Katze auf Ebay Kleinanzeigen kaufen

  • Themenstarter Muschel
  • Beginndatum
  • Stichworte
    betrug bkh ebay impfen katze kleinanzeige komisch papiere rassekatze züchter
Cap&Cake

Cap&Cake

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Juli 2021
Beiträge
773
  • #141
  • Like
Reaktionen: Lionne
A

Werbung

Moonstone

Moonstone

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. November 2021
Beiträge
405
Ort
Baden-Württemberg
  • #142
Das kannst du ja ändern 😊
Schreib mir ihr und dann erzähle ihr was.
Ich habe keine Ebay Kleinanzeigen Account, da ich die Seite nicht mag :)
Zumal ich ja nicht vor habe die Katze zu kaufen.
Wäre ich da aber am tippen und sie käme mir mit so einer Antwort, hätte ich entsprechend reagiert.
 
T

Thymianduft

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Oktober 2018
Beiträge
20
  • #143
Ich weiß, der Thread ist schon lang, aber zur Orientierung für andere nochmal mein Beispiel: ich habe ebenfalls eine 1,5 Jahre alte Rassekatze bei mir aufgenommen für ebenfalls 750 Euro. Allerdings mit Stammbaum und allen Papieren, kastriert, gechippt, geschallt und nochmal vorher tierärztlich komplett durchgecheckt. Unglaublich dass einige Menschen das mittlerweile nur für das Aussehen des Tiers bereits verlangen.
 
  • Like
Reaktionen: Black Perser
Froschn

Froschn

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2020
Beiträge
5.330
  • #144
eine 1,5 Jahre alte Rassekatze bei mir aufgenommen für ebenfalls 750 Euro. Allerdings mit Stammbaum und allen Papieren, kastriert, gechippt, geschallt und nochmal vorher tierärztlich komplett durchgecheckt.
Da hast du aber auch eine "Leistung" (das Wort gefällt mir im Zusammenhang mit einem Lebewesen nicht wirklich...) bekommen.
 
Polayuki

Polayuki

Forenprofi
Mitglied seit
10. August 2017
Beiträge
7.377
Ort
An der Ostsee
  • #145
Ihr Kaninchen hingegen hat sie für 50.00 Euro verschleudert, zumindest laut ihren Inseraten..:stumm:
So wenig ist das nicht mal. Ich hatte beim Züchter damals 80€ (mit stammbaum)gezahlt, dafür war das Kaninchen schon kastriert und der Züchter hat die beiden für mich vergesellschaftet. Gut, war kein Baby mehr sondern schon ein Jahr alt und mochte Menschen semi.
 
M

Muschel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2. Januar 2022
Beiträge
13
  • #146
... Können wir eine Verschwörung starten und ihr alle eine angebrachte Schutzgebühr anbieten und sie fragen, ob sie Lack gesoffen hat, wenn sie bei mindestens 600 bleibt.... Oder grenzt das an Betrug?
eigentlich eine coole idee :D Aber ich muss euch bitten das nicht zu machen, da die Familie auf uns sehr merkwürdig gewirkt hat, und die ungefähr wissen, wo wir wohnen... Haben ehrlich gesagt Sorgen, dass wir da irgendeine Bande an den Hals gejagt kriegen. Bin da Vielleicht etwas paranoid, aber habe ein sehr schlechtes Bauchgefühl bei dieser Frau... ich bin ehrlich überfragt.
Ich habe auch nicht mehr geantwortet, weil ich sonst wahrscheinlich ausfallend geworden wäre. Hab auch schon an nicht ganz straffreie Taten gedacht. wenn ihr wisst, was ich meine.
 
  • Like
Reaktionen: Razielle
W

Waldtrolle

Forenprofi
Mitglied seit
9. September 2021
Beiträge
1.343
Ort
Bergisches Land zwischen Düsseldorf und Köln
  • #147
eigentlich eine coole idee :D Aber ich muss euch bitten das nicht zu machen, da die Familie auf uns sehr merkwürdig gewirkt hat, und die ungefähr wissen, wo wir wohnen... Haben ehrlich gesagt Sorgen, dass wir da irgendeine Bande an den Hals gejagt kriegen. Bin da Vielleicht etwas paranoid, aber habe ein sehr schlechtes Bauchgefühl bei dieser Frau... ich bin ehrlich überfragt.
Ich habe auch nicht mehr geantwortet, weil ich sonst wahrscheinlich ausfallend geworden wäre. Hab auch schon an nicht ganz straffreie Taten gedacht. wenn ihr wisst, was ich meine.
Niemand möchte, daß du Ärger bekommst, so gut, wie ich die Idee auch finde.
Wenn du deine Fellchen, die bereits irgendwo auf dich warten, adoptiert hast, dann freue ich mich auf Bilder und auf deinen Bericht, wie ihr zusammengefunden habt. 😊
 
  • Like
  • Love
Reaktionen: tigerlili, yodetta, Onni und 2 weitere
T

Thymianduft

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Oktober 2018
Beiträge
20
  • #148
Da hast du aber auch eine "Leistung" (das Wort gefällt mir im Zusammenhang mit einem Lebewesen nicht wirklich...) bekommen.

Ja genau, das wollte ich damit ja auch sagen, weil ich das Gefühl habe, dass gerade während Corona die Preise astronomisch werden und . Und es ist ja auch eine Leistung, die wird ja nicht von dem Tier erbracht sondern von der Züchterin (in meinem Fall) und kommt dem Tier auch zugute.
Deswegen wollte ich das mal als Beispiel benennen.
 
Lionne

Lionne

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. März 2012
Beiträge
3.132
  • #149
Nein, Ärger sollst du natürlich nicht bekommen, und es war ja schon sehr mutig der Frau mal die Meinung zu sagen was für dich auch an Kosten noch zusätzlich entstehen und ihr dann eine Schutzgebühr zu bieten.
Ich bleibe dabei zu hoffen das da Hirn vom Himmel fällt und ihr euch einigt so das du die Maus doch noch bekommst!
(...und nein ich glaube nicht an den Weihnachtsmann, aber hoffen darf man doch 😉)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: yodetta, Waldtrolle, Celistine und eine weitere Person
Lirumlarum

Lirumlarum

Forenprofi
Mitglied seit
22. Mai 2017
Beiträge
6.246
Ort
Alpenrand
  • #150
So wenig ist das nicht mal. Ich hatte beim Züchter damals 80€ (mit stammbaum)gezahlt, dafür war das Kaninchen schon kastriert und der Züchter hat die beiden für mich vergesellschaftet. Gut, war kein Baby mehr sondern schon ein Jahr alt und mochte Menschen semi.
....ja "wenig" sind die 50 Gelder für das Kaninchen nicht. Ich meinte das "Verramscht" auch eher im Bezug darauf, dass der kleine Zwerg alleine und ebenfalls unkastriert angeboten wurde.
Beim Aquarium liest sich der Besatz auch etwas an der Schmerzgrenze mit ca. 15 Welsen, zahlreiche Garnelen und weiteren Fischen auf 80l.
Zusammen mit der Katze und den Kitten zeichnet sich da einfach ein Bild von einem Menschen, der es mit der Sorgfalt um seine Tiere nun nicht allzu genau nimmt. Hauptsache haben und wenn neue Interessen im Leben kommen, wird der "Plunder" vom alten Hobby Tiere eben verhökert, am besten an den meist Bietenden...

Scho' schad' das Tiere für einige Leute zum reinen Lifestyleprodukt mutiert sind.

@Pitufa: Geh nochmal bitte telefonieren. Wir brauchen noch chronische Diarröh, immerwährende Flatulenzen und jede Menge juckenden Hautausschlag...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
  • Big grin
Reaktionen: Pitufa, Lionne und Muschel
teufeline

teufeline

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
22.665
Ort
Zentrum des Wahnsinns- OWL
  • #151
Was mir noch ganz bitter dabei schmeckt: würde ich ein Tier abgeben müssen, stünde in meinem Text, dass mir das Wohl des Tieres an oberster Stelle steht und ich nur nach persönlicher Vorkontrolle im neuen Zuhause das Tier abgeben würde und selbstverständlich nicht in Einzelhaft etc.
Aber die arme, namenlose Maus wird hier beworben wie eine Ware. 😢

Klar ist sie lieb und macht nix. Sie hat sich wahrscheinlich schon aufgegeben...😔
Da male mal nicht nur negativ.
Ich habe keine eigenen Kinder, aber meine Katzen waren alle kinderlieb, wirklich alle.
Das sorgte auch bei Züchterkollegen, die ein Tier von mir hatten für etwas Verwirrung: "Avourneen mag Kinder. Die ist echt ein bisschen ballaballa." :D
Ein mal hat ein 4-jähriges Besucherkind meine olle schwarze Hexe durch die Gegend geschleppt und der Schwanz schleifte auf der Erde. Ich schwöre, dass mich meine Katze damals angegrinst hat, denn das durfte ich nicht. Andere Erwachsene auch nicht.
Sie konnte ganz genau unterscheiden bzw. entscheiden, wer sie wann auf den Arm nehmen darf.
Auf einer Ausstellung ist sie mal im Rolli eines kleinens Mädchen mitgefahren, durch die ganze Halle. Das Kind war so glücklich und meine Katze auch, weil sie ganze eher ziemlich ätzend fand.
Und Kastraten habe ich auch immer gegen Fahrtkosten gebracht, weil ich die neuen Besitzer genauer kennenlernen wollte.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

N
Antworten
14
Aufrufe
1K
Pitufa
Pitufa
Patty1986
Antworten
65
Aufrufe
13K
Patty1986
Patty1986
Y
Antworten
7
Aufrufe
3K
Yvonne1978
Y
B
2 3
Antworten
43
Aufrufe
3K
Vitellia
Vitellia
S
Antworten
60
Aufrufe
6K
KatzeK
KatzeK

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben