kratzbaum selber bauen

  • Themenstarter mia.
  • Beginndatum
  • Stichworte
    kratzbaum selber bauen
busy

busy

Benutzer
Mitglied seit
22. Dezember 2009
Beiträge
50
Ort
Jena
  • #21
Hallo!


Die Arbeit war nicht leicht, hat sich aber voll und ganz gelohnt!
Wir wollten nicht diese ollen Plüschteile die so schnell kaputt gehen, oder diese Teppichplateaus, die sind schlecht sauber zu halten, so einen Baum haben wir auch schon mal gebaut...war nicht so doll. Die Akzeptanz von diesem Baum ist auch erheblich besser!


Wie habt ihr den Baum den fest gemacht? Wollten jetzt auch einen selber bauen :grin:
 
Werbung:
C

Catdreamer

Benutzer
Mitglied seit
7. Juli 2009
Beiträge
92
  • #22
Da sind ja tolle Ideen dabei :) Wir wollen morgen einen alten Apelbaum im Garten fällen.:D Mal schauen was wir daraus machen:rolleyes:
 
Plüschnasenbande

Plüschnasenbande

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Dezember 2009
Beiträge
593
Alter
55
Ort
Im Norden der Republik
  • #23
Wir haben ihn mit einem riesigen Dübel in der Decke und unten auf der Platte befestigt. Gut, wenn da mal richtig Alarm im Baum ist kommt schon geringfügig Bewegung rein, er ist ja oben nur am höchsten Punkt fixiert. Kippen kann er aber nicht. Nachbars Tochter klettert auch ab und an mal zu den Katzen rauf...:D Diese dürfte auch so um die 45kg haben.

Schön ist auch dieser angenehme Duft von frischem Holz.
Der hält sich recht lange und die Katzen fahren mächtig darauf ab.

Das Umwickeln des Sisals ist aber eine Tortour, dauert ewig und verlangt Geduld & Muskelkraft. Man muß ja jedes mal beim Umwickeln die schwere Rolle mit dem Sisal in sich auch noch mitdrehen und sehr stramm anlegen. Ohne dicke Handschuhe gibt das echt Blasen und offene Hände.
 
C

Catdreamer

Benutzer
Mitglied seit
7. Juli 2009
Beiträge
92
  • #24
Wieviel Meter Sisal habt ihr denn ungefähr gebraucht?
 
Plüschnasenbande

Plüschnasenbande

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Dezember 2009
Beiträge
593
Alter
55
Ort
Im Norden der Republik
  • #25
Also so ich es noch korrekt im Hinterkopf habe, haben wir drei Rollen à 100 Meter Sisalseil mit 1cm Stärke für den Baum und nochmal eine 60 Meter Rolle für die große Kletterrolle verbraucht. Haben wir bei e.bay gekauft.
Das klingt erstmal viel, aber bei diesen vielen Verzweigungen ging das fix drauf.;)
 
mia.

mia.

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. August 2009
Beiträge
337
Ort
Birkenau
  • #26
noch ein guter Tipp von mir:
Ich hab mit meinem Vater gesprochen, der ist Förster :) und der meinte, dass als Holz Holunder sehr robust ist und die Rinde bei Holunder nicht abgemacht werden muss, sondern sehr gut als Kratzfläche gebraucht werden kann.
Ich kriege sehr leicht Holunder, weil der Vater meiner 'Adoptionsfamilie', also der Familie meiner besten Freundin auch Förster ist, ein Revier hat und somit an Holz kommt, und hier kommt deshalb noch ein Tipp: Am Besten den Förster eines Reviers in der Umgebung fragen, denn Holunder ist für die reines Unkraut, die wollen das nur loswerden!!
 
mia.

mia.

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. August 2009
Beiträge
337
Ort
Birkenau
  • #27
so ihr lieben,
heute war es dann endlich so weit, der kratzbaum wurde im grundstock angebracht, länger konnte mein freund nicht bleiben, weil sein körper sich gegen die katzenallergene gewehrt hat.
nächste woche bringen wir weiter sachen an, jetzt ging es erstmal drum, aus einer planlosen idee, ein handfestes projekt zu machen,
hier also das 1. bild :)
es ist leider etwas dunkel geraten, weil ich meine kamera verloren habe und mit dem handy bilder machen musste:grr:

ps: ich finde übrigens holunder eignet sich gar nicht :D
jetzt kann ich erst recht jeden tag saugen! :grummel:
 

Anhänge

  • kratzbaum.jpg
    kratzbaum.jpg
    97,1 KB · Aufrufe: 182
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
  • #28
Sieht gut aus! :)
 
mia.

mia.

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. August 2009
Beiträge
337
Ort
Birkenau
  • #29
so im grundbau fertig, details folgen dann nach lust und laune und ideen...
 

Anhänge

  • DSC02100klein.jpg
    DSC02100klein.jpg
    110,7 KB · Aufrufe: 116
  • DSC02096klein.jpg
    DSC02096klein.jpg
    92 KB · Aufrufe: 78
blackChiyoko

blackChiyoko

Forenprofi
Mitglied seit
1. Mai 2010
Beiträge
6.368
Alter
34
Ort
Saarbrücken
  • #30
ohh...hier kann ich mein Werk auch präsentieren :D

Habe mir jetzt auch was für die Katzen gebaut(auf Balkonien)

:verschmitzt:

katzenparadies7xyw.jpg


mit Teich
teichfyv9.jpg
 
Kyara

Kyara

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Januar 2010
Beiträge
500
Ort
Nordhessen
  • #31
So... ich hab auch einen Kratzbaum gebaut und das Interesse ist gleich null.. Ich bin enttäuscht!

Wie kann ich die zwei doch noch davon überzeugen?
 

Anhänge

  • kratzbaum.jpg
    kratzbaum.jpg
    86,5 KB · Aufrufe: 177
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Bella&Jamie

Bella&Jamie

Benutzer
Mitglied seit
18. Juli 2010
Beiträge
67
Ort
Marl
  • #32
Wow, wow, wow...

Ich habe heute mal nur durchgeblättert,
aber ich denke wenn meine Wohnung mal endlich fertig ist werde ich mich auch dran machen einen Kratzbaum selber zu bauen...
Mit diesen ganzen Ideen und Ratschlägen wird es bestimmt auch was :)
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
  • #33
So... ich hab auch einen Kratzbaum gebaut und das Interesse ist gleich null.. Ich bin enttäuscht!

Wie kann ich die zwei doch noch davon überzeugen?

Der Baum ist doch toll!

Versuch doch mal, ihn mit Leckerlis oder Geruchsspuren attraktiver zu gestalten. Vielleicht wissen die künftigen "Besetzer" noch nicht, ob sie da dran dürfen und was sie damit sollen. Ich find ihn jedenfalls gut.

Evtl. wäre auch etwas mehr Sisalumwicklung hilfreich?
 
Kyara

Kyara

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Januar 2010
Beiträge
500
Ort
Nordhessen
  • #34
Der Baum ist doch toll!

Versuch doch mal, ihn mit Leckerlis oder Geruchsspuren attraktiver zu gestalten. Vielleicht wissen die künftigen "Besetzer" noch nicht, ob sie da dran dürfen und was sie damit sollen. Ich find ihn jedenfalls gut.

Evtl. wäre auch etwas mehr Sisalumwicklung hilfreich?

Danke für die Tipps, ich werde es mal probieren....
 
Mikesch-2010

Mikesch-2010

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Oktober 2010
Beiträge
119
  • #35
Hallo ,


Wir haben heute auch einen Kratzbaum selbergebaut und haben grade mal 10 €
Bezahlt :D

Wir haben eine Papprolle (2m)von der teppichabteilung im Baumarkt geschenkt bekommen :)
Dann haben wir noch zwei Holzklötze die oben und unten in die Löcher reinpassen gekauft .
Robusten Teppich gekauft :)
Zwei holzplatten hatten wir noch .

Die Holzklötze haben wir unten und oben in die öffnungen gesteckt und und festgeschraubt damit sie nicht verutschen .
Dann haben wir die Rolle mit dem Teppich beklebt und die erste platte (hatten wir noch von einem alten kratzbaum war auch schon mit stoff bezogen ) unten befestigt .
Dann die zweite Platte mit Teppich beklebt und oben fest gemacht :)
dann an der wand befestigt und Fertig war der Kratzbaum noch ein bisschen spielzeug dran und der Kater war schon oben :D
Foto kommt noch :yeah:
 
Panama

Panama

Forenprofi
Mitglied seit
8. August 2010
Beiträge
1.247
  • #36
Haben heute auch auf die schnelle einen "Kratzbaum" gebaut. Nicht wirklich ein Kratzbaum, zwei Kletterröhren mit Brett obendrauf, aber den Katzen gefällt es.

Simba hat das Brett direkt mal erklimmt.

Das linke Brett steht absichtlich etwas drüber, damit die Katzen auch eine Stelle haben, an der sie von der Röhre aufs Brett kommen können.

Kosten waren 8€ für die Rollenhalterungen.
Teppichreste hatten wir noch genauso wie das Brett.

39007-panama-bilder-kratzbaum-bild17674-kratzbaum.jpg


39007-panama-bilder-kratzbaum-bild17675-kratzbaum-ganze-laenge.jpg
 
Pachanguera

Pachanguera

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. Juli 2008
Beiträge
699
Ort
back in hometown
  • #37
ohh...hier kann ich mein Werk auch präsentieren :D

Habe mir jetzt auch was für die Katzen gebaut(auf Balkonien)

:verschmitzt:

katzenparadies7xyw.jpg


mit Teich
teichfyv9.jpg

Wahnsinn. Ich wünschte, ich wäre nur leicht handwerklich begabt. Das sieht echt klasse auch.

Die anderen sind auch alle super, wobei ich mir vieles davon nicht ins Wohnzimmer stellen würde. Aber das ist ja alles Geschmackssache und ich hab total Respekt davor, was ich ihr alle geschaffen habt! Ich glaube, mein nächster Freund wird nach handwerklichem Geschick ausgesucht :p
 
L

Luiggi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Januar 2010
Beiträge
339
Ort
Österreich
  • #38
Ich glaube, mein nächster Freund wird nach handwerklichem Geschick ausgesucht :p

Sag ich auch immer...allerdings darf er auch noch Geld haben, damit er sich das richtige Werkzeug zum Ausleben seines handwerklichen Geschicks und den Transporter für die Bäume kaufen kann.:grin:
 
Pachanguera

Pachanguera

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. Juli 2008
Beiträge
699
Ort
back in hometown
  • #39
Sag ich auch immer...allerdings darf er auch noch Geld haben, damit er sich das richtige Werkzeug zum Ausleben seines handwerklichen Geschicks und den Transporter für die Bäume kaufen kann.:grin:

Für die letzten beiden Sachen habe ich zum Glück Quellen, vermutlich sogar für die Bäume an sich. Bei mir scheiterts also nur noch am Mann :D Ach ja, und er muss willens sein, das für meine Miezen zu tun. Daran scheiterts leider bei denen im Bekannten-/Verwandtenkreis :(
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Steffüü
Antworten
9
Aufrufe
5K
Corinna64
Corinna64
S
Antworten
2
Aufrufe
6K
S
A
Antworten
9
Aufrufe
2K
A
KaterKarlosFrauchen
Antworten
20
Aufrufe
62K
willy11
W
L
Antworten
4
Aufrufe
9K
Phlypstar
P

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben