Tipps für Catwalk?

Steffüü

Steffüü

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. September 2011
Beiträge
241
Alter
30
Ort
Thüringen
Hallo ihr Lieben,

ich habe zwei Fellnasen (noch recht jung) Zuhause. Da diese sehr gerne klettern und toben habe ich mir mit meinem Freund überlegt einen sogenannten Catwalk zu bauen.
Wir haben einen Kratzbaum (siehe http://www.fressnapf.de/shop/more4cats-kratzbaum-swing) und nun würden wir gerne mit ein paar Brettern/Regalen die Wand erweitern.

Nun meine Frage, auf was muss ich achten? Habt ihr ein paar Tipps?

Vielen Dank schonmal für die Antworten =)
 
Werbung:
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
5.213
Ort
Berlin-Hellersdorf
Zuletzt bearbeitet:
K

KleineMy

Forenprofi
Mitglied seit
27. Oktober 2009
Beiträge
1.241
Ort
Oberbayern :)
HI,

ich habe einen mit ikea lack regalen und diese dann noch mit teppich beklebt und paar körbchen draufgeschraubt.

euren kratzbaum finde ich allerdings auch etwas klein, vorallem teuer für diese größe.

lg
 
shymna

shymna

Forenprofi
Mitglied seit
11. Februar 2011
Beiträge
1.385
Alter
39
Ort
NRW
Hallo
leider hab ich meine Bilder jetzt nicht im Büro. Ich hab zwei Kratzbäume einer circa 2,03 und der andere 1,80 oder so circa 2 Meter voneinander entfernt stehen. Dazwischen hab ich ein Regal mit 2 Ebenen wovon eine mit einer Plüschauflage bezogen ist und die andere ist lediglich aus Holz. Demnächst kommt noch eine Pet Fun Hängematte obendrauf. Wenn ich dran denk stell ich heute abend noch Bilder ein aber kann man sich glaub ich ganz gut vorstellen.
 
LeOundChinO

LeOundChinO

Forenprofi
Mitglied seit
31. Mai 2011
Beiträge
1.058
Ort
Köln
Hallo,

super Idee, dass du deinen Katzen mehr Klettermöglichkeiten schaffen möchtest.

Bei mir sieht das so aus, dass von der obersten Plattform des Kratzbaums dieses Regal als Treppe hochgeht:

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/50103623

Dann kommen zweimal diese hier:

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/50011015

und zwar um die Ecke rum und mit einem höhenunterschied von ca.30 cm. Darauf solltest du generell achten: Sie sollen schon springen müssen, aber natürlich nicht zuuuu weit und zu hoch. Alle Bretter solltest du mit Teppich, Fußmatte oder was immer du da hast bekleben oder festtackern, damit die Katzen leichter Halt finden, falls ein Sprung mal mißglückt.

Es folgt dann bbei mir noch ein kleines einzelnes Brett und von dort aus ein Sprung auf einen Schrank, auf dem auch eine Transportbox steht. Diesen Rückzugsort lieben meine Beiden sehr.

Abwärts gehts mit einem Sisalstamm ohne Zwischenbretter. Der ist super zum hochjagen, weil er einfach ca. 1,50m durchgehend Sisal ist.

Im Prinzip sind deiner Phantasie keine Grenzen gesetzt, hauptsache stabil!
 
Steffüü

Steffüü

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. September 2011
Beiträge
241
Alter
30
Ort
Thüringen
danke erstmal für die Tipps :)

der Grund warum wir uns für diesen Baum entschieden haben war, das unsere Decken fast 3m hoch sind, die Modelle die wir uns angeguckt haben (wollten einen der bis zur Decke reicht) kamen uns teilweise zu wackelig/instabil vor. da hatten wir uns ein paar im Katalog angeschaut, und naja leider waren diese fast alle ziemlich teuer (nicht das die beiden uns das nicht wert wären, aber das Geld dazu fehlte leider).
Deswegen hatten wir uns für diesen entschieden, er ist super verarbeitet, standsicher, der Stoff ist sehr angenehm und die Bürste würd viiiiiiiel genutzt :)

außerdem kamen wir ja im Laden auf die Idee mit dem Catwalk. Nun waren wir heute schon mal im Baumarkt mit dem orangenen Hörnchen und haben mal geschaut, was wir benötigen und was an Ausgaben auf uns zu kommen.

Wir wollen uns nachher mal nen Plan/Zeichnung machen und dann die Tage dementsprechend einkaufen. Wenn wir fertig sind setzt ich mal ein paar Bilder rein =) (für den, den es interessiert^^)

Liebe Grüße
-Steffüü-
 
Steffüü

Steffüü

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. September 2011
Beiträge
241
Alter
30
Ort
Thüringen
sooo ... haben ihn nun gestern soweit erstmal fertig gestellt ...
für den Anfang find ich ihn nicht schlecht :cool:
er soll natürlich noch erweitert werden ...

rechts ist eine Tür, da sollen noch so Art Stege langlaufen usw ...

guckt halt einfach mal selber und sagt mir eure Meinung *schonmal in die Rüstung kletter* :D

Foto0094[1].jpg
 
Corinna64

Corinna64

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2011
Beiträge
462
Alter
57
Ort
Kaltenkirchen
Mein Freund hat Anfang Oktober ne Woche Urlaub, und damit er sich ohne mich nicht langweilt, hat er vor, unseren Flur in einen Catwalk zu verwandeln.
Wir haben uns schon eine Papprolle, auf dem Teppich aufgewickelt war, aus dem Baumarkt besorgt. Nächste Woche gibt es bei Aldi Nord Sisalteppiche und dann werden im Baumarkt noch Holzregale besorgt.
Die Papprolle wird auf jeden Fall ein deckenhoher Kletterstamm, halt mit Sisalteppich umwickelt.
 
Steffüü

Steffüü

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. September 2011
Beiträge
241
Alter
30
Ort
Thüringen
klingt doch echt nicht schlecht ;)

wir wollen halt wenn wir über die Tür drüber sind auch noch einen deckenhohen Sisalstamm hinzufügen ... den bauen wir ebenfalls selber ... es soll halt nur zwischendurch eine Zwischenetage hin, damit wenn sie es mal nicht mit einem Mal hochschaffen, kurz zwischenhalt machen können...

kannst da dann mal Bilder zeigen, wenn eurer fertig ist :)
 
Corinna64

Corinna64

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2011
Beiträge
462
Alter
57
Ort
Kaltenkirchen
  • #10
ja gern, aber wie gesagt, da mußt du dich noch etwas gedulden :)
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
1
Aufrufe
3K
anjanaranja
anjanaranja
T
Antworten
2
Aufrufe
2K
tiha
O
Antworten
16
Aufrufe
2K
knuddel06
K
K
Antworten
5
Aufrufe
3K
M
Shaja
Antworten
13
Aufrufe
6K
Maureen
Maureen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben