Neuer Kratzbaum

Burdackel

Burdackel

Forenprofi
Mitglied seit
8 April 2008
Beiträge
2.564
Ort
Hemer
Hab nun endlich nen neuen und schönen Kratzbaum gefunden!

Hab ja lange gesucht... darf nicht soooo groß sein, da er in meiner Bude sonst erdrückend wirken würde und ich habe leider momentan nicht so viel Geld zur Verfügung, es musste aber dringend ein neuer her!

Dann hab ich Anfang der Woche bei SCHLECKER.com auf der Shoppingseite geschaut und einen schönen gefunden.
Blau-grau mit Hängematte dran...96 cm hoch!

Hoffe, meiner Maxi gefällt der Kratzbaum auch!

Zur Zeit habe ich nur so ein Miniding, dass ich mit übernommen habe (ist eigentlich einer für Kitten und ca. 40 cm hoch) und nicht beachtet wird!

Hier mal ein Bild.
Sorry, lade die demnächst wieder extern hoch!
 

Anhänge

  • Jade.jpg
    Jade.jpg
    5,4 KB · Aufrufe: 21
Werbung:
Paucelnik

Paucelnik

Forenprofi
Mitglied seit
19 Juni 2007
Beiträge
1.664
Ort
Kärnten
Gefällt mir auch sehr gut! Bin schon auf Fotos mit Katze gespannt! :D
 
N

nadine76

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
660
Ort
Odenwald / bei Darmstadt
Deine Maxi wird sich ganz bestimmt freuen!

Bilder von Kratzbaum mit Maxi bitte unaufgefordert nachreichen :D
 
B

bella27

Gast
hi

hi

der ist wirklich schön,bin auch auf der suche nach einem neuen kratzbaum

lg bella
 
H

Herbstsonne

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 April 2008
Beiträge
150
Ort
Hamburg
Den Kratzbaum habe ich auch und ich bin sehr zufrieden. Er sieht gut aus und ist auch sehr stabil. Allerdings finde ich die Rolle ein wenig zu klein. Emma passt aufgrund ihrer kleinen Größe gut hinein, aber Carl schon nicht mehr.
Ich wünsche dir und deinen Katzis viel Freude damit.
 
C

Calabrones

Gast
Huhu,

die Möglichkeit sich an einer durchgehenden Säule herrlich zu strecken und zu kratzen, ist leider gleich Null :( Ich finde das Bäumchen nett, aber nur als zusätzlichen KB oder mal so für einen Freigänger.

Ansonsten erfüllt es leider nicht so ganz die Anforderungen an einen katzentauglichen KB :oops:
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Ich finde den Kratzbaum sehr schön. Deine Katzen werden bestimmt viel Freunde damit haben.:)
 
Schmusecat

Schmusecat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Februar 2008
Beiträge
153
Alter
52
Ort
Hamburg
Sieht gut das,der wird deinen Fellnasen sicherlich gut gefallen :)
 
Yazzy

Yazzy

Forenprofi
Mitglied seit
17 November 2006
Beiträge
1.087
Alter
36
Hallo,

ja der Kratzbaum ist wirklich interessant, der Preis ist auch ok. :)

Diese Rolle benutzt doch eigentlich eh kaum eine Katze... Könnte man die Rolle nicht mit einer Liegemulde austauschen oder hält der Baum das nicht aus und würde Schlagseite bekommen? :rolleyes:

Wäre optimal für unseren Flur...

Gruß, Yazzy
 
Zuletzt bearbeitet:
justi

justi

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
2.533
Ort
Hamburg
  • #10
Also sehr schön und gut gefallen ist aber sooooooowas von schön geredet das ich gerade echt überrascht bin!
Es ist ein...sorry, aber kleines, winziges Bäumchen.......???
Und doch nicht ernsthaft ein KratzBAUM?
Ist dein Kater Freigänger?
dann ist es okay..aber sollte er reine Wohnungskatze sein, ein Witz!

Für das Geld hättste heut bei Lidl nen Teppich holen können und den an die wand tackern sollen..oder einfach eien Säule selber bauen, liegt auch bei etwa 30€
oder sparen und nen Baum holen..
tschuldige..aber damit tust doch deinem Kater keinen gefallen :confused:
 
Yazzy

Yazzy

Forenprofi
Mitglied seit
17 November 2006
Beiträge
1.087
Alter
36
  • #11
Hallo Nicole,

sicher aber gut als 2. Kratzbaum bzw. Schlaf, Liege, Kratzgelegenheit gedacht! Schon mal darüber nachgedacht... ;)
 
Werbung:
justi

justi

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
2.533
Ort
Hamburg
  • #12
als 2 baum zu dem winzigen Kittenbaum oder hab ich was verpasst??
 
Yazzy

Yazzy

Forenprofi
Mitglied seit
17 November 2006
Beiträge
1.087
Alter
36
  • #13
Achso, sie hat nur einen Minibaum... ok, das habe ich überlesen, sorry!

Aber generell ist diese Baum Jade als 2. Baum sehr gut geeignet find ich, soweit ich das beurteilen kann. Hab ja noch keinen. ;)

Zu meinem Deckenhohenkratzbaum wäre er jedenfalls nicht schlecht....
 
justi

justi

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
2.533
Ort
Hamburg
  • #14
genau...es gibt aber keinen weiteren Baum...so wird sich die Katze nach großer wahrscheinlichkeit eigene, geeignete Reviermarkierungsstellen suchen..und Wände plus anderes Inventar sind da bestimmt besser geeignet ;)
 
Burdackel

Burdackel

Forenprofi
Mitglied seit
8 April 2008
Beiträge
2.564
Ort
Hemer
  • #15
Immer mit der Ruhe!

Muss denn immer gleich so ne Diskussion entstehen?

Wer sagt denn, dass es der einzige "größere" Kratz"gegenstand" bleiben soll?

Der Kittenbaum steht jetzt in der Küche, da kann Maxi dann gut auf die Fensterbank springen und der Neue steht in der Ecke neben meinem WZ- Fenster!

Aber, ich bekomme bald ne neue Couch und dann ist hier eh mehr Platz und dann kommt ein Deckenspanner hier rein!
Hab mir da schon Modelle angesehen!!!

Aber ich muss erstmal noch ein bißchen Geld zusammensparen- ich denke, Ende nächsten Monats wird der deckenspanner dann da sein.

Diesen Monat geht echt nicht, da Autoversicherung, TÜV und 2 Geburtstage!

Ich hoffe, das kann man verstehen... wer hat schon nen Goldesel?

Fürs erste tuts der Kratzbaum auch, Maxi geht eh nicht so oft dran und an den Möbeln war sie bisher auch nicht.
Und von meiner Freundin weiß ich, dass Maxi bisher NIE an Möbeln gekratzt hat- Mona, ihre andere Katze hat das gemacht... gibt mir nicht die Sicherheit, dass Maxi es NIE tun wird, das ist klar!

Sie hat ja auch noch eine Kratzmatte im Flur an der Wand, welche sie schon benutzt hat!
Nur an den Baum ist sie bisher nicht gegangen- denke, der wird die Tage mal interessanter für sie!
 
Yazzy

Yazzy

Forenprofi
Mitglied seit
17 November 2006
Beiträge
1.087
Alter
36
  • #16
Immer mit der Ruhe!

Muss denn immer gleich so ne Diskussion entstehen?

Wer sagt denn, dass es der einzige "größere" Kratz"gegenstand" bleiben soll?

Der Kittenbaum steht jetzt in der Küche, da kann Maxi dann gut auf die Fensterbank springen und der Neue steht in der Ecke neben meinem WZ- Fenster!

Aber, ich bekomme bald ne neue Couch und dann ist hier eh mehr Platz und dann kommt ein Deckenspanner hier rein!
Hab mir da schon Modelle angesehen!!!

Aber ich muss erstmal noch ein bißchen Geld zusammensparen- ich denke, Ende nächsten Monats wird der deckenspanner dann da sein.

Diesen Monat geht echt nicht, da Autoversicherung, TÜV und 2 Geburtstage!

Ich hoffe, das kann man verstehen... wer hat schon nen Goldesel?

Fürs erste tuts der Kratzbaum auch, Maxi geht eh nicht so oft dran und an den Möbeln war sie bisher auch nicht.
Und von meiner Freundin weiß ich, dass Maxi bisher NIE an Möbeln gekratzt hat- Mona, ihre andere Katze hat das gemacht... gibt mir nicht die Sicherheit, dass Maxi es NIE tun wird, das ist klar!

Sie hat ja auch noch eine Kratzmatte im Flur an der Wand, welche sie schon benutzt hat!
Nur an den Baum ist sie bisher nicht gegangen- denke, der wird die Tage mal interessanter für sie!


Huhu,

ich kann dich sehr gut verstehen!

Das geht nicht alles auf mal. Wir haben auch nach und nach mehr dazu gekauft und sind von anfangs einem kleinen, übergangsweise, Kratzbaum auf einen Deckenspanner gegangen und so blieb der kleine eben als 2. Kratzgelegenheit.

Ich denke nicht, dass die Katzen dann gleich an Wände & Co. gehen. Solange sie überhaupt etwas haben. :)

Der Jade hat wenigstens eine schöne Liegefläche, was Katzen sehr gern haben. (Auch wenn sie nun nicht so hoch ist. :) )

Grüße, Yazzy
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben