Neue Katze frisst nicht

Lirumlarum

Lirumlarum

Forenprofi
Mitglied seit
22 Mai 2017
Beiträge
4.666
Ort
Alpenrand
  • #21
Ich kann sie doch jetzt nicht nur mit solchen Sticks ernähren.
..zur Not frisst der Teufel Fliegen. Wenn gar nichts Anderes rein will in die Maus, dann sind ein paar Sticks viel besser, als wenn gar nichts in den Magen kommt.

Wie gut kannst du sie denn anfassen? Ich frage, weil evtl. kann es sein, dass du etwas zufüttern musst. Also z.B etwas lauwarmes sehr fein pürriertes und mit Wasser vermischtes Nassfutter mittels ner Spritze ohne Kanüle ihr ins Mäulchen geben ...
(ein-zwei leere dicke Spritzen vielleicht noch schnell in ner Apotheke holen)

Auch jetzt würde ich versuchen ob sie z.B etwas Butter vom Finger schleckt, Quark, Leberwurst, Streichkäse..irgendsowas eben.
Wenn sie das annimmt, würde ich sie über den Tag verteilt immer wieder mal ein Nascherl schlecken lassen.

Nichts desto trotz schau auch ob und was hinten raus kommt und habe die Notfallnummer zur Hand. Besser einmal zuviel am WE in der Notfallklinik aufschlagen als einmal zu wenig.

Ach Mensch, das tut mir so leid, dass du gleich zu Anfang so nen Trouble hast...
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
PusCat

PusCat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Februar 2021
Beiträge
578
Ort
Niedersachsen
  • #22
A

Alanri

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 April 2021
Beiträge
11
  • #23
Habe soeben noch mehr Futter gekauft. Nur von einem hat sie die Soße abgeschleckt aber das Fleisch liegen gelassen. Hünerbrust mit Brühe und Katzenmilch werden auch nicht angerührt. Ich verstehe das einfach nicht. Hätte sie beim Vorbesitzer auch nicht gefressen dann wäre sie doch total abgemagert. Ich habe doch extra den gleichen Mist gekauft wie er. Und warum frisst sie manchmal etwas von dem Trockenfutter und dann gar nicht mehr? Das selbe bei dem Stick, einen Tag fraß sie es nicht, den anderen ja. 😭

Eine dicke Spritze habe ich hier. Sollte es sich morgen nicht bessern werde ich es dann so versuchen. Zum Glück ist sie eine ganz liebe und lässt sich super anfassen.

Sie ist schon kastriert.
 
Lirumlarum

Lirumlarum

Forenprofi
Mitglied seit
22 Mai 2017
Beiträge
4.666
Ort
Alpenrand
  • #24
..wenn der Verdacht auf eine Magenschleimhautentzündung besteht, ist ihr sehr, sehr schlecht, sie hat Sodbrennen, der Bauch tut weh...das sie da nichts fressen mag, egal ob du ihr das Futter gibst was sie bisher kannte oder nicht, spielt dabei keine Rolle. Schau einfach, (und wenn es auch nur die Soße vom Futter ist oder das kleine Stück Leckerlistange etc) dass sie über den Tag verteilt mehrere kleine Happen in den Bauch bekommt und die Medikamente, welche du mitbekommen hast auch irgendwie reingehen.
Hat dein TA gesagt ob du nochmal vorbei kommen sollst zur Kontrolle?
 
A

Alanri

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 April 2021
Beiträge
11
  • #25
Er sagt ich soll wiederkommen wenn es sich nicht bessert.
 
PusCat

PusCat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Februar 2021
Beiträge
578
Ort
Niedersachsen
  • #26
Habe soeben noch mehr Futter gekauft. Nur von einem hat sie die Soße abgeschleckt aber das Fleisch liegen gelassen. Hünerbrust mit Brühe und Katzenmilch werden auch nicht angerührt. Ich verstehe das einfach nicht. Hätte sie beim Vorbesitzer auch nicht gefressen dann wäre sie doch total abgemagert. Ich habe doch extra den gleichen Mist gekauft wie er. Und warum frisst sie manchmal etwas von dem Trockenfutter und dann gar nicht mehr? Das selbe bei dem Stick, einen Tag fraß sie es nicht, den anderen ja. 😭

Eine dicke Spritze habe ich hier. Sollte es sich morgen nicht bessern werde ich es dann so versuchen. Zum Glück ist sie eine ganz liebe und lässt sich super anfassen.

Sie ist schon kastriert.
...Ok...das mit der Kastra hattest du im Eingangspost nicht erwähnt! 😉

Es gibt beim Tierarzt eine hochkalorische Paste, die heisst Calo-Pet. Vielleicht nimmt sie diese an? frag einfach mal beim Tierarzt nach.

LG PusCat
 
A

Alanri

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 April 2021
Beiträge
11
  • #27
Ein kleines Update: Sie frisst noch immer nicht normal. Kot setzt sie täglich ab und trinken tut sie auch. Sie hat heute morgen wieder einen Stick gefressen aber auch nur wenn ich ihr den klein mache und direkt vor die Nase lege. Da ich ja Neuling bin stellt sich mir die Frage ob Katzen denn auch nach Futter suchen wenn sie eigentlich Schmerzen haben? Sie schaut ja immer was ich in den Napf tue und schnuppert dran oder kommt angerannt wenn ich etwas öffne.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
2
Aufrufe
844
Highlight88
Antworten
10
Aufrufe
5K
Nicccey
Antworten
48
Aufrufe
6K
Seidenweich
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben