Ich habs "versaut"

  • Themenstarter Kleeblatt
  • Beginndatum
  • Stichworte
    pute rind toll
Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
5.827
Grete war bisher der absolute Rindfleischfan! Am Wochenende gab es preisreduziertes Putenfleisch, was ich natürlich gekauft habe. Seit es Pute gab, guckt Grete Rind mit dem A...... nicht mehr an. Kein Nafu mehr, kein Rind...ganz toll!
 
A

Werbung

Aber Pute frisst sie jetzt???
 
Uiuiuuiuiii, liebe Grete was machst du denn :rolleyes:

Marion, meine lieben Pute auch über alles!!!! Gott sei Dank geht aber auch anderes Futter noch, obwohl das momentan auch mehr als schwierig ist :mad:


So gern ich Grete auch habe, aber keine Katze ist je vorm vollen Napf verhungert.... ich fürchte da musst du hart sein :(
 
So gern ich Grete auch habe, aber keine Katze ist je vorm vollen Napf verhungert.... ich fürchte da musst du hart sein :(
Na klar...es gibt ja auch noch Sanabell :rolleyes:! Ich will es ihr nicht auch noch vorenthalten, da sie es seit Babyzeiten kennt. Es gab jetzt, da verbilligt Pute...sie hats gern gefressen und das Nafu vergammelt im Napf. Daher gibt es nur noch Rohfleisch...erst Rind und jetzt nur noch Pute, ist na auch zarter :rolleyes:!
 
Meine mögen dafür Rind generell nicht.:rolleyes: Momentaner Renner sind Hühnermägen.
 
Werbung:
Maxi und Moritz mögen auch nur Pute. Rindfleisch, Lamm, Huhn, Hühnerherzen und -mägen werden mit langem Hals aus sicherer Entfernung kurz beschnuppert und dann ignoriert. Wobei Maxi auch bei Pute noch ziemlich festgelegt ist. Sie ist Markenfetischist und sie mag am liebsten Wiesenhof :confused:. Das meist preiswertere französische Putenfleisch - keine Ahnung, was sie da heraus schmeckt - wird mit viel weniger Gier gefuttert.

Also Grete, willkommen im Club :D!
 
:eek:Hui, da habe ich ja Glück - meine lieben Rind..:D:D:D

Pute is doch nix anständiges zum kauen - was für Zahnlose -würde Lulu sagen..

Lg katrin
 
  • #10
Sie ist Markenfetischist und sie mag am liebsten Wiesenhof :confused:. Das meist preiswertere französische Putenfleisch - keine Ahnung, was sie da heraus schmeckt - wird mit viel weniger Gier gefuttert.

So ist es auch bei Toni. Nur Wiesenhof:eek:.
Weder das ganz teure echte Bio-Putenfleisch noch irgendein Billiges. Ich verstehe es nicht!!!

Marion, Deine Probleme habe ich auch. :)
Aber Du wirst sehen, nach einer Weile Pute mag Grete auch wieder Rindfleisch.


Toni wird ja 100% gebarft (seine Mäuse je Nacht dazugerechnet). Er frisst nur Geflügel (davon aber alles). Bei Rind tritt er in Hungerstreik.

Benny versuche ich gerade umzustellen (wegen der chronischen ZFE und Durchfall). Da geht nun nur Rindfleisch (auch Herz), aber keinerlei Supplemente dran.

Ich werde noch bekloppt. Man will sie ja doch richtig mit allen wichtigen Stoffen versorgen!

Hab nie gedacht, dass ich bei 4 Katzen immer noch Nassfutter wegwerfen muss:mad:

Mir ist es inzwischen egal, was "Errnährungsexperten" sagen, hier steht Trockenfutter und dazu gebe ich Fleisch, Nassfutter wird immer weniger gebraucht (ausser Miamor Feine Filets Thunfisch mit Taurin angereichert).
 
Zuletzt bearbeitet:
  • #11
pute und hühnerherzen, am liebsten jeden tag, kuh is hier auch nur noch baba
 

Ähnliche Themen

M
  • Moni75
  • Barfen
Antworten
9
Aufrufe
1K
Maiglöckchen
Maiglöckchen
N
Antworten
60
Aufrufe
4K
SiRu
SiRu
L.u.Mi
Antworten
2
Aufrufe
886
bine
bine
Kernkraft
  • Kernkraft
  • Barfen
Antworten
3
Aufrufe
4K
Kernkraft
Kernkraft
T
Antworten
2
Aufrufe
860
Kiara_007
Kiara_007

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben