Katzen im Schlafzimmer?

AL53332

AL53332

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. März 2009
Beiträge
250
Ort
NRW, Nähe Bonn
  • #21
Also ich mag das nicht, dass die Katzen ins Schlafzimmer dürfen. Es ist so, dass ich Asthma habe und dann nicht noch eine Katze so nah am Gesicht haben möchte. Auch sonst ist dies das einzige Zimmer, dass nur uns gehört.

Ich finde es ist wie bei einem Baby/Kind, wenn sie es gewöhnt sind nicht ins Schlafzimmer zu dürfen ist das OK. Einmal als wir in den Ferien waren, haben wir die Türe offengelassen und dann war da ja ein Theater...schmusen, schnurren, umherrennen, Zehenbeissen....dann schlafen und dann gings wieder von vorne los. Diese Nacht habe ich fast kein Auge zugetan.

ok, die Kombi Asthma und Katzen ist vllt. ein Problem -
aber, ansonsten ist Katze im Bett einfach nur klasse !

meine kommen meist erst in den frühen Morgenstunden - kuscheln sich ran,
schön warm, super, macht das Aufstehen nur noch schwerer ....:grummel:
 
Werbung:
SweetKitty

SweetKitty

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Juni 2009
Beiträge
826
Ort
NRW
  • #22
ok, die Kombi Asthma und Katzen ist vllt. ein Problem -
aber, ansonsten ist Katze im Bett einfach nur klasse !

meine kommen meist erst in den frühen Morgenstunden - kuscheln sich ran,
schön warm, super, macht das Aufstehen nur noch schwerer ....:grummel:

Das kenne ich, Benji kuschelt sich auch immer erst morgens an wenn ich zur arbeit aufstehn muss :(
 
Monchhichi

Monchhichi

Forenprofi
Mitglied seit
8. Januar 2009
Beiträge
1.220
Alter
43
Ort
Mansfeld Südharz
  • #23
Hallo,
oh ja das kenne ich auch Kater Söckchen kuschelt an meinen Füßen Katze Püppi liegt oben bei mir fast auf der Brust. Das tut einfach so gut.

Grüße :grin:
 
MinaMaus

MinaMaus

Benutzer
Mitglied seit
30. Oktober 2009
Beiträge
46
Ort
Lehrte
  • #24
abgesehen vom ganzen fell im bett gehts ja ohne katze mal gaaarnicht im bett..
mein dicker schläft immer bei mir entweder neben meinem kopfkissen oder an den füßen.. morgens und abend brauch er erstmal seine streicheleinheit.. dann kommt er auf meinen oberkörper/brustkörper gekrabbelt und mach n milchtritt und reibt seinen kopf an meine stirn und schnurrt und schnurrt und schnurrt.. vorher darf ich nicht aufstehen :)
kommt dann auch oft vor das ich streifen/leichte kratzer am hals hab höhö
 
AL53332

AL53332

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. März 2009
Beiträge
250
Ort
NRW, Nähe Bonn
  • #25
kommt dann auch oft vor das ich streifen/leichte kratzer am hals hab höhö

na ja, Liebe "mit Gefühl"

Pech für uns Menschen, dass wir halt nicht so einen schönen, dichten Pelz haben ...,
und Katze versteht wohl nicht, dass wir "nackt" sind und ihre Schmuseattacken Spuren hinterlassen ...
ok, jetzt wird es Winter, man hat etwas mehr an - die "Schmerzen" lassen nach:)
mein Katerchen liebt auch den "Milchtritt", im Sommer sah mein Bauch aus, als wäre ich ein Junkie, jetzt, mit mehr Stoff ´drunter, - ist es ok

aber ich finde es grandios
dieser Schnurr-Motor läuft ohne Ende, und Akupunktur soll ja eigentlich auch gut sein :D
 

Ähnliche Themen

T
Antworten
4
Aufrufe
1K
Winterwort
W
L
Antworten
4
Aufrufe
433
L
Oonalaily
Antworten
7
Aufrufe
973
Neokaiju
Neokaiju
M
Antworten
16
Aufrufe
540
ottilie
ottilie

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben