kitten

K

kitty71

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30 Januar 2015
Beiträge
2
Hallo...habe vor kurzem eine katze gekauft...leider wie sich kürzlich vom tierarzt bestätigt...ist sie zu früh von der mama weggenommen worden...ich bin sooo unglücklich darüber...man hat mir einfach ein falsches alter gesagt...ich möchte das beste für kitty..brauche aber tipps zum futter sie ist jetzt 8 wochen alt...bitte um rat
 
Werbung:
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.336
Ort
NRW
Hallo...habe vor kurzem eine katze gekauft...leider wie sich kürzlich vom tierarzt bestätigt...ist sie zu früh von der mama weggenommen worden...ich bin sooo unglücklich darüber...man hat mir einfach ein falsches alter gesagt...ich möchte das beste für kitty..brauche aber tipps zum futter sie ist jetzt 8 wochen alt...bitte um rat

Tipps zum Futter findest Du hier massenweise in der Ernährungsrubrik.

Was aber noch viel wichtiger für Kitty ist: Sie braucht eine Spielgefährtin. Am besten ein gut sozialisiertes Kitten aus dem Tierschutz im Alter von 12 bis 14 Wochen.

Einzelhaltung von Katzenkindern ist nicht artgerecht.
 
Havanna=^^=

Havanna=^^=

Forenprofi
Mitglied seit
30 April 2013
Beiträge
5.300
Ort
Marburg
Ach man das arme Ding...und sorry, aber wieso hast du dich nicht vorher informiert?
Jetzt hast du wunderbar das Katzenelend unterstützt, indem du einem Vermehrer Geld gegeben und Platz für den nächsten Wurf geschaffen hast :(

Tut mir leid, aber mit der Kritik musst du jetzt leben...

Zu deiner Katze: das Kleine braucht dringend (sofort) einen Artgenossen. Sprich ein gleichgeschlechtliches Kitten, das mindestens 12 Wochen bei der Mama gewesen ist.
Einzelhaltung von Kitten grenzt an Tierquälerei!

Zum Futter: gib der kleinen Maus bitte so viel hochwertiges Nassfutter, wie sie fressen will.
Trockenfutter musst du gar nicht erst anbieten, das ist eh ungesund und unnötig.
 
Kiu

Kiu

Forenprofi
Mitglied seit
29 Juli 2012
Beiträge
6.991
Alter
52
Ort
NRW
Füttern kannst du eine 8 Wochen alte Katze ganz normal, mit (hochwertigem) Nassfutter.

Das Wichtigste aber, was du jetzt brauchst, ist ein zweites Kitten. Mindestens 12 Wochen alt, voll geimpft und gut sozialisiert (bis zur 12. Woche mit Geschwistern bei der Mutter geblieben). Und bitte nicht noch einmal bei einem Vermehrer kaufen, sondern das zweite Kitten aus dem Tierschutz nehmen.
 
huckelberry

huckelberry

Forenprofi
Mitglied seit
1 August 2013
Beiträge
18.112
Ort
immer
Hallo
Wenn du das beste für deine Katze willst, musst du dir eine zweite dazu holen. Möglichst ein 12 Wochen altes Kitten, und gleiches Geschlecht.
Wegen dem Futter lies dich mal im Ernährungsbereich ein.
Fressen kann sie soviel wie sie will.
 
K

kitty71

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30 Januar 2015
Beiträge
2
was fressen kitten am liebsten??? :)
 
Arosa582

Arosa582

Forenprofi
Mitglied seit
2 November 2013
Beiträge
3.469
Ort
Nordhessen
Warum hast du denn nun einen 2. Thread aufgemacht?

Lies dich hier ein wenig in den Nassfutterbereich ein und dann musst du ausprobieren, was dein Kitten mag und verträgt.
http://www.katzen-forum.net/nassfutter/

Aber, wie im anderen Thread schon geschrieben, bitte kein Kitten allein halten.
 
Kiu

Kiu

Forenprofi
Mitglied seit
29 Juli 2012
Beiträge
6.991
Alter
52
Ort
NRW
Und ich habe gedacht, das Forum spinnt. :rolleyes:

Zwei Threads im gleichen Unterforum mit gleichem Namen zu eröffnen, bringt nichts. Dir wurde schon im anderen Thread mitgeteilt, wo du dich zum Futter schlau lesen kannst. Und ebenso, dass das momentan nicht dein größtes Problem ist.
 
huckelberry

huckelberry

Forenprofi
Mitglied seit
1 August 2013
Beiträge
18.112
Ort
immer
:confused: Schreibe doch in deinem anderen Thread weiter.
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.336
Ort
NRW
  • #11
was fressen kitten am liebsten??? :)

Dir wurde bereits empfohlen, Dich hier in der Futterrubrik einzulesen. Warum machst Du das nicht einfach?

Willst Du nicht selbst beurteilen können, was das beste Futter ist?

Wenn ich Dir jetzt erzähle, dass Du das Kitten mit Kochschinken und Käsewürfeln füttern sollst, dann machst Du das?

Wenn man sich ein Tier ins Haus holt, sollte man sich schon die Zeit nehmen, sich gründlich über die Haltung zu informieren. Und dazu gehört neben dem Futter auch eine zweite Katze, denn Einzelhaltung von Kitten geht gar nicht.
 
Werbung:
Werbung:

Ähnliche Themen

2
Antworten
31
Aufrufe
20K
Plueschtier
Antworten
1
Aufrufe
2K
~Selena~
Antworten
41
Aufrufe
2K
Raute1900
Antworten
47
Aufrufe
18K
Tiblinka
Antworten
73
Aufrufe
24K
Lou95
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben