Lebendimpfstoff Eurifel P

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Vivie

Vivie

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.457
Alter
50
Ort
Im Bergischen
Hallo,

hat jemand von Euch diesen Impfstoff schon einmal gegen Schnupfen/Seuche bei seinen Katzen eingesetzt?
Er nennt sich Eurifel P von Merial.
Mir ist der von einer Züchterin sehr empfohlen worden, gestern habe ich dann von einer anderen Seite gehört, dass eine Züchterin ein Jungtier nach der Impfung verloren hat.

Ich bin bei Lebendimpfstoffen immer eher vorsichtig, daher würde mich Erfahrungen sehr interessieren.

Grüße

Vivie
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Nein, damit kann ich leider nicht dienen. Habe gerade Moritz Impfausweis durchgesehen, aber diesen Impfstoff haben sie noch nicht erhalten.
 
Vivie

Vivie

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.457
Alter
50
Ort
Im Bergischen
Bist du denn mit dem bisherigen Impfstoff schlechte Erfahrungen gemacht?
Hallo Stanzi,

naja, ich habe ja im Januar Lilli und Heinz (beide jährlich, aber immer mit demselben Vakzin geimpft) durch Katzenschnupfen verloren und bin öfter auf den Rat gestossen, diese Impfungen besser mit Vakzinen verschiedener Hersteller machen zu lassen, um eine größere Abdeckungbandbreite zu erreichen.
So etwas möchte ich nie wieder erleben, obwohl auch dies keine Garantie wäre.

Grüße

Kerstin
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
55
Ort
Berlin
Lebendimpfstoffe werden doch nur noch - eigentlich keine Ahnung - wer sowas noch impft..:eek: :eek: :eek:
Das hat soviel Probleme gegeben, das ich gar keinen TA mehr kenne, der sowas impft..

Lg Katrin
 
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2006
Beiträge
1.968
Hab grad mal nachgeschaut. Billy ist vorletztes Jahr noch damit geimpft worden. Letztes Mal im November hat mein TA aber auch ein anderes genommen. (Nobivac)
Hatte ja auch nach der allerersten Impfung Fieber bei Billy und es ging ihm sehr schlecht.
 
M

Momenta

Gast
Hallo Vivie,

der Katermann und das verstorbene Zickchen wurden mit "Eurifel P" und "Eurifel RC" geimpft.
Bei beiden Tieren gab es keine Probleme.

Aber der Katermann wird auch nur noch alle 18-24 Monate geimpft.

LG
Momenta
 
Themen-Ersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
L Totimpfstoff? Impfungen 11
L Lebendimpfstoffe oder inaktivierte Impfstoffe - Kombi RCP Impfungen 19
Ähnliche Themen


Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben