Moga gehts nicht gut...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Z

Zyss

Gast
Ich mach mir Sorgen um Moga - meine kleine Mistbiene hat heute früh das Hühnchenfleisch von gestern erbrochen, und heute Mittag hat sie dann nochmal erbrochen - laut meinem Freund war da nur noch Galle was hochkam. :( Fressen mag sie nix - schon gestern Abend hat sie ihre paar Trofu-Krümel stehen lassen, was mich schon mal stutzig machte. Heute hat sie noch gar nix gefressen und sie liegt auch nur rum und schläft, manchmal sieht sie dabei ganz verkrampft aus. :( :( Ob sie wohl draussen irgendwas gefressen hat, was ihr nicht gut getan hat??? Am Hühnchenfleisch von gestern liegts wohl weniger, dann müsste es meinen andern beiden doch auch schlecht gehen....oder?
Hab am Mittag noch Hipp-Babybrei "Hühnchen mit Reis" und "Kalbfleisch mit Reis" besorgt, vom Hühnchen-Brei hat sie jetzt grad mal ein klitzekleines Bisschen von meinem Finger geschlabbert. Mehr nicht. Sie lässt sich zwar anfassen und streicheln, aber ab und an knurrt sie - ich glaub sie will einfach nur ihre Ruhe.
Was meint ihr, soll ich mal abwarten oder doch lieber gleich zum TA? Ich müsste mit Bus und Bahn gehen, mein Freund hat Dienst und kann nicht fahren, meine Mutter ist auch auf Arbeit fällt somit auch weg als Taxi-Dienst... ach menno :( Bin grad etwas ratlos...
 
B

birgitta

Gast
mmmh, haste maltpaste da??

Ansonsten: auf jeden fall ab zum TA wenn Taxi möglich.. bus und bahn ist zu stressig..:eek:
 
Camillo

Camillo

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.074
Alter
55
Ort
51°45'O"N,7°11'O"E
Für mich keine Frage: ab zum Tierarzt.
Das die Tiere mal weniger essen, wegen Hitze oder einfach nur so (ist ja beim Menschen nicht anders) ist eine Sache, aber verkrampft aussehen und knurren? Nee, ich würd mich auf den Weg machen.
Wünsche der kleinen Maus schnelle Besserung!
 
I

Inge

Gast
Ich würde den Tierarzt aufsuchen.
Meine Kater knurren mich beim streicheln oder anfassen an, wenn sie Schmerzen haben.
Kannst du kein Taxi nehmen?
 
T

Typ-17

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2007
Beiträge
1.647
Ort
Aurich
Hallo Franziska...

Ich würde auch zum Ta fahren.....wenn sie draussen wirklich was gefressen hat, wäre eine schnelle Abklärung sicher wichtig...

Ich drück Moga und dir die Daumen....und die Mietzen werden zum Pfoten drücken verdonnert...

lg
mel
 
Z

Zyss

Gast
mmmh, haste maltpaste da??

Ansonsten: auf jeden fall ab zum TA wenn Taxi möglich.. bus und bahn ist zu stressig..:eek:
Ja hab ich, aber da ist sie so schon nicht sonderlich scharf drauf...

Eben, Bus und Bahn wär für mich ja kein Problem, aber für Moga??? :eek:

Für mich keine Frage: ab zum Tierarzt.
Das die Tiere mal weniger essen, wegen Hitze oder einfach nur so (ist ja beim Menschen nicht anders) ist eine Sache, aber verkrampft aussehen und knurren? Nee, ich würd mich auf den Weg machen.
Wünsche der kleinen Maus schnelle Besserung!
Ich bin nur grad im Clinch weil ich mit den ÖV dahin müsste... :eek:
Das knurren ist übrigens nicht soooo dramatisch einzuschätzen - Moga knurrt sehr schnell und häufig wenn ihr was nicht passt. Sie beisst auch mal zu oder schlägt einem die Krallen in die Hand - ich denk das liegt an ihrer (mir unbekannten) Vorgeschichte... :confused:
Und mit verkrampft aussehen bzw. daliegen mein ich einfach, dass man sieht, dass sie sich nicht wohl fühlt - sie liegt nicht so entspannt da wie sonst. :(
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Ach je... :( Franziska, wenn es nicht nur was Unverträgliches, sondern sogar etwas Giftiges sein kann, musst du schnell handeln. Ich würde ein Taxi nehmen. Das wird für Moga weniger stressig als Bus und Bahn sein.

Gute Besserung und die Daumen sind für eine ganz harmlose Diagnose gedrückt!!!!!!
 
Z

Zyss

Gast
Eben hat sie sich doch noch ein halbes Gläschen Brei einverleibt - und das richtig gierig! :eek: Die ersten paar Finger voll vor ner halben Stunde haben wohl appetitanregend gewirkt... Sie hat sich inzwischen auch zu Nalo und Mia auf unser Bett gesellt, und wirkt im Allgemeinen etwas munterer. Vielleicht die verabreichten Globuli ihre Wirkung doch nicht verfehlt... ich wart erst mal ab mit dem TA, hab schon in der Siedlung rumtelefoniert, die meisten scheinen nicht zu Hause zu sein und/oder haben Kinder und können nicht weg oder haben kein Auto... :rolleyes: Und Bus-und Bahnfahrt will ich der Süssen wirklich nur im dringendsten Notfall zumuten!

Trotzdem vielen lieben Dank für eure Daumen und Ratschläge!
 
Z

Zyss

Gast
Kai, ich tät ja auch ein Taxi nehmen - wenn die nicht so schweinisch teuer wären! Die Taxikosten allein würden vermutlich schon die TA-Kosten um ein weites übertreffen! :mad:
 
E

Ela

Gast
Haste keine Bekannten, die Dich fahren würden ? Nachbarn ? Für ne Flasche Wein ?
 
M

Momenta

Gast
Hallo Zyss,

ich fahre mit meinen Katzen nicht am gleichen Tag zum TA, wenn sie nicht gut fressen bzw. mal Futter stehen lassen.

ABER bei Freigängern wäre ich sehr vorsichtig. Man weiß einfach nicht, ob und was sie zu sich genommen haben. Wenn Moga bis zum Abend nicht richtig und normal frisst, würde ich auf jeden Fall zum TA fahren.

LG
Momenta
 
Lilith

Lilith

Forenprofi
Mitglied seit
4 Januar 2007
Beiträge
1.096
Ort
daheim
Oje, das hört sich ja nicht so toll an...

Ich würde auch bis heute abend mal abwarten und falls es nicht besser wird zum TA fahren.

Vielleicht liegt deiner kleinen Mistbiene auch nur ne Maus schwer im Magen... aber sicher ist sicher.

Ich wünsche Moga auf jeden Fall gute Besserung :)
 
Z

Zyss

Gast
Haste keine Bekannten, die Dich fahren würden ? Nachbarn ? Für ne Flasche Wein ?
Ich hab ja schon überall rumtelefoniert, entweder arbeiten alle, haben kein Auto oder haben die Kinder am Hals und können/wollen nicht.

Hallo Zyss,

ich fahre mit meinen Katzen nicht am gleichen Tag zum TA, wenn sie nicht gut fressen bzw. mal Futter stehen lassen.

ABER bei Freigängern wäre ich sehr vorsichtig. Man weiß einfach nicht, ob und was sie zu sich genommen haben. Wenn Moga bis zum Abend nicht richtig und normal frisst, würde ich auf jeden Fall zum TA fahren.

LG
Momenta
Ja ich wart jetzt auch mal ab, im Moment scheint es ihr auf jeden Fall besser zu gehen... sie sieht schon wesentlich entspannter aus als vorhin und guckt auch nicht mehr so grimmig. Ich probier auch ab 17h nochmal ein paar Nachbarn zu erreichen, die jetzt auf Arbeit sind, so dass ich für den Fall der Fälle doch noch jemanden hätte, der mit chauffieren würde.

Oje, das hört sich ja nicht so toll an...

Ich würde auch bis heute abend mal abwarten und falls es nicht besser wird zum TA fahren.

Vielleicht liegt deiner kleinen Mistbiene auch nur ne Maus schwer im Magen... aber sicher ist sicher.

Ich wünsche Moga auf jeden Fall gute Besserung :)

Danke Schwesterherz. :)
Eben lag die Mistbiene so auf dem Bett:

Das ist ihre gewöhnliche Schlafposition und sieht auf jeden Fall viieeeel entspannter und zufriedener aus als die Kauerposition von heute Mittag...
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Ich drück Dir ganz arg die Daumen und hoffe es ist wirklich wieder entspannt!
Alles Liebe
Heidi
 
*Nala*

*Nala*

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
5.114
Ort
----------
Was lese ich da Franziska??:eek:

Ich bin ja sehr empfindlich, was das Erbrechen angeht, das weißt du ja, aber wenn mal 1 Tag nicht gefressen wird, gehe ich auch nicht zum TA.
Und wenn der Magen leer ist, kann ja nur noch Galle kommen. Aber nachdem Moga schon wieder bischen gefressen hat und das bis jetzt auch drinnen bleibt, würde ich das weiter beobachten, auf dem Foto sieht sie auch ganz entspannt aus.
Ansonsten würde ich kucken, dass du morgen die Möglichkeit hast zum TA zu fahren.

Wenn es Ginny nicht gut geht, will sie auch nur ihre Ruhe, da schläft sie den ganzen Tag und frisst nichts, möchte auch nicht gestreichelt werden, aber dann ist auch gut, sollte das nicht so sein, weiß ich, ab zum TA

Trinkt sie denn auch?

Ich drücke dir die Daumen, dass es weiterhin aufwärts geht, gglf. du noch jemanden findest, der dich kurzfristig fahren kann.

Drück dich!!! Und gute Besserung für Moga
 
E

escada

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
290
Huhu Franziska

ich wünsch der Moga auch gute Besserung ich hoffe ihr geht es ganz
schnell wieder gut und sie ist wieder deine alte Mistbiene.

Hier sind alle Pfoten und Daumen gedrückt.

Liebe Grüße

Bianca
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Hallo Franziska,
obwohl es Moga GsD ja schon besser zu gehen scheint, sind natürlich auch hier Daumen und Pfoten gedrückt, dass es nur eine vorübergehende "Unpässlichkeit" war.
 
Z

Zyss

Gast
Vielen lieben Dank für eure Daumen. Moga ist noch nicht wirklich fit, aber anscheinend hindert sie das nicht daran, weiterhin ne Mistbiene zu sein - sie ist mir vor über ne Stunde abgehauen über den Balkon, als ich den Müllsack da rausgestellt hab. :( Hab mir schon nasse Füsse draussen geholt und mich heiser gerufen, vergeblich. Ich hoff sie kommt bald wieder heim... Ausser ein bisschen Babybrei hat sie ja noch nix gefressen heute! Ich wärm mich grad mit ner Tasse Tee auf und dann geh ich nochmal raus...
 
Zuletzt bearbeitet:
*Nala*

*Nala*

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
5.114
Ort
----------
Zieh' dich warm an, Gummistiefel und Schirm :D,
ne im Ernst, eine Kranke reicht schon, aber die Kleine ist wirklich ne Mistbiene, einfach abzuhauen und du sorgst dich so.
Kannst sie irgendwie mit Leckerlis anlocken, geht sie denn weit, wenn sie draussen ist?
Hoffe mal, dass du nicht zu lange suchen musst und die Ausreisserin bald vor der Tür steht mit riesen Kohldampf ;)

Denke an dich!
 
Z

Zyss

Gast
Zieh' dich warm an, Gummistiefel und Schirm :D,
ne im Ernst, eine Kranke reicht schon, aber die Kleine ist wirklich ne Mistbiene, einfach abzuhauen und du sorgst dich so.
Kannst sie irgendwie mit Leckerlis anlocken, geht sie denn weit, wenn sie draussen ist?
Hoffe mal, dass du nicht zu lange suchen musst und die Ausreisserin bald vor der Tür steht mit riesen Kohldampf ;)

Denke an dich!
Das ist ja das Fiese daran, dass die Leckerlies nix nützen, wenn die Mistbiene nicht will...und heute schon gar nicht, sie hat ja kaum was gefressen... manno. Ich geh jetzt nochmal raus.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben