Läßt wer liefern?

L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
55
Ort
Berlin
Mein Katzenladen um die Ecke wird das Angebot an gefrostetem Frischfleisch für Tiere Ende September einstellen.

Okay, Rindergulasch vom Fleischer gibts ja immer noch, aber gibts hier jemand , der schon mal den Frosti-Versand ausprobiert hat?

Ich schrecke da ja immer was zurück, da ich mir einfach nicht vorstellen kann, das das Fleisch noch okay ist.

Hat da jemand Erfahrung und zuverlässige Tips?

Lg katrin
 
W

Walldorf

Gast
Hallo Katrin,

also das Frischfleisch kaufe ich beim Metzger, aber von den Katzenzigeunern habe ich schon gefrorenes BARF liefern lassen und das kam völlig gefroren bei mir an. Also habe ich mit Versand von Fleisch praktisch positive Erfahrungen.
 
A

Atomic Rooster

Benutzer
Mitglied seit
24 November 2006
Beiträge
41
Hi,

ich habe mir schon mehrfach tiefgefrorenes Fleisch liefern lassen. Bis auf eine Sendung von kleinen Mäusen, die nicht richtig verpackt wurden, kam alles tiefgefroren an.

Man muß nur dafür sorgen, daß jemand da ist und das Paket auch in Empfang nimmt und den Inhalt in den Gefrierschrank gibt. Bei Frostfutter bekommt man den Versandtag mitgeteilt, bei Zooplus ist das eher etwas schwierig.

Ich habe letztens Pferdefleisch lose rollend bei Zooplus bestellt, was ich leider komplett wegschmeißen kann, da meine Katzen es nicht mögen und ich auch so meine Probleme damit habe, es ist halt nicht abgehangen und mit Innereien.

Die Mäuse wurden übrigens kostenlos ersetzt.

LG
Constanze
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
Ich würde es nicht machen, da ich vor allem nicht weiss, wie lange die Pakete bei der Post herumstehen. Bis vor einiger Zeit habe ich gerne bei einem online Bioladen bestellt, die lieferten das Fleisch (für uns ;)) in Kühlboxen von DHL. Leider hat DHL diese Kühlboxen seit kurzer Zeit aus dem Verkehr gezogen. Das Fleisch für Plum kaufe ich selbst ein und friere es ein.
 
T

Tiberio

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
887
Ich habe schon mehrfach bei Online-Shops bestellt, sowohl bei solchen, die gefrostet versenden, als auch beim Fleisch-Shop, der ja gekühlt verschickt. Bis dato war noch kein Paket aufgetaut, selbst im Sommer nicht. Ein einziges Mal hatte ich das Gefühl, dass ein Päckchen angetaut war.

Was mir weniger gefällt, ist, dass die Fleisch-Qualität sehr schwankt und man nicht immer genau weiß, wie lange das Fleisch wo bis zur endgültigen Verarbeitung lag. Ausgenommen die Lieferungen vom Fleisch-Shop, das Fleisch riecht jedesmal hervorragend und ist auch durchweg Fleisch, welches für den menschlichen Verzehr geeignet wäre.

Im Moment handhabe ich es so, dass ich ein Teil des Fleisches aus Sammelbestellungen beim Fleisch-Shop beziehe und den Rest von einem Bauer auf dem Wochenmarkt vor Ort kaufe.

LG,
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
55
Ort
Berlin
Danke für Eure Infos..

Ich werde wohl weiter shoppen gehen beim Fleischer meines Vertrauens..

Vielleicht nochmal googeln, obs in Berlin noch einen Laden gibt..

Lg katrin
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben