Meine katze miaut ständig herum und verfolgt mich nur noch

J

jani1975

Forenprofi
Mitglied seit
11. Dezember 2009
Beiträge
2.575
  • #101
das ist viel zu wenig!!!! das hat glaub ne fütterungsempfehlung von ca 300gr wenn ich mich nicht irre.
abnehmen schön und gut, aber doch nicht so wenig füttern. da hätte ich auch hunger.
 
Werbung:
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #102
Ja aber die sind auch auf Diät ^^ habe es jetzt wieder bisschen erhöht damit sie ruhig sind.. aber mein TA meinte nur 1 Packung am Tag,

Wie alt sind die Tiere und wie schwer sind sie?
Katzen hungern lassen ist der grösste Blödsinn ever.
 
M

Mondsüchtig

Gast
  • #103
Ich werde dieses grammgenaue Füttern, zu auf die Sekunden genauen Uhrzeiten, nie verstehen. *seufz*

Kann eine Katze von gutem Nassfutter zu dick werden? Ernsthaft jetzt?

Denn ich habe das noch nicht erlebt. Meine Katzen sind Lebewesen, die hin und wieder mal mehr, mal weniger Hunger haben. Ich richte mich bzgl. der Futtermenge nach den Katzen. Manchmal fressen sie zusammen nur 400 gr. am Tag, dann wieder irgendetwas zwischen 500 - 600 gr. Wenn sie zwischendurch Hunger haben, bekommen sie etwas zu fressen. Ansonsten wird hier morgens und abends (nicht pünktlich) eine 200gr Dose geteilt und das Futter bleibt stehen, denn etwas lassen sie immer übrig. Oh, und wenn ich abends/nachts ins Bett gehe und die Futterschalen sind leer, gibt es noch was für die Nacht.

Meine Katzen wiegen um die 4 kg. Wenn sie mehr fressen würden und etwas schwerer wären, wäre das auch kein Beinbruch, sie fressen nur nicht mehr.

Ich verstehe das wirklich nicht, denn ich esse auch unterschiedlich mal mehr, mal weniger....und meine Kinder bekommen auch zwischendurch zu essen, wenn sie Hunger haben, von daher bin ich nie auf den Gedanken gekommen, das bei den Katzen anders zu machen. Vielleicht liege ich ja völlig daneben. :confused:
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #104
Bei mir gibts Futter, so viel reinpasst. Hochwertiges Nassfutter und Frischfleisch. Ich habe keine fette Katze.
 
Gabichen

Gabichen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. September 2010
Beiträge
611
Ort
Wiesbaden
  • #105
Die sind beide Übergewichtig..die kleene mehr als der Kater genaue gewichts angabe habe ich nicht...aber man sieht es xD
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #106
Kratzbaum85

Kratzbaum85

Forenprofi
Mitglied seit
8. Januar 2011
Beiträge
2.689
Ort
Mittelhessen
  • #107
Mach mal ein Foto, bitte.

Irgendwo im Forum existieren schon Bilder und Videos von den beiden Katzen. Und ich meine mich zu erinnern, dass Gabichen mal schrieb, der Kater (?) könne sich schon nicht mehr am Po putzen. Von daher, und nach den Aussagen des TA in Gabichens Thread würde ich schon davon ausgehen, dass sie tatsächlich zu dick sind.

LG Kratzbaum
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #108
100g sind da drin... von DM Das beste oder wie das heisst

Das ist kein hochwertiges Futter. Und davon dann auch noch zu wenig, gute Nacht Marie.

Was du machst, ist für deine Tiere mehr als ungesund. Das grenzt schon an Folter.
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #109
Irgendwo im Forum existieren schon Bilder und Videos von den beiden Katzen. Und ich meine mich zu erinnern, dass Gabichen mal schrieb, der Kater (?) könne sich schon nicht mehr am Po putzen. Von daher, und nach den Aussagen des TA in Gabichens Thread würde ich schon davon ausgehen, dass sie tatsächlich zu dick sind.

LG Kratzbaum


Dann muss sie die Tiere eben anders, nämlich besser füttern. Rohfleisch, hochwertiges Dosenfutter und nicht diese komplett falsche Wannabe-"Diät" mit minderwertigem Futter in absolut zu geringer Menge.
 
Kratzbaum85

Kratzbaum85

Forenprofi
Mitglied seit
8. Januar 2011
Beiträge
2.689
Ort
Mittelhessen
  • #111
Dann muss sie die Tiere eben anders, nämlich besser füttern. Rohfleisch, hochwertiges Dosenfutter und nicht diese komplett falsche Wannabe-"Diät" mit minderwertigem Futter in absolut zu geringer Menge.

Ich hab auch nicht geschrieben, dass ihre Diät so richtig ist. Mein Beitrag bezog sich nur auf deine Bitte nach einem Foto ;)

@Gabichen: Schau doch mal in den 'Dickerchen-Thread'. Dort sind noch andere Leute, deren Katzen abnehmen müssen. Da findest du sicher gute Tipps ;)

http://www.katzen-forum.net/ernaehrung-sonstiges/95914-der-dickerchen-treff.html

LG Kratzbaum
 
Werbung:
Gabichen

Gabichen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. September 2010
Beiträge
611
Ort
Wiesbaden
  • #112
Ja das ist es...

Und das mit Po lecken ist die kleene... ^^

Und hier auch Bilder ^^
 

Anhänge

  • 314690_285265988166509_100000493314572_1179097_1841079992_n.jpg
    314690_285265988166509_100000493314572_1179097_1841079992_n.jpg
    22 KB · Aufrufe: 33
  • 297138_266433840049724_100000493314572_1103603_3435503_n.jpg
    297138_266433840049724_100000493314572_1103603_3435503_n.jpg
    28,7 KB · Aufrufe: 32
J

jani1975

Forenprofi
Mitglied seit
11. Dezember 2009
Beiträge
2.575
  • #113
und ich hab immer gedacht da gehts um dicke frauchen und herrchen ;-)
 
M

Mondsüchtig

Gast
  • #114
Du hast eine Thread im April eröffnet, indem man Dir bereits riet gutes, hochwertiges Nassfutter zu füttern, oder?

Wieso bekommen die Katzen denn jetzt DM-Futter mit nur ca. 4% Fleischanteil? Statt den Katzen gutes Futter mit einem hohen Fleischanteil zu geben?

Irgendwie blicke ich hier grade nicht durch, kann mir bitte jemand helfen oder die relevanten Threads verlinken?
 
Gabichen

Gabichen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. September 2010
Beiträge
611
Ort
Wiesbaden
  • #115
Du hast eine Thread im April eröffnet, indem man Dir bereits riet gutes, hochwertiges Nassfutter zu füttern, oder?

Wieso bekommen die Katzen denn jetzt DM-Futter mit nur ca. 4% Fleischanteil? Statt den Katzen gutes Futter mit einem hohen Fleischanteil zu geben?

Irgendwie blicke ich hier grade nicht durch, kann mir bitte jemand helfen oder die relevanten Threads verlinken?

Weil mir irgendjemand mal sage das das Futter von DM gut wäre und auch das vom Aldi :eek:
 
J

jani1975

Forenprofi
Mitglied seit
11. Dezember 2009
Beiträge
2.575
  • #116
Du hast eine Thread im April eröffnet, indem man Dir bereits riet gutes, hochwertiges Nassfutter zu füttern, oder?

Wieso bekommen die Katzen denn jetzt DM-Futter mit nur ca. 4% Fleischanteil? Statt den Katzen gutes Futter mit einem hohen Fleischanteil zu geben?

Irgendwie blicke ich hier grade nicht durch, kann mir bitte jemand helfen oder die relevanten Threads verlinken?

ähm..ok..es ist nicht das beste futter..aber die 4% beziehen sich auf den geschmacksanteil..nicht auf den gesamtfleichanteil ( das dieses gerücht immer noch grasiert)

wenn schon diät, dann würde ich etwas suchen was die beiden trotzdem satt macht und weniger kalorien hat. statt weniger futter----mehr bewegung ;-)
 
M

Mondsüchtig

Gast
  • #117
ähm..ok..es ist nicht das beste futter..aber die 4% beziehen sich auf den geschmacksanteil..nicht auf den gesamtfleichanteil ( das dieses gerücht immer noch grasiert)

wenn schon diät, dann würde ich etwas suchen was die beiden trotzdem satt macht und weniger kalorien hat. statt weniger futter----mehr bewegung ;-)

Moment, moment...reden wir vom gleichen Futter?

Ich rede von dem DM-Futter aus der Nassfutterübersicht....und wenn ich da die Zusammensetzung sehen, dann ist das kein besonders gutes Futter.

Vielleicht kann Gabichen sich mal eine Dose oder Schale greifen und die Zusammensetzung hier posten, ich füttere kein DM-Futter von daher....
 
J

jani1975

Forenprofi
Mitglied seit
11. Dezember 2009
Beiträge
2.575
  • #118
Moment, moment...reden wir vom gleichen Futter?

Ich rede von dem DM-Futter aus der Nassfutterübersicht....und wenn ich da die Zusammensetzung sehen, dann ist das kein besonders gutes Futter.

Vielleicht kann Gabichen sich mal eine Dose oder Schale greifen und die Zusammensetzung hier posten, ich füttere kein DM-Futter von daher....

selbst beim schlechtesten futter sind die ominösen 4% immer der geschmacksanteil und nicht der der gesamtfleischanteil
 
M

Mondsüchtig

Gast
  • #119
Mann, ich stehen heute irgendwie auf der Leitung.

Ja Du hast recht, wenn dort 4 % steht bezieht sich das darauf, das z.B. von der Geschmacksrichtung Huhn 4 % Huhn drin sind. Ich meinte aber auch die pflanzlichen Bestandteile (was ja alles sein kann, von Getreideschrot bis Stengel usw. ) außerdem soll doch Zucker drin sein, oder nicht?
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26. Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #120
Beschränken wir uns doch einfach auf die Feststellung: es ist kein hochwertiges Futter.

Und damit auch nicht geeignet, um eine Katze schlanker zu bekommen.
Was, davon mal abgesehen, eh nie mit Futterumstellung alleine gut und gesund machbar ist. Genauso wichtig wie hochwertiges Futter ist es, die Katzen zu Bewegung zu animieren. Je mehr Bewegung, desto besser.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

P
Antworten
28
Aufrufe
2K
Kiu
T
Antworten
34
Aufrufe
17K
liese
M
Antworten
1
Aufrufe
1K
Legolas
Legolas
Sissicek
4 5 6
Antworten
103
Aufrufe
14K
stinkhans
stinkhans
Tinka-Tiger
Antworten
7
Aufrufe
10K
Zugvogel
Z

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben