533
Ort
Hamburg
  • #12
ohhh, sieht das gemütlich aus auf deiner Couch...ich kann seine Entscheidung sehr gut nachvollziehen..(sieht irgendwie mehr nach Kater aus,oder?)
Was sagen denn deien anderen dazu??
Mal schauen was du uns so berichtest! :oops:
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #13
Nein, nein und nochmals nein, Olaf kennt mich nicht:oops: .
Stimmt, ich kenn dich viel besser und weiß, dass für dich längst feststeht: "Hier ist kein Platz für ein armes, süßes, trauriges, heimatloses, frierendes Kätzchen."
 
S

stanzi

Gast
  • #14
Oh Inge, ich freu mich schon auf den Besuch bei dir. Es muss wohl wirklich sehr schön und gemütlich sein, wenn sie jetzt schon 4 Katzen bei dir heimisch fühlen :D . Und die Kleine/den Kleinen im Winter draußen zu lassen, das bringst du doch eh nicht über das Herz, gell liebe Inge.
Und Petra hat recht: Bloß nicht das teure Almo geben, sonst will er/sie nix anderes mehr :p
Kann es sein, dass Max ein bissel eigenbrötlerisch ist?
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
53
Ort
kleve/ NRW
  • #15
huhu inge,

also ich finde es toll das der fellpopo schon bis zu dir reinkommt.
und das du ihn schon anfassen kannst. ich glaube er möchte bei euch bleiben:D .

herzlichen glückwunsch!
 
bille2006

bille2006

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
425
Ort
Regensburg
  • #16
Soso......da hat sich der kleine Schlawiner erst mal ganz vorsichtig rangetastet und hat entschieden, dass es sich bei Dir auf der schönen Couch viel besser leben lässt als immer nur draussen rumzustrawanzen:D .Ich muss schon sagen, der Süsse ist ein kluges Kerlchen.
Darf ich schon mal zu Nummer 4 gratulieren?;)
 
Selena

Selena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
367
Ort
am Rande des Ruhrgebiets
  • #17
Tja, das fällt mir nicht viel zu ein, außer: Und hinter Klappe Nummer 1 verbirgt sich, ein neues Zuhause!!!
Herzlichen Glückwunsch zum auserwählt worden sein.
 
I

Inge

Gast
  • #18
Gratuliert besser noch nicht, da ich mir absolut nicht sicher bin, ob ich wirklich eine 4. Katze will.

Es spricht dagegen, dass sich meine Drei noch nicht vertragen und ich nicht weiß, ob der zusätzliche Stress durch eine 4. Katze wirklich so gesund ist.

Erst einmal ist es wichtig, dass ich den kleinen Kerl zur TÄ bringen kann, um zu sehen ob er gesund ist usw.
Dazu muß er Vertrauen zu mir gewinnen und sich in den Kennel packen lassen.

Bis dahin kann ich die Reaktion meiner Kater beobachten und abwägen, ob oder ob nicht.

Sollte der Stress zu groß werden, dann entscheide ich mich definitiv dafür, ihn nicht zu behalten.

Vielleicht ist er ja auch gechippt und hat einen Besitzer.
Plakate oder Aushänge nutzen hier wenig, da die nächsten Wohnhäuser ziemlich weit weg sind.
Die einige Möglichkeit wäre im Neukauf, da das der einzige Lebensmittelladen hier in der Nähe ist.
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #19
I

Inge

Gast
  • #20
Heute morgen standen Filou und Max sich auf dem Küchentisch gegenüber und Max machte Filou regelrecht an. Ich mußte mit der Wasserspritze dazwischen gehen, sonst hätten sie sich böse geprügelt.
Filou lief dann nach draußen und Max konnte ich mit Kaustangen davon zurückhalten, hinterher zu rennen.
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben