Mikesch Hustet

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
A

*Angel*

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
4
Hallo,
ich haben mal eine Frage wegen unserem kleinen Sorgenkind Mikesch. Er ist 2 Jahre alt.Mikesch hat seit paar Wochen pro Woche ca. 1-2 mal Husten Anfälle die sich anhören als würde er ersticken und das so 1-2Minuten lang.Dann hört er auf schluckt irgendwas runter dann fängt es wieder von vor an das so 2 mal.Beim Husten kommt auch nichts raus.Er bekommt auch Bezo-Pet gegen Haarballen. Die Haarballen kommen auch raus trotzdem macht er dies immer wieder. Und ich wollte mal fragen ob Ihr vielleicht wüssten woher das kommen könnte.

Könnte das Asthma sein?

LG
Nina
 
S

Seppi 16

Forenprofi
Mitglied seit
16 April 2008
Beiträge
4.952
Ort
such mich :)
Hallo,

ich habe bei meinem Sternchen durch den Husten gemerkt, dass er Herzprobleme hat. Der TA hat mich immer abwimmeln wollen, da er das Argument brachte, dass sich Herzprobleme bei Katzen nicht durch Husten zeigen würden. Es war aber so und als er seine Herztropfen bekam, wurde auch der Husten weniger. Wobei ich die Anzeichen für felines Asthma nicht kenne, unser TA aber auch darauf spekuliert hatte.
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
Hallo,
ich haben mal eine Frage wegen unserem kleinen Sorgenkind Mikesch. Er ist 2 Jahre alt.Mikesch hat seit paar Wochen pro Woche ca. 1-2 mal Husten Anfälle die sich anhören als würde er ersticken und das so 1-2Minuten lang.Dann hört er auf schluckt irgendwas runter dann fängt es wieder von vor an das so 2 mal.Beim Husten kommt auch nichts raus.Er bekommt auch Bezo-Pet gegen Haarballen. Die Haarballen kommen auch raus trotzdem macht er dies immer wieder. Und ich wollte mal fragen ob Ihr vielleicht wüssten woher das kommen könnte.

Könnte das Asthma sein?

LG
Nina

Hallo Nina,

du hast da genau unser Thema am Wickel. Deshalb googele ich mir hier seit Tagen einen Wolf und morgen früh gehen wir deshalb erstmal zum TA, um ein aktuelles großes Blutbild machen zu lassen. Dann kann man an Hand der Eosinophilen schon mal ausmachen, ob Allergien oder Parasiten die Ursache sind. Dann würde ich gern ein Röntgenbild der Lunge haben und so sollte man sich langsam heran tasten.

Wieso ist Mikesch euer Sorgenkind? Er ist doch erst zwei Jahre alt und so hoffe ich, dass bei ihm nichts ernsthaft Chronisches diagnostiziert wird. Unsere Daumen sind für Mikesch dick gedrückt.

Hier kannst du dich vielleicht etwas schlauer lesen:
http://www.katzenmagazin.ch/cgi-bin/zcms5/skm/pdf/km_1_06_thomsa.pdf
 
Boney

Boney

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
2.172
Ort
Berlin
Hallo,

lies dich mal durch diese Seite Klick Irgendwo ist auch ein Video zu finden. Husten kann verschiedene Ursachen haben, aber bei Herzerkrankungen ist das schon recht selten, zumindest bei Katzen.

Blutbild würde ich auf jeden Fall machen lassen. Wie lange ist die letzte Wurmkur hier und mit welchem Mittel? Vielleicht hilft auch erst mal ein Röntgenbild der Lunge. Meist zeigen die Bronchen eine Veränderung. Auf der oben genannten Seite findest du genauestens was alles zur Diagnose gehört. Ich würds auf jeden Fall gründlichst abchecken lassen, denn jeder Anfall schädigt das Gewebe.

Ich wünsch euch, dass ihr das schnell rausfindet und in den Griff bekommt.
 
A

*Angel*

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
4
Wieso ist Mikesch euer Sorgenkind? Er ist doch erst zwei Jahre alt und so hoffe ich, dass bei ihm nichts ernsthaft Chronisches diagnostiziert wird. Unsere Daumen sind für Mikesch dick gedrückt.


Weil er immer mal wieder was hat. Letztes Jahr hatte er eine Gastritis.
 
A

*Angel*

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
4
Hallo,

lies dich mal durch diese Seite Klick Irgendwo ist auch ein Video zu finden. Husten kann verschiedene Ursachen haben, aber bei Herzerkrankungen ist das schon recht selten, zumindest bei Katzen.

Hab mir das viedeo angeschaut und Mikesch macht das so wie die KAtze am Video am anfang.:(

Was kostet denn ca. ein Röntgenbild ?
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
Hallo,

ich habe gerade 35,34 + 19% MwSt gezahlt.

Auf der Rechnung steht: 1 Röntgenaufnahme 40x30 anfertigen und beurteilen.

Es hingen aber zwei Bilder an der Wand. Eine Aufnahme von oben gemacht und eines von der Seite.
 
A

*Angel*

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
4
Hallo,

ich habe gerade 35,34 + 19% MwSt gezahlt.

Auf der Rechnung steht: 1 Röntgenaufnahme 40x30 anfertigen und beurteilen.

Es hingen aber zwei Bilder an der Wand. Eine Aufnahme von oben gemacht und eines von der Seite.


Ok,danke.Hoffe das nichts schlimmes rausgekommen ist.
LG
Nina
 
cat72

cat72

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 November 2007
Beiträge
335
Alter
48
Ort
BaWü
warst du denn schon beim TA mit Mikesch?

Asthma läßt sich leider nur durch Ausschluss-Diagnose feststellen.

Erst sollte ausgeschlossen werden, dass es keine bakterielle Sache ist oder Parasiten.
AB die auch Mykoplasmen angehen und Wurmkur die auch Lungenwürmer beseitigt
Dann sollte auch das Herz kontrolliert werden (Herz-Ultraschall)
Ein Röntgenbild kann was zeigen, muß aber nicht (je nach Schwere)

Wenn das AB und die Wurmkur nichts bringen, dann wird im Normalfall die Cortisonprobe gemacht.
Wenn das Cortison anschlägt, dann kannst du davon ausgehen dass es Asthma ist.

Ein Blutbild sagt dir auch schon mal ob ein allergisches Geschehen/Würmer da sind (erhöhte Eosinophile)
Asthma kann auch auch allergisch bedingt sein, dann ist der EOS-Wert automatisch auch erhöht.

Evtl. kann auch ein Grashalm die Ursache sein, eine Halsentzündung, Kehlkopfverengung....

Ich würde auf jeden Fall umgehend einen TA draufschauen lassen und dann auch das Asthma-Thema anbringen.
Viele TAs kennen sich leider mit Asthma nicht wirklich aus....

alles Gute!!
 

Ähnliche Themen

Antworten
17
Aufrufe
3K
ottilie
Antworten
5
Aufrufe
3K
schokolala
Antworten
135
Aufrufe
18K
Antworten
7
Aufrufe
4K
Liane F.
L
Antworten
20
Aufrufe
6K
buckshot
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben