Kitten vorerst alleine und riecht wie Wildtier

  • Themenstarter PiKitty
  • Beginndatum
  • Stichworte
    alleine gestank katzenkrankenversicherung
  • #81
Kitten fressen draussen auch keine speziellen BabymĂ€use 😉
 
  • Big grin
  • Like
Reaktionen: Neol und PiKitty
A

Werbung

  • #82
Kitten fressen draussen auch keine speziellen BabymĂ€use 😉
Haha das stimmt! Aber ich dachte halt, weil das Nassfutter ja nicht 100 Prozent natĂŒrlich ist, dass es schon sein könnte, dass sie das fĂŒr Erwachsene dann nicht vertragen und wollte auf Nummer sicher gehen😊
 
  • Love
Reaktionen: Wasabikitten
  • #83
Ich finde deine Katzis superniedlich und ich freue mich immer, wenn die Schwarzen auch mal ein schönes Heim abstauben können und nicht in den Tierheimen versauern. đŸ„°
 
  • Like
Reaktionen: PiKitty, MilesLiam und Wasabikitten
  • #84
Wieso brauchen die das nicht? Ist das nur Marketing? Weil Thany leider noch keine 12 Wochen alt ist, hatte ich immer Angst ihr was Falsches zu geben.

In erster Linie Marketing, ja. Manche unterscheiden sich gaaaanz minimal in der NÀhrstoffzusammensetzung (bisschen mehr Fett bei der einen Sorte, sowas). Irgendwo hier im Forum wurde der Satz "Es gibt auch keine KittenmÀuse" geboren und der bringt es eigentlich schön auf den Punkt.

Fressnapf hat hier bei uns Mjamjam, aber eine sehr begrenzte Auswahl. Es ist aber mW in Österreich durchaus erhĂ€ltlich, ist ja auch eine recht bekannte Marke, den Markt wĂŒrden die sich kaum entgehen lassen.
Auf die Dauer solltest du dir eh ĂŒberlegen, ob du Futter nicht 1-2x/Monat online bestellst. Die Einzeldosen im Laden sind teurer, das lĂ€ppert sich ĂŒber ein Katzenleben. Und spĂ€testens Online solltest du fĂŒndig werden.
Schau mal bei Sandras Tieroase. Die haben nur mittel- bis hochwertiges Futter. Neben Mjamjam gibt's noch ne Menge anderer hochwertiger Marken. Was deine mögen, musst du etwas austesten. Catz Finefood, GranataPet, Grau, Tasty Cat (wird bei uns sehr gerne genommen), Sandras Schmankerl (wird nicht so gerne genommen, obwohl gleicher Hersteller wie Tasty Cat) und viele mehr.

Das TroFu (welches isn das?) ist nicht superschlecht, mir wĂ€re es eindeutig zu Kohlehydratlastig (viel Reis, KartoffelpĂŒlpe). Wenn TroFu - wir haben hier eine Katze, die nach 10 Jahren TroFu die letzten Reste nur sehr schwer aufgeben will - schau dir mal Markus MĂŒhle beutenah an. Das hat eine wirklich gute Zusammensetzung und ist kalt gepresst, wodurch es wohl weniger FlĂŒssigkeit saugen soll.

Edit: Wenn TroFu als Leckerchen oder mal um ĂŒberhaupt was in die Katze zu bekommen, meine ich damit! ;)
 
  • Like
Reaktionen: PiKitty
  • #85
Wie schön, dass es bei euch so toll klappt. Sie werden bestimmt richtig dicke Freunde und sind jetzt schon glĂŒcklich durch Kittengesellschaft. Ich freue mich fĂŒr euch.
Zu dem Futter wĂŒrde ich dir auch raten, dich noch einzulesen und gutes Nassfutter zu holen. Im FN gibt es auch ein paar davon; nur nicht unbedingt große Auswahl oder passende GrĂ¶ĂŸen. Und die Beratung dort ist auch nicht immer so dolle. In letzter Zeit bekomme ich da immer hĂ€ufiger komische VerkaufsgesprĂ€che mit. Vielleicht bin ich da mittlerweile durchs viele Lesen im Forum einfach sensibler geworden.
Also, lies ein bisschen und probiere aus, was gut ist und was deine Herzchen mögen. In dem Alter fressen sie wie die Raupen und sind meist offen fĂŒr verschiedenes Futter. Aber nicht zu schnell durchwechseln. Sonst werden sie vielleicht mĂ€kelig und meine hatten bei schnellen Wechseln auch schnell Matschekot.
 
  • Like
Reaktionen: PiKitty
  • #86
Ich wĂŒrde auch einfach ein bisschen durchprobieren.
Und nicht so schnell aufgeben, was heute eine Zumutung ist, kann morgen super lecker sein, Katzis halt...
Wilderness mag hier allerdings auch niemand und Lilly bekommt Matschkot und ĂŒbergibt sich von Mjamjam, mag es aber total gerne. Und deswegen gibt's das nicht bei uns. Ich kann das ja schlecht den anderen geben und sie sieht dann zu...
Carny zB. fĂŒttere ich viel, alle mögen und vertragen es, obwohl ich stĂ€ndig höre, dass es nicht gut vertragen wird.
Du siehst, da musst du einfach probieren, was denn so gut ankommt.
Frische Sachen, wie die HĂŒhnerherzen gibt's bei uns so zwischen durch, wie Leckerchen.
Kleiner Tipp, ich fĂŒtter die nur in der KĂŒche mit TĂŒr zu. Besonders Alva und Lilly speissen Herzen und FlĂŒgel gerne auf dem Sofa. Und glaub mir, dass möchtest du nicht...
 
  • Big grin
  • Like
Reaktionen: PiKitty und Motzfussel
  • #87
Wie oft habe ich schon von Leuten gehört, die haben in einem Aldi, Rewe oder sonst wo gearbeitet und werden genauso, ohne AufklÀrung zu Tieren, im Fressnapf eingestellt.
Ich hab mich vor einigen Jahren mal bei FN beworben. Hab den Job letztendlich nicht bekommen bzw. wollte ihn nach dem VorstellungsgesprĂ€ch auch nimmer, aber die meinte damals schon, dass es eine mehrwöchige Schulung geben wird, bevor man anfĂ€ngt. Was die da genau lernen, weiß ich natĂŒrlich auch nicht. Am Anfang, als die Damen noch neu waren, hab ich beim FN ein mini-Proberl Sheba bekommen. Ich hab's mitgenommen und serviert, einfach zum ausprobieren, dass das teurer Schrott ist, war mir schon klar. Beim nĂ€chsten Mal wurde mir wieder eine Probe angeboten und ich hab lachend abgelehnt, weil die Katzen lieber Mjamjam fressen und das Sheba komplett ignoriert haben. Da meinte die Dame an der Kassa schon auch, dass das eh viel besser ist.
 
  • Like
Reaktionen: PiKitty
  • #88
Sandras Tieroase wurde Dir schon empfohlen.
Schau mal hier, die bieten Testpakete an.
Da kannst durchprobieren was Deine mögen und nicht mögen. Halt nicht vergessen aufzuschreiben/Dir zu merken was sie gefressen habe und was nicht ;)
Testpaket fĂŒr Katzen - BEUTEL - Sandras Tieroase
 
  • Love
Reaktionen: PiKitty
  • #89
In erster Linie Marketing, ja. Manche unterscheiden sich gaaaanz minimal in der NÀhrstoffzusammensetzung (bisschen mehr Fett bei der einen Sorte, sowas). Irgendwo hier im Forum wurde der Satz "Es gibt auch keine KittenmÀuse" geboren und der bringt es eigentlich schön auf den Punkt.

Fressnapf hat hier bei uns Mjamjam, aber eine sehr begrenzte Auswahl. Es ist aber mW in Österreich durchaus erhĂ€ltlich, ist ja auch eine recht bekannte Marke, den Markt wĂŒrden die sich kaum entgehen lassen.
Auf die Dauer solltest du dir eh ĂŒberlegen, ob du Futter nicht 1-2x/Monat online bestellst. Die Einzeldosen im Laden sind teurer, das lĂ€ppert sich ĂŒber ein Katzenleben. Und spĂ€testens Online solltest du fĂŒndig werden.
Schau mal bei Sandras Tieroase. Die haben nur mittel- bis hochwertiges Futter. Neben Mjamjam gibt's noch ne Menge anderer hochwertiger Marken. Was deine mögen, musst du etwas austesten. Catz Finefood, GranataPet, Grau, Tasty Cat (wird bei uns sehr gerne genommen), Sandras Schmankerl (wird nicht so gerne genommen, obwohl gleicher Hersteller wie Tasty Cat) und viele mehr.

Das TroFu (welches isn das?) ist nicht superschlecht, mir wĂ€re es eindeutig zu Kohlehydratlastig (viel Reis, KartoffelpĂŒlpe). Wenn TroFu - wir haben hier eine Katze, die nach 10 Jahren TroFu die letzten Reste nur sehr schwer aufgeben will - schau dir mal Markus MĂŒhle beutenah an. Das hat eine wirklich gute Zusammensetzung und ist kalt gepresst, wodurch es wohl weniger FlĂŒssigkeit saugen soll.

Edit: Wenn TroFu als Leckerchen oder mal um ĂŒberhaupt was in die Katze zu bekommen, meine ich damit! ;)

Danke fĂŒr den Tipp! Das TroFu ist von Premiere Kitten Meat menu Trockenfutter mit Lachs ^^
Also ich glaube unbedingt brauchen sie es eh nicht, ich wollte ihnen beim Einzug einfach alles bereit stellen, dass sie schon kennen, damit sie sich wohl fĂŒhlen.
 
  • #90
Ich finde deine Katzis superniedlich und ich freue mich immer, wenn die Schwarzen auch mal ein schönes Heim abstauben können und nicht in den Tierheimen versauern. đŸ„°
Danke <3 ich finde schwarze Katzen voll lieb, verstehe nicht warum sie oft die letzte Wahl sind.
 
  • #91
Wie schön, dass es bei euch so toll klappt. Sie werden bestimmt richtig dicke Freunde und sind jetzt schon glĂŒcklich durch Kittengesellschaft. Ich freue mich fĂŒr euch.
Zu dem Futter wĂŒrde ich dir auch raten, dich noch einzulesen und gutes Nassfutter zu holen. Im FN gibt es auch ein paar davon; nur nicht unbedingt große Auswahl oder passende GrĂ¶ĂŸen. Und die Beratung dort ist auch nicht immer so dolle. In letzter Zeit bekomme ich da immer hĂ€ufiger komische VerkaufsgesprĂ€che mit. Vielleicht bin ich da mittlerweile durchs viele Lesen im Forum einfach sensibler geworden.
Also, lies ein bisschen und probiere aus, was gut ist und was deine Herzchen mögen. In dem Alter fressen sie wie die Raupen und sind meist offen fĂŒr verschiedenes Futter. Aber nicht zu schnell durchwechseln. Sonst werden sie vielleicht mĂ€kelig und meine hatten bei schnellen Wechseln auch schnell Matschekot.
Danke! Ich hoffe es :D Ich habe das GefĂŒhl das Thany etwas zu wild spielt (sie will auch dauernd spielen, Chamunda braucht da mehr Pausen).
Ich glaube manchmal beißt Thany sie viel zu fest, dann miaut und faucht Chamunda und gibt ihr eine.
In der Nacht will Thany auch immer noch viel spielen und dann versteckt sich Chamunda schon zum schlafen. Es gibt da einen Ort den Thany einfach nicht findet.
Thany war halt davor auch sicher 2 Wochen alleine beim Tierarzt in Pflege, und was mit ihrer Mutter ist, weiß ich auch nicht. Vielleicht hat sie das einfach noch nicht gelernt, oder vielleicht interpretiere ich zuviel hinein.
 
Werbung:
  • #93
Du kannst ja mit Thany spielen, wenn Chamunda etwas Pause möchte. Ich glaube es ist oft so, dass die Erstkatze den Neuzugang super spannend findet und sehr darauf fixiert ist. Sie war ja eine Zeit ohne Katzengesellschaft. Das wird sich aber auch etwas legen.
Dass Chamunda sich wehrt und auch mal Signal gibt, wenn sie nicht möchte, ist normal und gut. Auch, dass sie RĂŒckzugsorte hat, ist dann hilfreich. Manchmal gehört das "eine geben" aber auch zum Spiel dazu. Die Zwei mĂŒssen noch lernen, wie der andere so tickt und "Spielzeit" und "Ich will das jetzt nicht" miteinander ausloten. Ebenso muss der Katzenhalter lernen, dass die Katzis auch mal wild spielen und einige Dinge gut unter sich regeln können. Das ist meist der schwierigste Part.
 
  • Like
Reaktionen: PiKitty
  • #94
Ja, wenn die laut dabei mauzen, mach ich mir schon Gedanken. Aber ich denke soweit ist alles okay und bis jetzt habe ich sie immer lassen.Nur nebeneinander fressen wollen sie lieber nicht ABER heute haben sie das erste Mal ganz kurz gekuschelt und ich bin hin und weg đŸ˜±
 

AnhÀnge

  • Screenshot_20210801-174303_Gallery.jpg
    Screenshot_20210801-174303_Gallery.jpg
    862,7 KB · Aufrufe: 81
  • Like
  • Love
Reaktionen: Nicht registriert, KristinaS, Neol und 9 weitere
  • #95
Oh, das ist echt super toll!! Hammer wie schnell die jetzt zusammen kuscheln. Wie sieht es mit dem Spielbverhalten aus?

Und lass das fiese Trockenfutter weg. Ich bin ein Panickel weil meine Katzen nie trinken bzw. sehr sehr wenig. Daher gibt es bei uns NIE NIE Trockenfutter.
 
  • Like
Reaktionen: PiKitty
  • #96
Danke! đŸ€— Das Trockenfutter haben wir jetzt weggerĂ€umt :)

Also Chamunda versteckt sich schon weniger oft und ich hab schon manchmal gesehen, wie sie anfÀngt.
Gestern hat sie der schlafenden Thany in den Schweif gebissen, da wurde kurz miaut und gefaucht und dann ist Chamunda weggegangen.

Thany beißt sie halt beim Spielen immer wieder in den Nacken und zwickt sie manchmal in den Bauch. Aber es wirkt alles schon sanfter und es wird gefĂŒhlt schon weniger rummiaut dabei.
Ich hoffe halt, dass sie mal lÀnger kuscheln oder sich putzen. Sie schlafen in getrennten Zimmern, aber sie spielen wirklich sehr viel miteinander.

Was mir auch aufgefallen ist, ist dass ich nicht mit beiden gleichzeitig spielen kann, weil Chamunda gleich alles ans sich reißt und dann legt Thany sich hin und schaut genervt oder traurig?
Ich muss echt die TĂŒr zumachen, damit sie auch mal in Ruhe mit Spielzeug spielen kann.

Und Thany zwickt immer wieder mal in die HĂ€nde. Also manchmal sind das eindeutig Liebesbisse und so rungenuckle beim Kuscheln.

Aber manchmal zwickt sie auch so, wenn sie spielen will oder wenn sie gerade nicht gestreichelt werden will. Es ist nicht fest, aber Chamunda macht das gar nicht.
Ich sage dann immer Nein, und ziehe meine Hand weg.
Bei ganz sachten Liebesbissen weiß ich aber gar nicht, ob ich es unterbinden soll?
 

AnhÀnge

  • IMG-20210802-WA0007.jpg
    IMG-20210802-WA0007.jpg
    147,9 KB · Aufrufe: 55
Zuletzt bearbeitet:
  • #97
Sie kuscheln jetzt das erste Mal lĂ€nger als eine Minute miteinander und Chamunda hat Thany etwas abgeleckt đŸ„°
Gestern waren die beiden wegen einer Impfung beim Tierarzt und Chamunda hatte voll Angst, sowohl beim Hinweg als auch im Wartezimmer. Aber wenn man ihr gezeigt hat, das Thany auch da ist, hat sie sich beruhigt und nicht dauernd geschrieen.
 

AnhÀnge

  • Screenshot_20210805-145319_Gallery.jpg
    Screenshot_20210805-145319_Gallery.jpg
    979,1 KB · Aufrufe: 48
  • Screenshot_20210805-145332_Gallery.jpg
    Screenshot_20210805-145332_Gallery.jpg
    553,3 KB · Aufrufe: 48
  • Screenshot_20210805-145339_Gallery.jpg
    Screenshot_20210805-145339_Gallery.jpg
    755,2 KB · Aufrufe: 50
  • Like
  • Love
  • Big grin
Reaktionen: Heroi, Neol, Elbchen und 6 weitere
  • #98
Dem kann ich mich nur anschließen, sooo sĂŒĂŸ....
 
  • Love
Reaktionen: PiKitty
  • #99
Danke <3 wir sind auch ganz verliebt.
Meine eine Kollegin war so enttÀuscht: Die andere ist ja auch so dunkel... und jemand anderer meinte auch schon, die sind ja beide schwarz :/
Versteh ich gar nicht, sie sind so schön!

Sie haben sich gut gemacht, obwohl wir leider viel beim Tierarzt waren. Thany ist schon gewachsen und das Fell der beiden glÀnzt total!
Ich glaube inzwischen haben sie sich echt lieb. Sie spielen, putzen sich und schlafen nebeneinander.
Heute geben wir eine Kotprobe ab, weil Chamunda vielleicht Giardien hat. Der Gestank ist leider nicht normal :( und WĂŒrmer hatten sie plötzlich auch. Chamunda hat einen 7 cm langen Wurm ausgekotzt :( sowas hab ich noch nie gesehen
Das Trockenfutter scheinen sie ĂŒbrigens nicht zu vermissen ^^
Danke fĂŒr all eure Tipps! <3
 

AnhÀnge

  • IMG-20210829-WA0031.jpg
    IMG-20210829-WA0031.jpg
    266,8 KB · Aufrufe: 47
  • IMG-20210829-WA0085.jpg
    IMG-20210829-WA0085.jpg
    399,8 KB · Aufrufe: 45
  • IMG-20210829-WA0088.jpg
    IMG-20210829-WA0088.jpg
    507,5 KB · Aufrufe: 41
  • IMG-20210831-WA0008.jpg
    IMG-20210831-WA0008.jpg
    95,1 KB · Aufrufe: 43
  • Love
  • Like
Reaktionen: Onni, Neol, MaGi-LuLa und 5 weitere
  • #100
Nimm dir die blöden SprĂŒche nicht zu Herzen , die beiden sind wunderschön, gerade weil sie schwarz sind.
Als wir unsere Lilly adoptiert haben, hat jemand gesagt, warum habt ihr die genommen, die sieht so normal aus.
Ich war sauer, keine Katze sieht " normal " aus. Und Lilly ist das schönste TigermĂ€dchen ĂŒberhaupt.
Ich wĂŒnsch euch weiterhin alles liebe und das ihr die momentane Baustelle schnell in den Griff bekommt.
 
  • Love
Reaktionen: PiKitty

Ähnliche Themen

D
  • Draxs
  • Kitten
Antworten
11
Aufrufe
77K
An-Ka
An-Ka
A
Antworten
18
Aufrufe
15K
Bala
Bala
D
5 6 7
Antworten
137
Aufrufe
16K
dr.med.pamcake
D
C
Antworten
65
Aufrufe
27K
OMalley2
O
N
Antworten
9
Aufrufe
2K
myli
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei NotfĂ€llen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur VerfĂŒgung und unterstĂŒtzen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen RatschlĂ€gen.
ZurĂŒck
Oben