Katzenpfad/Catwalk selber bauen - brauche Tipps!

  • Themenstarter KaterKarlosFrauchen
  • Beginndatum
  • Stichworte
    catwalk
KaterKarlosFrauchen

KaterKarlosFrauchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Dezember 2011
Beiträge
285
Hallo ihr lieben,
ich habe bemerkt, dass mein Kater Karlo wirklich gerne die höheren Punkte meiner Wohnung inspiziert... ich finde das auch sehr schön, doch leider stellt sich das kleine Problem, dass er dabei regelmäßig mein gesamtes Billyregal leer fegt, nur um bis ganz nach oben zu klettern.
Nun wollte ich ihm einen Katzenpfad nach oben bauen und dann ganz oben drauf eine Liegemöglichkeit anbieten. Den Weg nach oben, wollte ich ebenfalls eine Liegemöglichkeit anbieten und ansonsten nur mit Teppich die Bretter verkleiden, damit er nicht abrutscht.

Nun habe ich allerdings doch ein paar Fragen, da ich ja Anfängerin bin.
Wie tief sollten die Bretter sein, die ich befestige? Welcher Teppich ist geeignet? Kann man bei beidem Reste aus dem Baumarkt nehmen? Worauf muss ich bei der Stärke der Bretter achten? Wie dick sollten sie sein? Könnte man sich eine "Rolle" mit Teppich verkleidet selber bauen? Wenn ja, wie am besten?
Irgendwie habe ich richtig Angst, dass er irgendwo abstürzen könnte.
Wie befestige ich die Liege/Schlafmöglichkeiten am besten an den Brettern bzw. am Teppich, der auf den Brettern befestigt ist?

Mit welchen Kosten muss ich rechnen? Vielleicht hat sich ja jemand schon einmal so etwas gebastelt und kann mir helfen.

Also wir würden ca. 2m in die Höhe bauen, vielleicht etwas weniger, da er auch von der Fensterbank hinauf klettern könnte.

Ich bin sehr gespannt auf eure Antworten.
Eure Sarah
mit Karlo!
 
Werbung:
LeOundChinO

LeOundChinO

Forenprofi
Mitglied seit
31. Mai 2011
Beiträge
1.058
Ort
Köln
Hallo Sarah,

Wir haben auch einen Catwalk vom Kratzbaum bis zum Schrank gebaut. Benutzt haben wir dazu Regalbretter von Ikea, da diese wirklich stabile Halterungen haben. Beklebt haben wir die Bretter mit Fußmatten, da die Unterseite dabei glatt ist und man sie leicht mit dOppelseitigem Klebeband befestigen kann.
Den Kennel haben wir einfach auf dem Schrank stehen, ohne zusätzliche Halterung.

Hier mal der Link für die Bretter. Wir haben zwei Stück davon und eine Treppe, also so ein Cd-Regal von Ikea, nur umgedreht festgedübelt.

http://http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/60103632/

Viel Spaß beim Bauen!
 
clematis

clematis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Januar 2011
Beiträge
743
Hallo KaterCarlosFrauchen,

na das sind aber ein Haufen Fragen :p!

So ganz pauschal kann man die jetzt auch nicht beantworten, weil ich gar nicht weis, wo du deine Bretter anbringen willst. Sollen die an die Wand, oder an das Regal geschraubt werden????

Eine Coonie-Mieze bräuchte wohl auch etwas stabilere Bretter als zwei kleinwüchsige Bauernhofkatzen ;). Das stabilste sind wohl
Multiplexholzplatten.

Also ich bin hier gerade voll im Bastelwahn, habe Bereits eine freistehende Teppichsäule gebaut, die etwas über 2 m lang ist, eine kleine Wandsäule, eine Wandhängematte, Trittbretter in verschiedenen Größen die mit Teppich beklebt sind.

Das Holz was ich verwendet habe ist ca. 1,3 cm dick, alles Reste aus anderen Werkstücken, deshalb kann ich zu deinen Kosten hier auch keine Angaben machen. Teppich ist Sisalteppich mit Sicherheit der robusteste und schönste,aber auch nicht gerade günstig (meine große Teppichsäule ist ein Wollteppichgemisch-Verschnitt von meinem Schlafzimmer). Meine Trittbretter für an die Wand sind alle unterschiedlich groß (eben weil Reststücke), so zwischen 15-20 cm mal 28-34 cm. Teppich habe ich mit Montagekleber auf die Bretter geklebt. Das einzige was ich gekauft habe waren schöne Holzwinkel (muß man nicht kaufen, kann man auch selber bauen, dann wird es billiger) die meine Bretter tragen und für meine kleine Säule einen Sisalteppich aus dem schwedischen Möbelhaus für 45 Euronen. Da ist jetzt noch was übrig, für den Kratzbaum, den ich noch basteln will.

Wichtig bei einer Wandmontage finde ich sind: alle Löcher Dübeln, damit später nichts wackelt, und die Schrauben nicht zu kurz auswählen.:D.
Traut euch ruhig, es macht verdammt viel Spaß!
 
KaterKarlosFrauchen

KaterKarlosFrauchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Dezember 2011
Beiträge
285
Hallo ihr alle,
erstmal danke für die vielen schnellen Antworten.

@LeoundChino - genau diese Bretter werde ich dann benutzen, sie sehen sehr stabil aus , das gefällt mir.


@Cindy - ihr habt ja ein tolles Katzenreich! :pink-heart: Wie habt ihr denn diese Hängematten gebaut? Oder habt ihr die gekauft? Das sieht wirklich toll aus, so eine Hängematte würde ich auch gerne einbauen. Und wie habt ihr den Teppich an dem Holz befestigt?


@Clematis - ja mein Katerchen ist auf jeden Fall keine kleine Bauernhofkatze, der hat schon so sein Gewicht, vielleicht ein bisschen weniger als eine Coonie-Mieze, ich werde ihn die Tage mal wiegen. Das mit den Dübeln ist ein guter Tipp, das werden wir machen, denn es soll quasi eine "Treppe" bis nach oben gebildet werden, an der Wand entlang.



Nun noch eine Frage an alle:
Mein Katerchen liebt es in Höhlen zu liegen, Abends klettert er auch immer unter meine Decke. Kann man sich Höhlen irgendwie selber bauen? Also am besten so, dass er auch raus gucken kann? Oder gibt es da etwas zu kaufen, was ihr empfehlen könnt?

Mein Freund und ich werden morgen mal Ikea und den Baumarkt unsicher machen und dann gehts los mit basteln.
Wir werden uns mal Fußmatten und Teppichreste ansehen und dann entscheiden, was besser funktionieren würde.

:) liebe Grüße,
Sarah & Karlo
 
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4. Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
Huhu, also Anleitungen sind hier:
http://www.katzen-forum.net/kratzmoebel-und-co/101652-sehr-hohe-kratzsaeule-4.html die und folgenden Seiten. Zum Kratzteppich und CO. steht was bei dem ersten Link, den ich dir geschickt hatte auf der letzten Seite;)

Es ist alles selber gebaut, außer halt das Spielzeug auf den folgenden Seiten. AUßer die Fummelbox und das eine Brett haben wir noch selber gemacht. Auf der letzten (vorletzten) Seite ist ja auch noch unser neuer Kratzteppich der an der Wand ist.

Und welchen Teppich auf Holz? Ich steh aufn Schlauch:wow: Weiß ne so richtig was du meinst:oops:

Wegen den Höhlen: Mmhh wir holen uns demnächst selber ein Kratzbaum günstig bei Amazon, mit vielen Elementen und bringen diese an die Decke an. EIne Höhle bauen, dazu würde mir nur einfallen: Schaut bei IKEA, da gibts verschiedene Möbelstücke die man so umfunktionieren kann. Wo wollt ihr denn die Höhlen anbringen?
 
KaterKarlosFrauchen

KaterKarlosFrauchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Dezember 2011
Beiträge
285
Huhu,
ich meinte den Teppich auf den IKEA-Regalen, aber habe bereits gelesen, dass ihr den festgetackert habt.

Die Höhle sollte entweder eine der Stufen sein, also dass quasi auf dem Brett eine Höhle ist, oder oben auf dem Schrank. Ich werde mir da irgendetwas einfallen lassen, hab schon bemerkt, dass man als Katzenbesitzerin kreativ sein muss! ;) :omg::grin:

Wieviele Stufen sollte ich denn für 2 Meter einplanen? In welchem Höhenabstand bringt ihr die Stufen an?
Das mit der Kratzsäule werd ich mir mal durchlesen, die kommt dann irgendwann nachträglich dazu.


Achso noch eine wichtige Frage: Ihr habt ja die Regale mit Winkeln an der Wand festgemacht oder? War das die einzige Befestigung? Und wenn ja, welche Winkel habt ihr verwendet? :smile:

In liebe,
Sarah & Karlo
 
KaterKarlosFrauchen

KaterKarlosFrauchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Dezember 2011
Beiträge
285
Hab gerade deine Anleitung gefunden!
Da hast du geschrieben, dass du für Teppiche und Stoffe ca. 10 Euro ausgegeben hast! Wo hast du dir diese denn gekauft? Auch bei IKEA ? Oder Sonderangebote durchforstet?

Und wo habt ihr das Holz für die Hängematten gekauft? Im Baumarkt? Schnittreste?


freu mich auf deine Antwort !

In Liebe, Sarah & Karlo
 
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4. Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
So viele Fragen:eek:;)

Nun will ich die mal nicht unbeantwortet lassen, also:

Teppiche: teilweise haben wir die ausn IKEA, da waren die gerade im Angebot (also die Flauschigen) bzw. aus ein rießengroßen Einkaufscenter. Da haben wir den Stoff für die Wandhängematten z.B. her. Das war eine einfache Fleecedecke;)
Genau, die haben wir festgetackert und extra noch in die Ecken lange Nägel reingemacht. Außerdem untendrunter Teppichklebeband.
Den Teppich an der Wand haben wir auch nur mit Tackernadeln und Nägel festgemacht. Das ist ein Sisalteppich, den gibts im Ikea in versch. Größen. Einen haben wir ja an der Kratzwand und einen um die Säule die wir selber gemacht haben.

Holz: Haben wir aus OBI. Ist bei uns gleich um die Ecke und haben wir günstig gekauft. Manches waren Schnittreste manche haben wir als "Latten" gekauft. Wir haben das aber noch mit Schleifpapier bearbeitet, wir hatten die günstigsten Latten genommen, die mussten wir dafür dann halt abschleifen.

Die Catwalk Bretter, sind ja die LACK Regale aus IKEA. Die haben hinten dran eine "Aufsteck" Halterung. Klein wie Groß. Das allein hat bei unseren Wänden nicht gehalten. Und desswegen haben wir verschiedene Winkel mit angebracht. Keine Ahnung welche Größe, einfach Winkel halt;) Du musst nur beachten welche Wände ihr habt und daran die Halterung halt anpassen- dazu kann ich dir aber nix genaueres erklären:oops:

Wegen der Höhle: Also an der Wand. Da würde mir spontan einfallen, ein Brett an die Wand, da drauf eine Höhle geschraubt. Vielleicht von einen kleinen Kratzbaum ausn FN. Oder einzeln gekauft. Als Stufen kannst du ja die Kleinen Catwalk Bretter nehmen oder das LACK Regal, welches eig. ein Bücherregal ist und so gezackt ist. Aber es gänge auch eine Kratzsäule deckenhoch als "Aufstieg" z.B. oder ein Kratzteppich etc. Da sind den Ideen keine Grenzen gesetzt. Den Abstand? Mmhh keine Ahnung, haben wir nicht akribisch gemacht, einfach so wie ich dachte, was die Katzen gut erreichen können.:D
 
KaterKarlosFrauchen

KaterKarlosFrauchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Dezember 2011
Beiträge
285
  • #10
Juhuuu wir haben heute angefangen und mussten dann abbrechen, weil es zu spät wurde um in die Wand zu bohren.
Also wir haben nun Billy-Regal Bretter gekauft, da uns die Verkäuferin sie uns als stabiler beschrieben hat, als die LACK-Bretter.
Darauf haben wir mit Nägeln grünen Teppich geheftet, der war im Sonderangebot.
Das ganze sieht wirklich gut aus.
Die Bretter an sich werden wir morgen mit Winkeln aus dem Baumarkt befestigen.
Ich habe die Abstände jetzt mal so sporadisch gewählt, ich denke er wird alles gut erreichen können. Der höchste Punkt ist wirklich sehr hoch und ich hoffe es wird ihm gefallen.
Während unser Bastelarbeiten hat er den Teppich schon in Beschlag genommen und kräftig daran gekratzt. Ich glaub er mag ihn.
Oben auf meinem Billyregal, wo der Catwalk ja mal hinführen soll, steht nun ein Korb, in dem eine Decke liegt, vielleicht legt er sich ja rein... ansonsten werde ich noch versuchen irgendwann eine Höhle einzubauen, aber das hat Zeit... die Rolle kommt wahrscheinlich nächstes Jahr !


Ich zeige euch morgen mal Bilder! :grin:


In liebe,
Sarah & Karlo
 
KaterKarlosFrauchen

KaterKarlosFrauchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Dezember 2011
Beiträge
285
  • #11
WIR HABEN ES GESCHAFFT !!!

Heute haben wir endlich den Katzenpfad für Karlo fertig gebaut, in schickem grün fügt er sich super in meine Wohnung ein. Bin sehr zufrieden, auch wenn wir zunächst mit der Befestigung der Bretter Probleme hatten, doch mit 8 verdübelten Schrauben halten sie nun sehr gut in der Wand und wackeln nicht.
:grin:

So haben wir angefangen: Teppich auf die Bretter und festgenagelt... wir haben 3 kleine Bretter verwendet und ein großes...
IMG_4490.jpg


Teppichreste wurden dankbar zum spielen verwendet: :pink-heart:
IMG_4493.jpg


Erste Schritte in die große weite Welt! ;)
IMG_4500.jpg


Erstmal bequem machen...
IMG_4519.jpg


Noch ein bisschen umsehen...
IMG_4507.jpg


und dann verweilen!
IMG_4532.jpg



Inzwischen liegt er zwar schlafend neben mir, aber ich denke er wird seinen Spaß damit haben! :)

:grin:

Danke nochmal für die Tipps, wenn ihr Verbesserungsvorschläge oder Anregungen für einen Ausbau habt, dann immer her damit! :)

Ansonsten: DANKE!

Eure Sarah mit Karlo
 
Werbung:
Gosia

Gosia

Benutzer
Mitglied seit
15. Dezember 2009
Beiträge
94
Alter
35
Ort
Kaiserslautern
  • #12
das ja cooooool! Mit dem grünen Teppich siehts aus wie Gras =) Ich glaub das mach ich auch aber mit pinken oder roten Teppich, passt besser zum Wohnzimmer.

Finds immer toll, wenn die Sachen für unsere Miezen so schön ins menschliche zu Hause passen:smile:
 
KaterKarlosFrauchen

KaterKarlosFrauchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Dezember 2011
Beiträge
285
  • #13
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4. Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
  • #14
Schön ists geworden! Genau den Teppich haben wir auch genommen, aber in Rot- weil das besser in unsere Wohnung passt ;)
 
Clarooky

Clarooky

Forenprofi
Mitglied seit
10. Januar 2011
Beiträge
4.113
  • #15
wow, toll siehts aus :) klasse Idee mit dem Teppich ... Allerdings würde der Teppich bei mir nicht lange halten ^^ Meine Mäuse würden den schön zerpflücken, jedenfalls einer von den beiden :D
 
clematis

clematis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Januar 2011
Beiträge
743
  • #16
Super ist es geworden.:) Ich würde in die grüne Wiese noch ein paar Blümchen setzten :D:D.Es lohnt sich immer für die Miezen was zu bauen, vor allem, wenn es in die Höhe geht!
Und meist werden die einfachen Dinge mehr benutzt als alles andere.
 
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4. Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
  • #17
wow, toll siehts aus :) klasse Idee mit dem Teppich ... Allerdings würde der Teppich bei mir nicht lange halten ^^ Meine Mäuse würden den schön zerpflücken, jedenfalls einer von den beiden :D

Sag das nicht, unser Flurteppich ist auch zerlegt. Aber den Teppich aufn Catwalk lassen alle fein in Ruhe und schlummern drauf:oops:
 
Clarooky

Clarooky

Forenprofi
Mitglied seit
10. Januar 2011
Beiträge
4.113
  • #18
Wenn ich mir das Schlafzimmer vorknöpfe, dann versuch ich das mal mit dem Teppich, so teuer ist der ja nicht :D bei uns musste selbst die Fensterbankliege dran glauben ... war aber auch nur so ne billige ...
 
Zuletzt bearbeitet:
KaterKarlosFrauchen

KaterKarlosFrauchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Dezember 2011
Beiträge
285
  • #19
Ich würde sagen: Mission Katzenpfad endgültig geglückt:
IMG_4545.jpg



:pink-heart:

Obwohl ich immer noch ein wenig Panik habe, dass der übermütige Kerl auf die Idee kommt von dort oben runter zu springen :wow: Aber naja, wird schoN! :smile:
 
KaterKarlosFrauchen

KaterKarlosFrauchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Dezember 2011
Beiträge
285
  • #20
Ein Tipp:
Am besten VORHER die Wand prüfen!
Uns ist gestern die mittlere Stufe rausgebrochen! :oha:
Nun müssen wir sie neu befestigen, aber Karlo nimmt die Hürde einfach ohne mittlere Stufe :wow:!

Naja Mittwoch wird es repariert! :(
 
Werbung:

Ähnliche Themen

O
Antworten
16
Aufrufe
2K
knuddel06
K
Shaja
Antworten
13
Aufrufe
6K
Maureen
Maureen
C
Antworten
2
Aufrufe
11K
Mopsi
16+4 Pfoten
Antworten
7
Aufrufe
535
Ladyhexe
Ladyhexe

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben